Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 106

Thema: 2.20 - Im Ruhezustand

  1. #1
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard 2.20 - Im Ruhezustand


    Diskutieren:
    "Gauntlet"
    Episodennummer: 040
    Noch liegen keine Informationen zur Episode vor
    Episodenguide besuchen >>
    Geändert von Waschtl (16.09.2010 um 16:39 Uhr)

  2. #2
    Flow2ThaMoe Avatar von Chevron-9
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    79

    Standard

    Das war eine schöne folge nur das Ende habe ich mir irgendwie anderst vorgestellt.

    So das wars mit Stargate Universe.


    R.I.P.
    Geändert von Chevron-9 (10.05.2011 um 06:28 Uhr)

  3. #3
    cereal killer Avatar von anvil866
    Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von Chevron-9 Beitrag anzeigen
    ...nur das Ende habe ich mir irgendwie anders vorgestellt.
    Eigentlich wars ganz passend. Im Pilotfilm gingen die Lichter an und hier wieder aus.
    Sorry, I can't hear you over the sound of how awesome I am.

  4. #4
    Airman First Class Avatar von LordHeino
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    wo kann man denn bitte ab heute morgen um 6uhr die folge sehen?

  5. #5
    Airman First Class
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    Oh man oh man...
    Also zu aller Erst...Eine tolle Episode.Ein außerordentlich guter Cliffhanger und ein wirklich bitter-süßes Ende...Im Grund wurde der Kreis nun geschlossen...Am Anfang gingen die Lichter an und nun wieder aus...Dabei ist das Ende fast schon bezeichnend für das das ganze Franchise...Die Lichter gehen für unbestimmte Zeit aus..vielleicht gibt es in naher Zukunft eine Fortsetzung,vielleicht auch nicht.Das kann nur die Zeit zeigen.

    Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für eine tolle Serie. Ich werde Stargate Universe definitiv vermissen!=(

  6. Danke sagten:


  7. #6

    Standard

    heul..... schluchtz........

    Sehr schöne Folge. Wieder mal richtig geiler Score mit dem Klavier...

    Und das Ende ist klasse gemacht.

    Stellt euch mal die ganze Situation von Eli vor. Vor nicht all zu langer Zeit hat er noch am PC gehockt und über Raumschiffe, Außerirdische usw. gelacht und jetzt Reist er von Galaxie zu Galaxie.......

    Schade das es Vorbei ist.

  8. Danke sagten:


  9. #7
    Airman
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    141

    Standard

    Tja, das ironische daran ist, dass dieser Cliffhanger PERFEKT zu einer längeren Pause (3 Jahre xD) von SGU (falls es weiterginge) passt.

  10. Danke sagten:


  11. #8

    Standard

    Für meinen Geschmack auch eine sehr gute Folge deren Ende angesichts der Absetzung nicht besser hätte sein können. Sie lässt viel übrig für etwaige Fortsetzungen, sei es nun im Film-, Buch- oder Serienformat. Schade, dass es nun wirklich vorbei ist. Ich werde SGU auf jeden Fall vermissen.

  12. #9
    Airman
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    141

    Standard

    Jop. Ginge es normal weiter, wäre irgendwas schief gegangen und Eli hätte sie rausgeholt, weil er vllt. ne andere Lösung ihres Problems gefunden hätte. Ginge es nach 3 Jahren weiterm weil ein anderes Network die Serie übernommen hat oder sonstwas passiert ist, geht die Story ganz normal weiter so wie es sein sollte. Und geht's gar nicht weiter, ist Eli gestorben, etwas ist schief gegangen und die Leute düsen für alle Ewigkeiten im All rum.

  13. #10
    First Lieutenant Avatar von Coolcat
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    262

    Standard

    Tja, das ironische daran ist, dass dieser Cliffhanger PERFEKT zu einer längeren Pause (3 Jahre xD) von SGU (falls es weiterginge) passt.
    Ja, ist wirklich (fast) perfekt. Falls man nach den drei Jahren nicht mehr alle Schauspieler zusammenbekommt sind dann eben einfach die jeweiligen Stasiskapseln ausgefallen. Auch das die Schauspieler in der Zeit entsprechend gealtert sind kann man mit "nicht ganz perfekten" Stasiskapseln erklären. Einziges Problem: Man wird erklären müssen was Eli noch gemacht hat, ob er die Kapsel reparieren konnte, etc. Wenn Eli dann aber eben plötzlich drei Jahre älter aussieht, weil in der Realität drei Jahre vergangen sind, ist das dann halt etwas komisch. Gut mit der heutigen Schmink-Technik kann man Leute auch recht gut auf "jung" trimmen. Und es wäre ja auch nur für eine Folge.

    Detail-Fehler: Man hätte vor der langen Reise die Brücke einfahren sollen und zudem sämtliche Schotts schließen sollen. Allerdings war Eli ja noch wach, daher jetzt nicht so das Problem.
    Geändert von Coolcat (10.05.2011 um 14:28 Uhr)

  14. #11
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    68

    Standard

    Wow, wohl das beste Cliffhänger totalende was man sich hätte ausmalen können!

    Es ist gar nicht Mal fies und hat auch nochmal wunderschön gezeigt warum Stargate Universe wirklich anders ist und immer war als die anderen Stargate Teile!

    Schade das Ich nicht ausdauernd genug für Fanfictions bin, den so ein paar Ideen spuken mir im Kopf herum, wie es hätte weitergehen können!

    EDIT: falls irgendwer fähigeres als Ich die 2-3 Ideen haben möchte kann er mich gerne per PN anschreiben ... erwähnen brauch er/sie mich nachher nicht, den er schreibt ja das ganze Machwerk dann
    Geändert von schleifenbaumj (10.05.2011 um 17:20 Uhr)

  15. #12
    Denker und Shelly Klon Avatar von AsgardKlon
    Registriert seit
    26.07.2009
    Ort
    Nach der siebten Dimension links
    Beiträge
    678

    Standard

    Eine wunderschöne Folge. Wunderschön nicht in der Hinsicht, dass es viel Aktion gab, sondern die Aktion lag wieder einmal in den Bildern und den Charakteren.
    Das es dieses Mal wieder schneller ging war überraschend, aber ganz angenehm. Alles wechselte sich ab. Insgesamt sehr stimmig, außerdem passte es zur Situation.
    Das Park noch wahrscheinlich nie wieder etwas sehen wird, fand ich doch etwas traurig, oder dass TJ wahrscheinlich an ihrer Krankheit sterben wird.
    Was ich loben muss, dass Chloe dieses mal sehr gute Auftritte hatte. Insgesamt fand ich ihre Charakterentwicklung in Staffel 2 sehr gut. Vor allem das Gespräch zwischen ihr und Rush hat mir gefallen. Eine schöne Fortführen der Verbindung, die die beiden seit der zweiten Staffelhälfte der ersten Staffel haben.
    Die musikalische Untermalung war mal wieder sehr gut. Aber dieses mal fand ich die Szenen mit den Drohnen doch etwas zu schnell. Trotzdem haben alle Crewmitglieder zusammengearbeitet. Sehr schön.
    Was soll ich sagen, ein runder Abschluss.
    Auch meine ich langsam ein gewisses System erkennen zu können (können wollen).
    Erste Staffel als Einführung, alle sind noch geschockt und wollen nach Hause, wissen nicht was sie tun sollen.
    Dann in der zweiten Staffel wachsen sie langsam zusammen zu einer echten Crew. Und die Leute erkennen ihre Aufgabe auf der Destiny an. Dazu fällt mir die Szene auf, wo Elis Mutter fragt, ob er glücklich ist "Ja". Und als er schließlich auf dem Observationsdeck steht und grinst.
    So haben nun alle (jedenfalls meine ich das) ihr Schicksal gefunden.

  16. Danke sagten:


  17. #13
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich weiß jetzt gar nicht, was ich sagen soll: ich heul immer noch!
    Die BESTE STARGATE FOLGE die ich je gesehen habe. so schön gemacht, die musik war wunderschön uns so viele heulszenen!

    Aber warum nur Eli! Ich hätte damit gerechnet, dass Rush und Young da bleiben aber doch nicht Eli!
    Aber ich muss auch sagen, dass man in den beiden Staffel deutlich gesehen hat, wie sehr er sichd doch verändert hat; wie erwachsen er mittlerweile geworden ist. Das genaue Gegenteil von dem faulen Computerfreak ;( Ich hoffe, dass falls es eine weitere Staffel gegeben hätte, Eli es geschafft hätte. Ich bin mir eigentlich da sogar sehr sicher. Eli hätte es bestimmt geschafft. Ich hätte mir eine dritte Staffel ohne ihn einfach nicht vorstellen können

    Daher auch: Das war wirklich ein würdiges Ende. Anfangs hab ich gedacht, es wird wieder so ein Cliffhanger wie bei der ersten, aber dieses Ende hier war eigentlich perfekt. Die Lichter werden überalle wieder ausgemacht, so wie sie am Anfang alle angehen, die Musik war ja mal der Hammer und ich saß vorm Rechner und hab mir - und tue es immer noch - die Augen ausgeheult.

    Eine wunderschöne Szene: Young, Rush, Eli, Greer, Scott, Chloe, TJ und Camille sitzen an einem Tisch und essen gemeinsam. So eine Szene zu haben, das war wirklich voll schön. Und der Toast von Young - herrlich

    Perfekt die Folge. Einfach nur perfekt und als Ende passend. Auch wenn ich mir wünschen würde, dass man noch erfährt, was mit Eli passiert.

    Ich glaube ich muss nicht sagen, dass diese Folge mehr als 10 von 10 Punkten wert war, oder?




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  18. Danke sagten:


  19. #14
    Airman Avatar von Spaceman
    Registriert seit
    10.05.2011
    Ort
    Austria
    Beiträge
    4

    Standard Perfekt, aber traurig

    Perfekt, aber traurig
    Eine Folge, so genial und da es zu Ende geht, echt zum Weinen
    so traurig!!!

    Vermutlich haben die Produzenten doch schon früher ein ganz klein wenig spekuliert, dass es mit ende Staffel 2 ganz zu Ende sein könnte... oder gingen auf Nummer sicher und ließen sich die perfekte Story für die letzte Folge von Staffel 2 einfallen...

    Super Schnitt und die Musik, wie so oft genial!

    Als die Absetzung fix bekannt wurde, haben ja die Produzenten nochmal den Feinschliff der letzten Folge vorgenommen, man sieht es!

    Diese Folge passt perfekt zur Absetzung, auch mit den 3 Jahren in der Stasiskammer, hält eine Fortsetzung für später offen, das beste daraus gemacht!
    Was mit Eli geschieht?

    Bin gespannt, was die Produzenten alles Preis geben werden, weil sie ja gesagt haben, nach der letzten Folge würden sie offenlegen wie es weitergegangen wäre...(nicht nur mit SGU, auch den SG1 und SGA Film)

    Das war's.

    Nach fast 20 Monaten geht das Licht von SGU schon wieder aus.

  20. Danke sagten:


  21. #15
    Staff Sergeant Avatar von trauBENmus
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    New York City
    Beiträge
    42

    Standard

    Und damit endet die beste Stargate Serie aller Zeiten mit der besten Stargate Folge aller Zeiten. Alles vom feinsten.

    Als Young Eli in den Arm genommen hat, statt ihm die Hand zu geben ist mir doch glatt ne Träne gekullert (Vater/Sohn Beziehungen und so rühren mich immer so).

    Eine Schande, dass es nicht weitergeht, aber SyFy kann ja auf ne Menge Staffeln und Filme zurückgreifen um sie rauf und runter zu spielen. Das dumme Volk wirds schon nicht merken.

    Dafür, dass sie nur ahnen konnten, dass die Serie nicht fortgesetzt wird war das ein wirklich geniales Ende.

    Bye.
    Geändert von trauBENmus (10.05.2011 um 22:15 Uhr)
    Immer die Haltung wahren!

  22. #16

    Standard

    Ich saß vorm Rechner und mir kammen fast die Trennen!
    So traurig und emotional!

    Soviel Emotion hatte Stargate selten. Ich habe wirklich alle Folgen und Filme gesehen

    Und nun, gehen bei Stargate einfach die Lichter aus...
    Sehr Sehr Traurig!

    Gibt es eigentlich schon eine Protestaktion der Fans zur Weiterführung von SGU? xD

  23. #17
    Airman Avatar von Spaceman
    Registriert seit
    10.05.2011
    Ort
    Austria
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von teyla-nick94 Beitrag anzeigen

    Daher auch: Das war wirklich ein würdiges Ende. Anfangs hab ich gedacht, es wird wieder so ein Cliffhanger wie bei der ersten, aber dieses Ende hier war eigentlich perfekt. Die Lichter werden überalle wieder ausgemacht, so wie sie am Anfang alle angehen, die Musik war ja mal der Hammer und ich saß vorm Rechner und hab mir - und tue es immer noch - die Augen ausgeheult.

    Da muss ich auch nochmal sagen! Ich heul mit! :-(((((((

    So wurde ich schon lange nicht mehr bewegt (von einer Science-Fiction Serie! die im All spielt...)

    und noch ein mächtiges Hoch auf die Produzenten, Schauspieler, die Musik, die Effekte! und alles und überhaupt...

  24. Danke sagten:


  25. #18
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von trauBENmus Beitrag anzeigen
    Und damit endet die beste Stargate Serie aller Zeiten mit der besten Stargate Folge aller Zeiten. Alles vom feinsten.

    Als Rush Eli in den Arm genommen hat, statt ihm die Hand zu geben ist mir doch glatt ne Träne gekullert (Vater/Sohn Beziehungen und so rühren mich immer so).
    Ähm, das war doch Young, der Eli in den Arm genommen hat, nicht Rush


    Zitat Zitat von Spaceman Beitrag anzeigen
    Da muss ich auch nochmal sagen! Ich heul mit! :-(((((((

    So wurde ich schon lange nicht mehr bewegt (von einer Science-Fiction Serie! die im All spielt...)

    und noch ein mächtiges Hoch auf die Produzenten, Schauspieler, die Musik, die Effekte! und alles und überhaupt...

    Hoch sollen Sie leben für diese grandiose Show!




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  26. #19
    Senior Airman Avatar von --MIC--
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    25

    Daumen hoch Es war mir eine Ehre mit dieser Serie träumen zu dürfen!

    Und ebenso eine Ehre mit dabei sein zu dürfen!

    Ein wunderschönes Ende der Serie wirklich würdig mit wirklich tollen Schauspielern und einer tollen Crew!
    Und das Ende.
    Besser hätte es nicht sein können die letzte Folge war wirklich richtig richtig gut gemacht!

    Aber zu schade das es jetzt vorbei ist..
    Ich werde Stargate wirklich sehr vermissen!

    Dennoch werde ich weiterhin am Ball dran bleiben und nicht abreisen!


    Falls es in 3 Jahren oder vielleicht früher wieder weiter gehen sollte.
    Dann will ich mit allen Stargate Fan´s eine große Party schmeißen!



    Auf das Stargate in unseren Träumen und Erinnerungen weiter lebe!

    Lg Mic
    Geändert von --MIC-- (10.05.2011 um 20:01 Uhr)


  27. #20
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von --MIC-- Beitrag anzeigen
    Und ebenso eine Ehre mit dabei sein zu dürfen!

    Ein wunderschönes Ende der Serie wirklich würdig mit wirklich tollen Schauspielern und einer tollen Crew!
    Und das Ende.
    Besser hätte es nicht sein können die letzte Folge war wirklich richtig richtig gut gemacht!

    Aber zu schade das es jetzt vorbei ist..
    Ich werde Stargate wirklich sehr vermissen!

    Dennoch werde ich weiterhin am Ball dran bleiben und nicht abreisen!


    Falls es in 3 Jahren oder vielleicht früher wieder weiter gehen sollte.
    Dann will ich mit allen Stargate Fan´s eine große Party schmeißen!



    Auf das Stargate in unseren Träumen und Erinnerungen weiter lebe!

    Lg Mic
    AMEN


    Es wird niemals vorbei sein. Nicht solange wir Schreiberlinge brav weiter FF's schreiben, wird es immer Stargate geben




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •