Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [100] Ein schrecklicher Sonntag

  1. #1
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard [100] Ein schrecklicher Sonntag

    Titel: Ein schrecklicher Sonntag
    Serie: SGA
    Rating: PG
    Pairing: Sheppard/McKay
    Wörter: 448
    Inhalt: Rodney fürchtet, dass sein Sonntag schrecklich wird ...

    (Geschrieben für den Prompt: blau)

    ------------------------


    Blauer Frottebademantel hin oder her – übrigens ein Geschenk von John zu seinem Geburtstag – Rodney ist klatschnass und hinterlässt eine Tropfenspur, als er überstürzt das Badezimmer verlässt. Aber beim Herumplatschen in seiner Badewanne, genauer gesagt, beim Einseifen seiner Brust, hat er mal wieder einen dieser Eureka!-Momente gehabt und ihm ist eine Idee gekommen, die er sofort und umgehend in den Computer tippen muss. Da kann er seine kostbare Zeit natürlich nicht mit Abtrocknen verschwenden, wer weiß, wohin sich der geniale Gedanke sonst verflüchtigt.

    Er hat es sehr, sehr eilig und seine Füße sind rutschig auf dem blank polierten Boden, aber der Computer ist schon in Sichtweite, so dass er dem keine Beachtung schenkt. Noch ein Schritt, eine unbedachte Drehbewegung, als er John seinen Namen und etwas von ‚Kaffee’ sagen hört – und Rodney verliert seinen Halt, rudert wild mit seinen Armen, versucht sein Gleichgewicht zu halten, beziehungsweise wieder zu gewinnen.

    Vergeblich.

    Verflucht! In dieser Zehntelsekunde rauscht schon mal mit wissenschaftlicher Präzision durch seinen Gehirn, was gleich passieren wird: Sein kostbarer Kopf wird auf den Metallboden knallen und unwiederbringliche Gehirnzellen verlieren. Sein Steißbein wir Bekanntschaft mit dem unnachgiebigen Fußboden machen und das wird sehr, sehr schmerzhaft sein, wie Rodney aus leidvoller Erfahrung weiß. Was für ein fürchterlicher Start in einen Sonntag. Wäre er nur im Bett geblieben!

    Starke Arme stoppen seinen Fall völlig überraschend im letzten Moment und leiten ihn auf das Sofa um. Zusammen krachen er und John in die Polster. Uff! Auch das nimmt Rodney für einen Moment den Atem, ist aber harmlos im Vergleich zu dem, was er schon als sein Schicksal befürchtet hatte.

    „Diese mörderischen Fußböden in Atlantis …“, beginnt Rodney zu meckern. Anklagend weist er auf das Objekt seines Zorns, nachdem er sich aus Johns Armen und von Johns Gewicht befreit und wieder zum Sitzen aufgerichtet hat.

    Doch John scheint keine Klagen über Fußböden und die unverzeihlichen Nachlässigkeiten der Antiker hören zu wollen und bringt ihn mit einem Kuss sehr effektiv zum Schweigen. Seine Zunge dringt in Rodneys Mund, seine Zähne nippen an Rodneys Unterlippe, jagen kleine, kribbelnde Stromstöße durch Rodneys Körper. Johns linke Hand legt sich auf seine Schulter, streicht durch die nassen Haare in Rodneys Nacken. Johns rechte Hand öffnet den Gürtel des Bademantels und zieht den blauen Frotteestoff auseinander. Seine Finger gleiten darunter und streicheln über nackte, duschwarme Haut …

    Rodney seufzt wohlig auf. Sieht so aus als würde dieser Sonntag besser werden, als er angefangen hat, selbst wenn er befürchten muss, in der nächsten halben Stunde einige Details seines Geistesblitzes vielleicht doch noch zu vergessen. Aber die Pegasus-Galaxie hat ihn auf die harte Tour gelehrt, dass es kostbarere Momente als wissenschaftliche Durchbrüche gibt.

    Er zupft Johns schwarzes T-Shirt aus dessen Hose …


    --------ENDE--------



    ©Antares, August 2010


  2. #2
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.968
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Da ist Rodneys Kopf wieder einmal in Führung vor seinem Körper

    Was für ein fürchterlicher Start in einen Sonntag. Wäre er nur im Bett geblieben!
    Er war doch in der Wanne

    Johns rechte Hand öffnet den Gürtel des Bademantels und zieht den blauen Frotteestoff auseinander. Seine Finger gleiten darunter und streicheln über nackte, duschwarme Haut …
    Am Ende gewinnt aber doch Rodneys Körper und verdrängt erfolgreich sein Gehirn

    Ich muss noch kurz anmerken, dass ich mich beim Lesen grad ein bisschen "hart"-getan. Weiß auch nicht warum, aber vielleicht liegs daran, dass du in der Gegenwart geschrieben hast. Keine Ahnung; *Schulterzuck* auf alle Fälle hab ich es noch ein zweites Mal lesen müssen.

    Meine Gedanken sind heute allerdings auch nicht ganz bei der Sache. Ich befürchte fast, ich hätte heute auch lieber im Bett bleiben sollen

  3. #3
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.711
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Spätestens bei
    Starke Arme stoppen seinen Fall völlig überraschend im letzten Moment und leiten ihn auf das Sofa um.
    ...ist mir der Gedanke gekommen, dass der Tag nicht so schlimm werden kann

    Süßer kleiner Einblick ins Private...

    LG Val
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  4. #4
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.814
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Aber die Pegasus-Galaxie hat ihn auf die harte Tour gelehrt, dass es kostbarere Momente als wissenschaftliche Durchbrüche gibt.
    Das ist wahr! Und wie schön, dass Rodney einen dieser Momente mit John erfahren darf.

    Jetzt wäre auch die Herkunft des blauen Bademantels geklärt ... *g*

    Danke sehr für dieses "kleine Stargate" - das war jetzt genau das richtige.

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @Khamonai und Terraner: Besten Dank fürs Knöpfchen-Drücken!

    @Liliana: Vielen Dank für das FB - und ja, im Präsens geschriebene Storys lesen sich im ersten Moment immer etwas ... anders. *g* Bei richtig langen FFs würde ich das auch nicht machen, aber bei so kurzen mag ich es zwischendurch mal ganz gerne. *g*
    Er war doch in der Wanne
    Ja, aber da hat doch das Unglück seinen Lauf genommen. *g* Der letzte "sichere" Ort war doch sein Bett.

    @Valdan: Vielen Dank! Und ja, bei so einer Rettung in letzter Sekunde wäre ich wahrscheinlich auch mit dem Tag wieder ausgesöhnt. *g*

    @Sinaida: Besten Dank! Und der blaue Bademantel *musste* einfach von John sein - obwohl Rodney ihn bestimmt mit Augenrollen entgegengenommen hat. *g*

    Danke sehr!

  6. #6
    Major Avatar von claudi70
    Registriert seit
    04.01.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    689

    Standard

    Wenn so ein schrecklicher Sonntag aussieht, dann bin ich gerne bereit ihn zu erleben.

    Starke Arme stoppen seinen Fall völlig überraschend im letzten Moment und leiten ihn auf das Sofa um. Zusammen krachen er und John in die Polster. Uff! Auch das nimmt Rodney für einen Moment den Atem,
    Wer würde da nicht gerne mal ausrutschen, um dann "dort" zu landen.

    Danke für das kleine Stargate

    LG Claudi

  7. #7
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von claudi70 Beitrag anzeigen
    Wenn so ein schrecklicher Sonntag aussieht, dann bin ich gerne bereit ihn zu erleben.
    Ja, ich auch!

    Da kenne ich wahrschlich schlimmere. *g*

    Freut mich, dass dir die Mini-Geschichte gefallen hat. Danke fürs Feedback!

  8. #8
    CSFD Fire Fighter, S/J-Femslasher Avatar von Robert Johnson
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    Johnson Ranch oder Fire Station 3, Colorado Springs
    Beiträge
    16

    Standard

    schöne Geschichte. Die zweite mit nem John/Rodney Pairing, die ich gelesen hab. Weiter So!
    Woolsey: "Ich wurde fast von einem Blitz getroffen!"
    Sheppard: "Willkommen im Club!"

  9. #9
    J/D Slasher Avatar von Anne
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard


    Wirklich sehr süß!
    Typisch Rodney, wen interessiert schon ein rutschiger Fußboden, wenn man einen Geistesblitz hat!?
    Sehr schön auch, dass John ihn im richitgen Moment aufgefangen hat!
    One reason to love Merlin:

    Bild erstellt von Chayiana. Danke, dass ich es benutzen darf! :-)

  10. #10
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @Robert Johnson und Anne:

    besten Dank für euer nettes Feedback!

    @Robert Johnson: das Pairing ist recht beliebt, da dürftest du noch etliche Stories von finden. *bg*

    @Anne: Und ja, ein rutschiger Fußboden darf einfach kein Hinderungsgrund für ein Genie sein.*g*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •