Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: [100] Schicksal

  1. #1
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard [100] Schicksal

    Titel:
    Schicksal
    Wort (Nummer): Liebe (43)
    Serie :SG1 (based on "1969")
    Genre:Drama/ Future
    Charakter/Pairings: Sam & Cassie
    Rating : P6
    Anmerkung: Was geschah in der Zukunft, nachdem SG1 in die Vergangenheit zurückkehrt war...

    *****

    Cassandra stand an der Rampe des Tores, das sich hinter SG1, geschlossen hatte. Nun würde alles wieder seinen gewohnten Lauf nehmen, so wie sie es kannte.

    Der Schott öffnete sich und eine weitere Frau trat in die Halle. Sie lies ihren Blick kurz schweifen, schwelgte in Erinnerungen an glücklichere Tage.
    Cassie sah Sam in die Augen. Sam war jetzt an die 100 Jahre alt, doch dank der modernen Medizin sah sie ihrer jüngeren Variante, die sie kurz zuvor in die Arme geschlossen hatte, noch zum Verwechseln ähnlich. Nun ja, bis auf die schlohweißen, langen Haare, die dem ehemaligen Colonel bis an das Steißbein reichten.

    Gedankenverloren starrte sie nun das Sternentor an. Das Relikt einer vergangen Zeit, bevor es durch neue Techniken verdrängt worden war. Die Welt hatte in den letzten fünfzig Jahren einen starken Wandel durchgemacht. Zum Guten hin, doch es hatte natürlich Opfer gefordert.

    Sie hätten SG1 warnen und viele Leben retten können, doch Sam hatte sich vehement dagegen ausgesprochen und das obwohl sie neben Cassie am meisten verloren hatte in dem Kampf den die Anderen noch durchstehen mussten.

    Angefangen mit ihrem Vater, der zusammen mit seinem Symbionten gestorben war. Doch am stärksten hatte sie der Verlust Jacks getroffen.
    Während Sam hinter dem großen Sichtfenster gestanden hatte und aus dem Dunkeln heraus die Szene und vor allem ihn beobachtet hatte, war die Versuchung übermächtig geworden.

    Die Versuchung einfach hinauszurennen, alles Bedenken zu ignorieren und ihn davor zu warnen. Die Liebe ihres Lebens zu retten, vor dem Schicksal, das ihn erwartete. Jahre nach dem die Ori besiegt und mit den Wraith ein Friedensvertrag geschlossen worden war hatte ein neuer Feind vor der Tür gestanden.

    Mit einer Raumflotte die damals ihres Gleichen gesucht hatte. Doch die Völker dieser Galaxis hatten erstmals in ihrer Geschichte zusammengearbeitet und nicht zuletzt dank Jacks Opfer, war dieser Feind besiegt worden.

    Jack hatte sich mit der OLYMP, dem ersten von Menschen erbauten Stadtschiff, in die Sammelzone der feindlichen Flotte begeben und das Stadtschiff mit einer geballten Ladung ZPMs in die Luft gejagt.

    Er hatte dies nicht nur zum Wohl der Menschheit getan, sondern auch um ihrer gemeinsamen Tochter Michelle ein ruhiges und friedliches Leben zu gewährleisten. Sie sollte nicht in den Wirren eines interstellaren Krieges aufwachsen, das hatte sich der alte General geschworen und es auch in die Tat umgesetzt.

    Cassie bemerkte ein Lächeln auf Sams Gesicht, das darauf gründete, dass sie an Michelle denken musste. Aus dem kleinen rotzfrechen Mädchen war eine erwachsene Frau geworden, die erst vor Kurzem das Kommando über die 1. Schutz und Wachflotte der Milchstraße erhalten hatte.

    Cassandra legte eine Hand auf Sams Schulter und brach dadurch den Bann ihres Denkens und ihrer Tagträume.

    „Wir müssen gehen, Sam. Daniel und Vala warten. Wir haben noch einiges zu tun.“

    Sams Hand legte sich auf die von Cassie und den Blick weiterhin auf das Tor gerichtet sagte sie zu ihr.

    „Du hast recht. Die Vergangenheit hat nun endlich von uns gelassen. Widmen wir uns der Zukunft.“

    Dann wandten sich die beiden Frauen um und verließen das SGC endgültig.

    Es würde nun für immer und alle Zeit versiegelt werden.

    Ein Mahnmal für diejenigen die ihre Vorhaben gegen die Erde richten würden und ein Denkmal für diejenigen die im ewigen Kampf um den Frieden gestorben waren.

    ENDE
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

  2. Danke sagten:


  3. #2
    Turbo-Denker/Seher alias Beamter Avatar von Dakimani
    Registriert seit
    07.09.2007
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    633

    Standard

    wuhuuu....mal ein anderes Drabble
    Tja, dass hätte auch total in die Serie gepasst
    wäre schön gewesen so die erinnerung von Sam zu sehen, wie sich Jack tapfer gegen den neuen Feind "durchsetzt"

    danke für den schönen abschluss meines Arbeitstages

  4. #3
    Meister der Ungehudeltheit Avatar von Terraner
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Niedersachsen, Castle Anthrax
    Beiträge
    2.631
    Blog-Einträge
    34

    Standard

    Sehr schön!

    Bei der Story hat alles gepasst, du hast eine schöne Szene beschrieben die wie Daki schon ganz richtig bemerkte, auch gut in die Serie gepasst hätte.
    ...jetzt neu: [SGA] Grüne Hölle

  5. #4
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Da schließ ich mich gleich mal an. Eine sehr schöne fehlende Szene die uns einen schönen und leicht wehmütigen Blick in die Zukunft beschehrt
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  6. #5
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.711
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Ein interessanter und gut geschriebener Blick in die Zukunft, da kann ich den anderen nur zustimmen.

    Gruß Val
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  7. #6
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Danke @ alle Button Drücker

    @Dakimani:

    Drabble??? Ich glaube du verwechselt da was... ^^
    Ich fand immer das 1969 ein doch eher unbefriedigendes Ende hatte und hab mir gedacht, das musst du ändern.
    Was diese Szene betrifft... nun ja... sie sollte das eher traurige Finale einer meiner älteren Geschichten sein. Doch das ist ein Projekt das ich in die unterste Tiefkühlschublade gesteckt habe und es wird wahrschienlich dort bleiben.

    Mal sehen wie ich dir heute den Arbeitstag verschönern kann...

    @Terraner & Redlum49:

    Wow... ein Kompliment von den beiden witzigsten, schrägsten und für mich zu den besten Schreiberlingen zählenden Autoren hier im Forum... Danke.
    *den steckengebliebenden Kloß runterschluck*

    @Val:

    Was gibt es schöneres an diesem Morgen, als das sich miene Co den Komplimenten anschließt. *mal nachdenk*
    Genau, den dazu passenden Muntermacherkaffee .
    *dir auch mal einen rüberschieb*
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

  8. #7
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.968
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Jack hinterlässt also eine Tochter, die anscheinend die Leidenschaft ihrer Eltern übernommen hat. Ob es die Simpsons (falls sie überhaupt die alten DVDs ihres Vaters geerbt hat) wohl auch mit einschließt?

    Eine sehr schöne Szene, an der du uns alle da teilhaben lässt.

  9. #8
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Vielen Dank, Lil... DVDs??? Du mienst die Datenkristallkomplettsammlung mit allen 40 Staffeln und 7 Kinofilmen???
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •