Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51

Thema: 2.07 - Das große Ganze

  1. #1
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.063
    Blog-Einträge
    1

    Standard 2.07 - Das große Ganze


    Diskutieren:
    "Das große Ganze"
    Episodennummer: 027
    Rush behält sein Geheimnis, dass er die Brücke der Destiny gefunden hat, weiter für sich. Nicht einmal als das Schiff in den tiefen des Raumes strandet, will er seine Entdeckung Preis geben.
    Episodenguide besuchen >>
    Geändert von JAY (15.04.2011 um 15:44 Uhr)

  2. #2
    cereal killer Avatar von anvil866
    Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    141

    Standard

    Die Folge beginnt mit einem Ewww. Eli hat also die Friendzone verlassen. Schön für ihn. Rush und Young schließen Frieden. Endlich. Frauen (Perry) können nicht einparken. *Plonk* Wusste man schon vorher. Die Mission der Destiny is revealed. Uhm ja, sehr schön. Weiß noch nicht, ob mir das Offenbarte gefällt. Klingt zu sehr nach der Suche nach Gott(-aliens). Simeon macht am Ende wieder böses. Fragt sich nur wie er seinen passiven Begleiter lsogeworden ist.

    Problem der Folge ist wieder mal der sehr langsame Spannungsaufbau. Es vergeht mal wieder gut die Hälfte der Episode bis es brenzlich oder die Handlung interessant für mich wird. Wenn man mal irgendwann in näherer Zukunft ein paar Gänge höher schalten würde, wäre ich mehr erfreut.
    Sorry, I can't hear you over the sound of how awesome I am.

  3. #3
    Senior Master Sergeant Avatar von n1tro
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    110

    Standard

    Hammer Folge, Die Destiny sucht nach einer nachricht im Urknall

    Eli kam zum zug, naja so wies aussieht muss er wieder lange warten bis es wieder mal dazu kommt^^, weil T-Bone die wahrscheinlich tötet. Daraufhin wird T-Bone bestimmt exekutiert oder begeht selbstmord.

    Endlich is die Brücke besetzt mit Captain Eli Kirk^^
    Und seinem Navigator Uhura oder so ^^ der blonde halt.
    ab jetz können se im sitzen arbeiten als die ganze zeit rumzustehen.

    und ja Frauen können net einparken^^
    aber die frage ist doch was Young jetz will,einen weg nach hause suchen oder eine nachricht von den machern des Universums suchen

    Schade das Greer net T-Bone aufgehalten hat und ihn getötet und Jin überlebt hätte
    Scott: Why do you take our people as prisoner?
    KFA: ÖRRRIRRRÖRRRÖÖÖÖ


  4. #4
    Airman
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    141

    Standard

    Geniale Folge, was soll man sagen... man kann nur inständig hoffen, dass zufällig viele Leute die letzte (geniale) Folge geguckt haben und deshalb die heutige geile Folge geschaut haben und es nun wieder nach oben geht mit den Quoten - verdient wäre es.

    Die Serie nimtm richtig Fahrt auf, Destiny's Mission: Geil! Das hebt Sci-Fi auf ein ganz neues Niveau. Klasse, bin total begeistert grad. XD

    Aber das Ende... scheiße man... wenn der Dreckskerl ihr irgendwas tut.... ich hasse es wenn ausgerechnet Charaktere die ich nicht mag Charaktere killen die ich mag. -__-

  5. #5
    Airman First Class
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    Sneak peek von 2x08


    Hm, zur Folge: Die war erstmal ganz gut, ich frage mich zwar mal wieder, wie jemand wie Col. Young die erste Wahl von O'Neill für das Kommando gewesen sein oder wenn ich mir Rush so anschaue... na ja, eigentlich frag ich mich ja bei fast jeder Folge, wie derartiges Personal es durch all die Auswahlkriterien geschafft hat, ins Stargate Programm zu kommen...
    Die Handlung war gut, die Episode kam aber wie viele andere auch erst in der 2. Hälfte richtig in Schwung
    Einzig das Ende ging mir wieder auf den Keks. Ich hab ja nichts dagegen, wenn mal ein Charakter stirbt, aber ein derart schlechtes Skripting drumherum, wo es nur um das Abtöten auf Teufel komm raus ohne Sinn und Verstand geht - das ist etwas, was ich nicht abkann und was ich hier auch kritisieren möchte.

    Die Autoren müssten sich da einfach mal entscheiden.
    Spoiler 
    Entweder, Simeon geht los und hat - wie immer - eine Wache dabei. Dann kann aber Ginn nicht sterben. Oder er schlägt seine Wache bewusstlos (oder sonstwas) und geht dann Ginn töten. Das ist möglich, nur danach ist auch klar, dass er der Mörder ist und ihn erwartet eine entsprechende Strafe (sei es Haft, Aussetzen, Exekution... was auch immer). Aber dass man ihn hier einfach alleine herumlaufen und später Rush eine Leiche ohne Täter finden lässt, das passt mal wieder einfach nicht zusammen. Ich hoffe also, dass sie dafür eine verdammt gute Erklärung in der nächsten Episode liefern...
    Dazu kommt ja noch, dass Amanda Perry in Seizure auftreten soll, was ja wieder kurios ist, weil beide Körpertauscher sterben müssten, oder? Ach egal, ich geb auf, führt eh zu weit

  6. #6
    Denker und Shelly Klon Avatar von AsgardKlon
    Registriert seit
    26.07.2009
    Ort
    Nach der siebten Dimension links
    Beiträge
    678

    Standard

    Also ich bin zwar noch nicht fertig mit der Folge, aber ist euch schonmal aufgefallen, dass Dr. Amanda Perry einen eigenen Soundtheme hat?

  7. #7
    Airman
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    141

    Standard

    Spoiler 
    Wenn beide tot wären... also irgendwie sterben nie Charaktere und dann sterben zwei der symphatischsten "neuen" Figuren, die soviel Potenzial bieten? Weiß nicht... aber langsam beschleicht mich das Gefühl, dass die Autoren eh nur noch Mist bauen, auch wenn's gerade an sich wieder Bergauf geht...

  8. #8
    ZPM Sammler Avatar von Heller
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    229

    Standard

    Finds super, dass die nun alle von der Kommando-Brücke wissen.

    Jetzt kann es wirklich losgehen. Hat ja lange genug gedauert
    "Boy meets girl, boy looses girl, boy meets computer"
    --------------------------------------------------------
    Stargate in den Mund gelegt:
    11 Gold
    12 Silber
    11 Bronze
    7 Sonderpreise ["tönerndes Hä" | "Ein Stargate-System-Telefonbuch" | "Das immerzu kotende Riesenmammut" | "Kalender für Halloween" | "DNA-Umwandlung zum Jaffa" | "Ein Ticket für ein Cher-Konzert" | "Schokokäfer"]

  9. #9
    First Lieutenant Avatar von Coolcat
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    262

    Daumen hoch

    Super Folge, 5 Sterne

    • Der Story-Arc um die SSA (SeederShipAliens) geht offensichtlich noch weiter, damit erhöhen sich die Chancen Telford nochmal wieder zu sehen. Waren da vielleicht doch noch irgendwo Aliens an Bord? Irgendwer muss ja schließlich den Antrieb gezündet haben.
    • Die Steine wurden zwar benutzt, aber man hat wenigstens nicht schon wieder irgendwelche Angehörigen auf der Erde besucht. Kann ich mit leben.
    • Das Rush zunächst versuchte die Brücke doch noch irgendwie geheim zu halten....geil, er hat aber Eli unterschätzt. Die Brücke ist jetzt allen bekannt, und Käpt'n Eli hat sich gleich den richtigen Sitzplatz gesucht.
    • Die Mission der Destiny ist nun ebenfalls bekannt und ist tatsächlich so ähnlich wie schon im "Allgemeine Diskussionen zu SGU"-Thread spekuliert. Ich zitiere mich mal selbst:
      Ggf. wollen sie herausfinden was vor dem Urknall war, wer oder was den Urknall ausgelöst hat (ggf. war der künstlich von irgendwelchen Aliens aus einer anderen Dimension, ...).
      Allerdings hatte ich gehofft das die Mission dann doch irgendwie das Überleben der Erde/Milchstraße betrifft.
    • Wie schon in "SGU 1x05 Light" zeigt Eli sein Talent für Flugbahnberechnungen. Liegt ihm wohl irgendwie.
    • Wenn Ginn sterben sollte, wär schon blöde...
      Spoiler 
      ...aber das wird wohl der Fall sein, schließlich hatte die Schauspielerin nur einen Vertrag über wenige Folgen.
    Geändert von Coolcat (10.11.2010 um 15:25 Uhr)

  10. #10

    Standard

    "A long time ago, the acients made a discovery. They found evidence of a structure buried deep within the backround radiation. They believed that at one time this structure had genuine complexity, coherence. Therefore it could not have occured naturally. [...] A message, perhaps, or a sign of intelligence from the beginning of time."
    "Sent by?"
    "That's the very question they sought to answer when they launched Destiny. That is the mission. We're talking about a mystery rooted in the foundation of reality, a puzzle with pieces scattered across the length and breadth of the universe itself."


    Muss ich noch mehr sagen? Was für eine geile Folge! Endlich ist die Mission bekannt. Endlich wissen die anderen von der Brücke. Und in Youngs Blick las ich auch so etwas wie Erkenntnis, dass es da tatsächlich etwas geben könnte, was wichtiger ist, als seine Leute nach hause zu bringen.

    Und das Ende! Fieser Cliffhanger! Ich frag mich zwar, wieso Robert Knepper frei rumlaufen kann, aber er wird sich wohl irgendwie rausgeschlichen haben können. Und sein typischer Knepper-Blick verriert nicht gerade gute Absichten, als er zu Amanda/Ginn ging

  11. Danke sagten:


  12. #11
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Die Folge war hammergeil! So verdammt geil. Ich hab richtig mitgefiebert. Die ganzen einzelnen Schritte.

    - Rush und Young (schon wieder) zusammen weg. Schon mal richtig ungut (also net, dass ichs doof fand, nene, ganz im Gegenteil). Kann ja nur in ner Schlägerei enden, in der Rush (schon wieder verliert). Hatte richtig Angst um ihn, als Young immer näher auf ihn zugegangen ist. Und dann die Prügelei...GEIL.
    Ich fands aber auch schön, dass sie sich dann ausgesprochen haben. Und Young und Rush ENDLICH zusammenarbeiten. Was ich auch als einen schönen MOment und als Beweis Rush's zur Kooperation sehe, ist, als er Young dann festgehalten hat, als der auf der Destiny rumgeflogen ist.

    - Schön, dass man Mandy wieder gesehen hat (aber wohl leider zum letzten Mal). Wie Rush ihr mitgeteilt hat, was er will. Und besonders genial fand ichs, wie Eli dann auch drauf gekommen ist. Der Junge hats faustig hinter den Ohren.
    Wie sie die Brücke entdeckt haben...Geiler Moment. Die entsetzten Gesichtsausdrücke... Und auch als Mandy laut "Shut up" gesagt hat und sie wirklich alle sofort ruhig waren. Ja, das fand ich doch mal toll
    Typisches Verhalten von Scott, dass er sich wohl von Young abgeguckt hat: Reinkommen und rumschreien. Also echt, da weiß man dann schon, dass der Junge wohl ein paar Mal zu oft das Kommando hatte. Aber fand ich lustig, wie die Wissenschaftler alle gesagt haben, er soll still sein.

    - Schlimmster Augenblick. Simeon kommt in Ginns Quartier.
    Spoiler 
    Warum in aller Welt ausgerechnet Ginn/Mandy? Warum denn? Als ich grad des Sneak Peek gesehen hab, hab ich laut NEIN geschrien. Ich find das echt nicht schön. Für Rush ist es schon der 2. Verlust. Erst Gloria und nun auch noch Mandy? Ob der das so schnell wegsteckt? Und für Eli war Ginn die erste Freundin. GOtt, der arme Junge.
    Ich hoffe ja, dass es wirkich Simeon ist, der dann in der nächsten Folge von Rush erschossen wird. Wehe wenn net. Der Mistkerl hat zu bezahlen!


    10 von 10 Punkten. Ich hoffe weiter, dass das so bleibt.




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  13. Danke sagten:


  14. #12
    Chief Master Sergeant Avatar von flappo0
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    142

    Standard

    Ich fand die Folge gut. Endlich wurde die genaue Mission der Destiny enthüllt. Ich hoffe mal es kommt noch dazu dass mindestens eine Staffel kommt. Ein Ende, sollte es wirklich so weit kommen, haben die Autoren ja schon. Bin auch gespannt ob Gin (ein oder zwei n?) wirklich tot ist. Tja es heißt wohl warten
    Zitat Zitat von moe
    Not having internet access sucks. Not having a show like SG-1 or SGA sucks as well… I call it universal justice So, don’t worry be happy and let’s all just move on

    http://josephmallozzi.wordpress.com/...line/#comments

  15. #13
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Schöne Folge, Eli hat wirklich schnell geschaltet, und Rush so überführt. Ich frag mich ob Rush und Young nun wirklich zusammen arbeiten. Die Mission der Destiny ist ja auch mal hamma geil. Ich hoffe das wir da schon bald mehr Puzzle teile bekommen. Kann die nächste Folge wieder kaum abwarten. Alleine da ich mehr über die Antiker Datenbank wissen will, und wie es jetzt mit dem Cliffhanger weiter geht. Sehr schöne Folge.

    Ob Amanda gemerkt hat, warum Eli das mit dem Körper sagte^^

  16. Danke sagten:


  17. #14
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    nun ja jetzt könnte SG-U endlich an Fahrt aufnehmen, wenn der Rest der Staffel auch so gut wird.

  18. Danke sagten:


  19. #15
    Airman
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich fand die Folge sehr gut als die Schlagerei begann,habe ich erst an die Wüsten Szene gedacht aber war denn froh das Rush nicht wieder zurückgelassen wird. Dennoch traue ich Rush nicht. Wer sagt das er nicht wieder wie Staffel 1 Manier sich durchkämpft?
    Zu elis Freundin: hoffe sie stirbt nicht aber ein wutentbrannten Eli hätte mich gereizt *g*
    hab ich das eigentlich richtig bemerkt das Eli sich versucht hat bei Chloe sich zu rechtfertigen?

    Alles im allen eine tolle Episode, auch wenn die Prügelei langsam aaaaalt wird.

  20. #16
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Manta Beitrag anzeigen
    Zu elis Freundin: hoffe sie stirbt nicht aber ein wutentbrannten Eli hätte mich gereizt *g*
    Also darauf:
    Spoiler 
    Schaus nur an, wenn du den Sneak Peek gesehen hast. Da lag sie ja bewusstlos, als Rush sie fand.
    Spoiler 
    Aber leider stirbt sie. Und damit auch Mandy, was Rush ja in der nächsten Folge nur schwer wegsteckt.


    Zitat Zitat von Manta Beitrag anzeigen
    Alles im allen eine tolle Episode, auch wenn die Prügelei langsam aaaaalt wird.
    Also das finde ich jetz nicht. Die Rush vs. Young Prügelei gabs erst 2x. Und beide Male hat Rush verloren. Außerdem hätte Young Rush dieses Mal fast umgebracht, das hat man gesehen. Zum Glück hat er selbst das auch noch bemerkt und den Armen endlich losgelassen. Also als aaaaalt würd ich das nicht bezeichnen.
    Geändert von teyla-nick94 (10.11.2010 um 19:59 Uhr)




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  21. Danke sagten:


  22. #17
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.433
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    so, war eine gute folge. Endlich weiß der reste der Crew von der Brücke, die Mission der Desteny ist auch bekannt, aber warum muss man Gin den Töten? das passt ja mal gar nicht, sorry aber die episode war richitg gut bis zum ende. Wie kann man eine Folge nur so schlecht zu ende bringen?
    Gin und Eli sind doch ein gutes Team und außerdem hat der arme junge endlich mal weibliche geselschaft. Naja wird wohl doch darauf hinauslaufen das Eli wieder die beschräkt Chloe anmachen muss



  23. #18
    Fast so lange anwesend wie Antiker Avatar von Animal
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    466

    Standard

    Hat mir gut gefallen, doch es zog sich etwas hin. Nicht das es mich stören würde, aber ich denke um mehr Zuschauer zu bekommen müsste man das hinbekommen.
    Ich mochte das Ende sehr

    8/10

    Eli: I know, it was a mirage, but when we were walking over that last dune, I thought I saw the Statue of Liberty sticking half out of the sand, just for a second there! I was all ready to yell, "Damn you! Damn you all to hell!"
    Oh, come on, that was funny!

    Rush: Was it?!

  24. #19
    Airman First Class Avatar von Kassian
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Die Episode ist super, aber das mit Ginn ist einfach zu hart und macht mich traurig. Was nutzt eine super Rush Performance in Malice wenn dafür so etwas nötig ist?

  25. #20

    Standard

    Die Folge war absolute spitze ! 10/10
    Tolle Spannung van Anfang an bis zum ende. Bin Froh das nun die ganze "crew" nun über die Brücke Bescheid weis und nun auch eben das Schiff kontrollieren kann. Also die ganzen leute so verteilt auf den sitzten gessen haben find ich das schon ziemlich cool. erinnerte mich ein wenig an die Kampfbrücke der Enterprise.

    Hat von euch jmd den ganzen Dialog ziwschen Rush und Young?Ab da wo Rush am boden liegt und erzählt.
    Und könnte den bitte auf deutsch übersetzten? Robert C. hat so übles schotten-english, ich versteh den kaum.

    Apropo... ich fands cool wie sich Rush gegenüber Young geöffent hat. Ich denk nicht das er ihn wieder verascht. Wobei ich mir bei Young nicht sicher bin.
    Eigentlich bringt es Rush mit seine stand pauke an Young genau auf den Punkt.

    Noch ne Frage mal an euch. Wer ist jetzt eigentlich tot ? Ginn oder Dr. Perry ? Wenn der andere Körper Stirb, kehrt wieder das bewust sein zurück?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •