Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 60 von 60

Thema: 2.10 - Unerwartetes Wiedersehen

  1. #41

    Standard

    Sah zumindest nicht so aus, dass die vollgetankt haben, sonst hätten die am Ende ja nicht schon wieder die Probleme mit den Schilden gehabt.
    Allgemein finde ich es schade, wie die das Schiff demolierten. So zerstören geht ja sicher schnell, aber mit einer Schrottkiste rumzufliegen ist auch nicht besonders „cool“, da dort draußen ja auch eher weniger Werkstätten anzutreffen sind.

    Folge fand ich ansonsten super, bin total gespannt wie nun die Rettung von statten findet.

  2. #42
    Young-Fan Avatar von Mason
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    183
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Das Transcript zu "Resurgence" findet ihr hier:

    http://www.gateworld.net/universe/s2...ipts/210.shtml


  3. #43
    Master Sergeant
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    239

    Standard

    Tolle Folge, mehr davon. Schade nur, dass es nun wieder eine gefühlte Ewigkeit bis zur nächsten Folge dauert.
    Sehr interessanter Plot um Chloe, was Sie wohl an der Konsole getan hat? Die Schlümpfe rufen kann es ja nicht sein, die wären nie rechtzeitig da aus der anderen Galaxie. Ich tippe mal auf eine bisher unbekannte Waffe auf der Destiny.

    Zitat Zitat von n1tro Beitrag anzeigen
    1tes Off-Topic diskussion
    2tens im All isses ziemlich kalt des sorgt für kühlung, eigentlich müssten die waffen verreisen oder beim ertsen schuss kaputtgehen durch die plötzliche hitze
    Ohne Eis kein Wasser. Sicher kann es da jede Menge Probleme geben wenn man ein normales Gewehr bei -270°C abfeuert. Allerdings muss so ein Gewehrlauf schon einiges abkönnen, schließlich erwärmt der sich bei Dauerfeuer auch schnell mal auf 100°C und mehr. SciFi hat aber mit Realismus eh nichts zu tun, also was solls.

  4. #44
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    @Erlon
    Warum sollten die Alien Katzen nicht auftauchen.? Nur weil sie in einer anderen galaxie sind.? woher weißt du das sie auch nichtz zwischen Galaxien reisen können.? Diese Option würde ich offen lassen eine Armee von Blue Schiff würde als unterstüzung gut helfen können.

    Außderm müssen die Blue wieder kommen,alleine wegen Chloe schon ^^ also die Blue kommen.
    Ehre sei den Ori

  5. #45
    Denker und Shelly Klon Avatar von AsgardKlon
    Registriert seit
    26.07.2009
    Ort
    Nach der siebten Dimension links
    Beiträge
    678

    Standard

    OT:
    Im Weltraum ist nicht die "Kälte" das Problem, sondern die entstehende Hitze. Durch das beinahe Vakuum hat man eher Probleme die entstehende Hitze der Waffen abzuführen, damit da nicht irgendwas durch schmort. Das eigentliche Problem ist die Hitze und nicht die Kälte.

  6. #46

    Standard

    Kann mir schon vorstellen, dass die Blauen Freunde die Destiny im Auge behalten, jedoch da eine kleine Kursänderung stattgefunden hat, wäre es eigentlich unmöglich, dass die Dinger noch hinterher gekommen sind.

    Was ich mir viel eher vorstelle ist, das die Wesen, die das Team in Visitation zurückgebracht haben, vielleicht ins Spiel kommen. Kann mir wenig vorstellen das die zu lassen würden, das die Destiny dementsprechend zerstört wird.
    Wäre aber etwas langweillig, denn man bereits so früh in der Serie das Geheimnis lüften würde.

  7. #47

    Standard

    Rein technisch wärs, sinnvoll, wenn die bauen Aliens (wie ihr da auf Assoziation mit Katzen gekommen seid, ist mir schleierhaft) nochmal auftauchen, die haben den Animatoren bestimmt einige Stunden Arbeit beschert. Und Wiederverwendung ist weniger aufwändig als was Neues zu machen. Andererseits haben wir von den Eden-Aliens bisher nur einen Lichtblitz gesehen, dass macht sicher noch weniger Arbeit...

    Aber zur Folge an sich: Nachdem ich letzte Woche nicht zum gucken kam, konnte ich Visitation + Resurgence so richtig schön im Double-Feature genießen. Der Aha-Effekt wollte sich aber irgendwie nicht so richtig einstellen. Die Folge hatte schon was, hauptsächlich schöne Effekte, an denen es wirklich nichts zu bemängeln gibt (vor allem wenn man per Beamer guckt :-) ). Aber wie schon geschrieben wurde, das Tempo änderte sich zu häufig, wirkte auf mich alles nicht so schön rund. Hat mich ans Staffelfinale von S1 errinnert, da hatte ich hinterher den gleichen Eindruck. In S1E11+12 dagegen fand ich den Spannungsbogen deutlich besser gehalten. Ein wenig enttäuscht war ich auch, dass musiktechnisch nur schon bekannte Themen verwendet wurden. Der Joel Goldsmith hat bei SGU bisher einen so geilen Job gemacht, dass ich mich schon auf seine neuste Idee gefreut hatte.
    Aber wahrscheinlich bin ich schon zu abgestumpft, es kann schließlich nicht nur Top-Folgen geben!

    Fazit: leider nur 4/5.

  8. Danke sagten:


  9. #48
    Senior Master Sergeant Avatar von n1tro
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    110

    Standard

    (wie ihr da auf Assoziation mit Katzen gekommen seid, ist mir schleierhaft)
    hmm jo is mir auch schleiferhaft

    Scott: Why do you take our people as prisoner?
    KFA: ÖRRRIRRRÖRRRÖÖÖÖ


  10. #49
    Denker und Shelly Klon Avatar von AsgardKlon
    Registriert seit
    26.07.2009
    Ort
    Nach der siebten Dimension links
    Beiträge
    678

    Standard

    Nicht Katzen, sonder Catfish, oder eingedeutscht Katzenfischaliens:

  11. #50
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Okay... Jetzt reichts aber mit den Katzen und den Fischen. Okay?

    Gut.

    Gruß Woodstock
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  12. #51
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Spoiler 
    hab grad in Stargate Wiki gelesen das Rush in 2x12 in die Vergangenheit reist um einen Katastrophe abzuwenden

  13. #52
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    68

    Standard

    schon geil das Telford und die Aliens einfach so erraten haben, dass die Destiny Crew Kontrolle über das Schiff hat (oder aber Ich habe die Erklärung dazu übersehen),


    ansonsten coole Folge^^

  14. #53
    First Lieutenant Avatar von Coolcat
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    262

    Standard

    @schleifenbaumj: Hatte ich hier irgendwo im Thread schon erklärt. Die Destiny musste den Kurs ändern um überhaupt zu diesem Trümmerfeld zu kommen. Damit war klar das sie die Kontrolle haben.

  15. #54
    Senior Master Sergeant Avatar von MoD
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    117

    Standard

    ganz gute folge. leider dauert es wieder sehr lange bis es weiter geht.

    denke cloe hat die blauen aliens gerufen. in dem chaos kann die destiny dann entkommen.

  16. #55

    Standard

    Hallo alle zusammen,

    wie jedem bekannt sein dürfte will oder eher hat MGM die Serie abgesetzt. Ich habe eben mal die Admins angeschrieben ob es nicht machbar wäre durch Spenden MGM da doch umzustimmen. Mir ists klar das da einiges an Spenden zusammenkommen müsste ehe die nen finger rühren und weiter drehen. Ich persönlich für meinen teil, fand die Serie ziemlich interessant, mal ein ganz neuer Gedanke und ein ganz neues Konzept.

    Über Feedback von euch würd ich mich freuen.

    Grüße Attar C.

  17. #56
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von AttarCaldero Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen,

    wie jedem bekannt sein dürfte will oder eher hat MGM die Serie abgesetzt. Ich habe eben mal die Admins angeschrieben ob es nicht machbar wäre durch Spenden MGM da doch umzustimmen. Mir ists klar das da einiges an Spenden zusammenkommen müsste ehe die nen finger rühren und weiter drehen. Ich persönlich für meinen teil, fand die Serie ziemlich interessant, mal ein ganz neuer Gedanke und ein ganz neues Konzept.

    Über Feedback von euch würd ich mich freuen.

    Grüße Attar C.
    Das Thema hatten wir schon mal und ich bezweifle, dass die Sender da irgendwas machen würden. Jedenfalls nicht Syfy. Brad Wright hingegen hat ja angemerkt, dass er SGU noch nicht aufgegeben hat, also ist er vielleicht die letzte Chance für SGU. Aber von allein produzieren die das nicht. Und ehrlich gesagt, bezweifle ich, dass es mit Spenden funktioniert. Ich bin zwar auch ein sehr sehr großer SGU Fan und werds auch bleiben, aber es wird nichts, da bin ich jetz mal sehr pessimistisch




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  18. #57

    Standard Stargate Universe Spendenaktion

    das ist natürlich schade. Mags du mir nen Link zukommen lassen wo das Thema bereits diskutiert wurde?

    Grüße

    AC

  19. #58
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.450
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von AttarCaldero Beitrag anzeigen
    das ist natürlich schade. Mags du mir nen Link zukommen lassen wo das Thema bereits diskutiert wurde?

    Grüße

    AC
    Diskusionen zu gewissen "Rettungsaktionen" sind hier

  20. #59
    Herrscher über Raum und Zeit Avatar von Timelord
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    775
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von AttarCaldero Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen,

    wie jedem bekannt sein dürfte will oder eher hat MGM die Serie abgesetzt. Ich habe eben mal die Admins angeschrieben ob es nicht machbar wäre durch Spenden MGM da doch umzustimmen. Mir ists klar das da einiges an Spenden zusammenkommen müsste ehe die nen finger rühren und weiter drehen. Ich persönlich für meinen teil, fand die Serie ziemlich interessant, mal ein ganz neuer Gedanke und ein ganz neues Konzept.

    Über Feedback von euch würd ich mich freuen.

    Grüße Attar C.

    Dein Anliegen ehrt dich, doch um die nötigen Summe zusammenzukriegen müsstest du schon wirklich ALLE Fans weltweit um Spenden bitten und einige von denen sind nciht gut zu sprechen auf die Produzenten, durch deren Äusserungen zur Absetzung der Serie.

    Auch wenn ich hier wieder als Schwarzseher angekreidet werde, hat die Vergangenheit auch gezeigt das es nicht wirklich funktioniert, selbst wenn du Millionen zusammenbekommst. Siehe Star Trek Enterprise.
    ***

    "Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
    Perry Rhodan, Neo Band 2

    ***

  21. #60
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.246

    Standard

    Diese außerirdischen kleinen Wesen heißen also Rosini - sehen aber auch aus wie kleine Rosinen finde ich, vielleicht hat den einen diese Frucht von Scott deswegen nicht gemundet
    Telford ist also doch noch am Leben, was in der Tat ein unerwartetes Wiedersehen ist.

    Diese komischen Kampfdrohnen setzen beiden Schiffen ziemlich stark zu, denn sie sind alle klein und damit extrem wendig.

    Chloe hat leider damit Recht, dass man den Rosinen nicht trauen kann, weil es in meinen Augen genau in die Frontlinie geht, um das Kommandoschiff dieser Drohnen anzugreifen. Hinzukommt, dass man sich um das Mädel so langsam wirklich Gedanken machen muss, da sie einen Soldaten spielend leicht ausknockt, ausbüxt, und auch noch an einer Konsole rumgearbeitet hat...

    Und wieder so ein Cliffhanger mitten in der Schlacht, gibt aber dennoch eine 1,6 dafür.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •