Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 248

Thema: Sherlock (BBC)

  1. #21
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Habs mir angesehen und finde es super!

    Habe mir den ersten Film angesehen und war wirklich mehr als positiv überrascht. Auch wenn mir das Gesicht des neuen Sherlock nicht so behakt hat, so habe ich mich doch ziemlich schnell daran gewöhnt.

    Obwohl die Sendung Sherlock heißt, so gehts doch eigentlich nur um Watson. Zumindest im ersten Teil. Was ich nicht schlecht finde. Watson war immer mindestens genauso interessant wie Holmes, wenn nicht sogar interessanter.

    Die Musik war ebenfalls klasse, auch wenn sie mich sehr an die neuen Filme erinnert hat, was man natürlich nicht falsch verstehen darf.

    Bezüglich der unterschwelligen Homosexualität frage ich mich wirklich wie man auf die Idee kommen kann, dass sind extrem dicke Kumpel, daran ist aber im Prinzip nichts romantisches. Auch wenn ich es lustig fand wie sehr sie sich über die sofortigen Unterstellungen, Annahmen und alles lustig gemacht haben. Der Humor ist sowieso große klasse.

    "Anderson dont talk loud out you lower the IQ of the whole Street."

    Aber sagen muss ich eines, so schwer war sein Fall nich. Besoders alle Stellen die Handys beinhalteten fand ich ziemlich eindeutig, besonders das von Watson. Was ich immer an Holmes mochte war seine Art die Menschen vollkommen objektiv einzuschätzen (versuch ich auch immer, recht erfolgreich) und das er auf Zusammenhänge kommt, die so absurd erschienen, dass es fast schon lächerlich war drauf zu kommen. Das vermisse ich ein wenig.

    Ich schau es weiter und hör ich mir noch ein wenig die Musik an.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  2. #22
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Habs mir angesehen und finde es super!
    Hey, schön, dass du dich rangewagt hast.

    Habe mir den ersten Film angesehen und war wirklich mehr als positiv überrascht. Auch wenn mir das Gesicht des neuen Sherlock nicht so behakt hat, so habe ich mich doch ziemlich schnell daran gewöhnt.
    Also, so rein vom Aussehen her finde ich Benedict Cumberbatch auch nicht unbedingt beeindruckend, aber als Holmes finde ich ihn klasse. Da passt sein Gesicht.

    Obwohl die Sendung Sherlock heißt, so gehts doch eigentlich nur um Watson. Zumindest im ersten Teil. Was ich nicht schlecht finde. Watson war immer mindestens genauso interessant wie Holmes, wenn nicht sogar interessanter.
    Dass Watson eine so große Rolle spielt und nicht nur der staunende, leicht dümmliche Sidekick ist, der kaum aus dem Schatten des großen Sherlock treten kann - das hat mir hier besonders gefallen.

    Die Musik war ebenfalls klasse, auch wenn sie mich sehr an die neuen Filme erinnert hat, was man natürlich nicht falsch verstehen darf.
    Mich auch. Es gibt da durchaus Ähnlichkeiten.

    Bezüglich der unterschwelligen Homosexualität frage ich mich wirklich wie man auf die Idee kommen kann, dass sind extrem dicke Kumpel, daran ist aber im Prinzip nichts romantisches. Auch wenn ich es lustig fand wie sehr sie sich über die sofortigen Unterstellungen, Annahmen und alles lustig gemacht haben. Der Humor ist sowieso große klasse.
    Naja, es hat hier im Thread ja niemand behauptet, dass Sherlock und John was miteinander haben, sondern lediglich, dass die Serie durchaus die Interpretation zulässt, dass Sherlock homosexuell sein könnte. Das ist keinesfalls an den Haaren herbeigezogen. Wobei man alles, was diesen Schluß zulässt, natürlich auch so interpretieren kann, dass er generell nicht an Liebesbeziehungen interessiert ist. Das wäre übrigens meine Interpretation.

    Und der Humor ist wirklich super! Und Mycroft!

    Die zweite Folge fand ich eher mittelmäßig, dafür war die dritte wieder spitzenklasse.

  3. #23
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Und da ich gerade über diese Nachricht gestolpert bin, muß ich die schnell hier loswerden:
    "Sherlock" wird in der zweiten Jahreshälfte 2011 von der ARD ausgestrahlt.
    http://www.wunschliste.de/tvnews/10161

  4. Danke sagten:


  5. #24
    Captain Avatar von sheepyie
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    354

    Standard

    Hm, zeigt ARD eigentlich immer noch in Zweikanalton? Ich bin ja schon auf die deutsche Synchro gespannt, befürchte aber, wie meistens, schlimmes.

  6. #25
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Es ist zwar schon etwas älter, könnte aber den ein oder anderen interessieren:

    In Großbritannien haben in der vergangenen Woche die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von Sherlock begonnen. In Deutschland kommt die preisgekrönte Serie ab Ende Juli immer sonntags im Ersten.

    Im vergangenen Dezember war bekanntgeworden, dass die Degeto für die ARD die Rechte an der britischen Krimiserie „Sherlock“ erworben hat (Serienjunkies vom 6. Dezember 2010). Jetzt steht auch ein Sendetermin fest: Wie eine Sprecherin der Degeto gegenüber Serienjunkies.de® bestätigte, wird die erste Staffel der Serie ab 24. Juli immer sonntags um 21.45 Uhr nach dem „Tatort“ im Ersten zu sehen sein.
    Quelle


    Und das klingt auch sehr positiv:

    Gezeigt wurde die im Auftrag der ARD/Degeto synchronisierte deutsche Fassung, was dem Vergnügen allerdings keinen Abbruch tat. Die Dialoge sind nicht nur fehlerfrei übersezt, sondern vollbringen auch noch das seltene Kunststück, die Spritzigkeit und Dynamik des Originals nahezu eins zu eins ins Deutsche zu übertragen. Die Stimmen sind exzellent gewählt - so sehr, dass man selbst als Kenner des Originals keinerlei Schwierigkeiten hat, schnell in die deutsche Sprachfassung hineinzufinden. Großes Kompliment an die ARD und das Synchronstudio TaunusFilm: Das ist eine der besten TV-Synchronarbeiten seit langem!
    Quelle
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  7. Danke sagten:


  8. #26
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.187
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wow, das klingt ja wirklich gut!

  9. #27
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.862

    Standard

    Weitere tolle Nachrichten! Und zwar erscheint am 8. August die erste Staffel von Sherlock als deutsche DVD und Blu-ray

    8116_sherlock_br_front.jpg 8088_sherlock_dvd_front.jpg

  10. #28
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Nicht vergessen:

    Der britische Krimierfolg Sherlock ist nun auch in Deutschland zu sehen: Am Sonntagabend beginnt das Erste im Anschluss an den Tatort mit der Ausstrahlung der preisgekrönten Neubearbeitung des Holmes-Stoffes.

    Es gibt viele Gradmesser für den Erfolg einer Fernsehproduktion - Einschaltquoten, Kritiken, Fernsehpreise. Doch nichts davon übertrifft die Beobachtung der unmittelbaren Rezeptionswirkung: Als „Sherlock“ im Mai auf dem Festival Großes Fernsehen in Köln Premiere feierte, wurde die Vorführung der Pilotfolge „Ein Fall von Pink“ immer wieder von Szenenapplaus begleitet. Am Ende gab es lauten Beifall.
    „Play By Day: Sherlock beginnt, im Ersten zu ermitteln“ nachzulesen bei Serienjunkies

    Keine Frage: Die Verlegung von Sherlock Holmes in die Gegenwart hat ganz klar den Nerv des Kölner Kinopublikums getroffen. Dieser Erfolg wird sich hoffentlich auch im Fernsehen fortsetzen. Das Erste zeigt „Sherlock“ nämlich von heute an immer sonntags um 21.45 Uhr, gleich hinter dem „Tatort“.
    Quelle: Serienjunkies.de
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  11. #29
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Zitat Zitat von Chayiana Beitrag anzeigen
    Gestern kam die erste Folge der 3-teiligen neuen Filmserie "Sherlock" auf BBC und ich habe mich auf Anhieb verliebt!
    ...
    Dito!
    Gestern war es endlich soweit, da konnte ich mir das auch ansehen. Ich fands einfach Klasse!!

    Warum gibt es denn nur 3 Filme? *flenn* Zum Glück hat man sich ja für weitere 3 Episoden entschieden.

    Die brillianten (und weniger brillianten - Harry, welcher sich als Harryette herausstellt :lol) Erklärungen, der Witz und die Machart und nicht zu vergessen Sherlock - einfach genial.
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  12. #30
    Senior Airman
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    33

    Standard

    Total genial!!!! Dieser Sherlock war neu, frisch, rasant gedreht und modern ohne dabei den Charme der viktorianischen Zeit zu verlieren. Ich kann es nicht beschreiben, aber irgendwie blieb diese trotz aller Moderne gegenwärtig. Ich liebe die Analysen, die Schrifteinblendungen dazu entlocken einem ein Schmunzeln, manchmal auch nur ein erstauntes Kopfschütteln und man ertappt sich dabei genau das zu denken was Dr. Watson schließlich ausspricht: brilliant!

    Ich fand es sehr gut, dass die Macher die Szene zwischen Sherlock und Watson, in der Dr. Watson bis auf die Knochen analysiert wird, fast wortgetreu aus Conan Doyles Buch entnommen haben – etwas in die Moderne adaptiert, aus der Taschenuhr wurde das Handy, aus Indien Afghanistan, aber ansonsten ganz getreu dem Original.

    Die Schauspieler sind grandios gewählt und ich kann mich im Augenblick noch nicht entscheiden wer mir besser gefällt. Auf jeden Fall stimmt die Chemie. Und fast wie im Original – wo die Andeutungen nur vage kamen – spielt man hier in Dialogen mit der Frage: ist er nun schwul oder nicht!?

    Folgende Antworten ist mir der erste Film schuldig geblieben: ist Sherlock nun ein Junkie oder nicht!? Ist Moriarty hier auch „nur“ eine Person oder bekommen wir es doch mit einer Organisation zu tun? Und, hatte Sherlock die gute oder die schlechte Kapsel gewählt?:-)

    Es bleibt auf jeden Fall spannend! Und ich werde garantiert auch nächsten Sonntag wieder einschalten.
    Hat mir sehr, sehr gut gefallen und macht Lust auf mehr.

  13. #31
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Wer hat die Chienesin erschossen? Rrrrhhh, immer diese Fragen am Ende eines Films.

    Wieder eine herrliche Folge.
    "Das nächste Date wird besser." Eigentlich kann man eine Nahtoderfahrung doch gar nicht toppen. Wie soll das Date dann besser werden?

    Ich mag die Dialoge der beiden Darsteller und richtig gut finde ich die kurzen Erinnerungs-Rückblicke.
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  14. #32
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.187
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    http://twitter.com/#!/moryan/status/97774001002258432

    #Sherlock will be back with 3 movies in the spring, "probably May," according to producer Rebecca Eaton. #Tcas11 @masterpiecepbs
    MAI! Wissen die, wie lange das noch hin ist?

  15. #33
    * Avatar von Thor
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.069

    Standard

    Tolle Serie! Eine rasante Inszenierung ohne Wackelkamera oder ähnlichem Murks. Schön ist auch das Setting im 21. Jahrhundert, obwohl Holmes geradezu absurd schnell mit seinem Smartphone die entsprechenden Informationen findet.

    Handlungstechnisch sind die Parallelen zu den originalen Geschichten gemein eingebaut. Wie bspw. in der ersten Folge mit dem eingeritzten "Rache", dass im Roman tatsächlich "Rache" bedeutet und nicht "Rachel", was im Roman aber von der Polizei vermutet wird (und von Holmes abgewiesen wird). Im Roman gibt es aber noch eine größere Hintergrundgeschichte, in der US-Amerikaner eingebunden werden, so dass ich den Taxi-Fahrgast aus den Kalifornien zunächst für einen Beteiligten hielt. ^^ Auch im Roman arbeitet der Mörder als Taxifahrer (damals natürlich noch Kutsche) und hat ein Aneurysma, das aber nicht das Motiv für die Morde ist. Auch die Auswahl zwischen zwei Pillen gibt es, genauso wie einen Alternativplan, falls das Opfer sich nicht eine Pille aussuchen will. Also zahlreiche Parallelen, aber genügend Neues um die, die schon Verfilmungen oder die Erzählungen kennen, nicht zu langweilen.
    Allerdings taucht Moriaty in der Serie für meinen Geschmack zu häufig auf. Der dient ja quasi als übergeordneter Handlungsbogen, den es in den Originalen so nicht gibt. Ich weiß noch nicht, ob ich das gut finden soll. Vielleicht braucht man heute sowas einfach, um die Zuschauer bei der Stange zu halten.

    Seltsam finde ich, dass die ARD die Schriftart für die Texteinblendungen geändert hat (im Original sinds sogar zwei verschiedene). Bei der Synchronisation ist mir nur eine Sache aufgefallen, die im BBC-Original wohl nicht so ist (kenne nur die deutsche Version). In der zweiten Episode sagt Holmes auf dem Weg zum Haus von van Coon, dass irgendwas "scheinbar" sei, obwohl wie so häufig "anscheinend" richtig gewesen wäre. Holmes dürfte auf sowas auch in der Umgangssprache achten, wie man am Anfang der dritten Folge ja sieht. (Was sollte der Anfang in Weißrussland eigentlich zeigen? Wo war da ein Zusammenhang zum Rest?)

    Schade, dass es erst nächstes Jahr weitergehen soll (übrigens auch wieder bei der ARD), besonders natürlich nach dem Cliffhanger. Ob Holmes und Moriaty beide in den Reichenbachfa... ähh Pool plumpsen?

    Achja, die Original-Texte von Doyle sind übrigens frei verfügbar, falls jemand mal reinlesen möchte: http://en.wikisource.org/wiki/Author...herlock_Holmes

  16. #34
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.445
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Habe mir heute die Blu-ray Box geholt, hab mal reingeschaut und schaue am WE in Ruhe.

    Bild und Ton sind Top

    Wenn es die Filme noch sind ist es klasse. War nen Blindkauf, da ich nur Gutes hörte.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  17. #35
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von iolanda Beitrag anzeigen
    http://twitter.com/#!/moryan/status/97774001002258432

    MAI! Wissen die, wie lange das noch hin ist?
    Bin gerade darueber gestolpert, dass man die DVDs fuer die 2. Staffel schon bei Amazon vorbestellen kann. Dort wird als "release date" der 5. Maerz angegeben, und wenn man jetzt bedenkt, dass in England ca. 1 Monat zwischen der Ausstrahlung der letzten Folge und den DVDs liegt, koennen wir vielleicht davon ausgehen, dass die 2. Staffel Mitte/Ende Januar anfaengt! Also doch nicht Mai ... puh!

  18. #36
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Also doch Mai - in Deutschland.
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  19. #37
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.187
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Aliana77 Beitrag anzeigen
    Also doch Mai - in Deutschland.
    ... aber Mai 2014...

  20. #38
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.630
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Es geht wieder los!!!!!

    Am 1. Januar 2012 um 20.10 Uhr (englischer Zeit) laeuft die 2. Staffel mit der Folge A Scandal in Belgravia auf BBC One an! (Was fuer ein nettes Geburtstagsgeschenk! )

    Die 2. Episode The Hounds of Baskerville gibt es dann am 8.1.2012 und die 3. Episode The Reichenbach Fall am 15.1.2012! Genauere Infos ueber Gastdarsteller, etc. gibt es hier!


    Und hier habe ich gleich noch 10 Spoiler-Teaser-Dialogzeilen von CultBox fuer die erste Folge:

    Spoiler 
    After seventeen months, the game is on once more for the world’s only consulting detective and his loyal physician sidekick – and this time, Sherlock Holmes and Doctor John Watson find the stakes are higher than ever before.

    In the first episode of Series 2, an illustrious client of the highest standing needs them to retrieve something of great importance from a woman – the woman – named Irene Adler; but in a game of this magnitude, there is more to be won and lost than Sherlock ever dreamed possible.


    » ‘That’s the deceased for you – late in every sense of the word.’

    » ‘It’s not the end of the world. It’s Mrs Hudson.’

    » ‘I hope you didn’t mess up my sock index this time.’

    » ‘No disrespect, but you were clearly born in the ‘80s.’

    » ‘To look at naked women, I borrow John’s laptop.’

    » ‘Boys, you’ve got another one!’

    » ‘If you have what you say you have, I’ll make you rich. If you don’t, I’ll make you into shoes.’

    » ‘He will outlive God trying to have the last word.’

    » ‘They all care so much. Do you ever wonder if there’s something wrong with us?’

    » ‘That camera phone is my life, Mr Holmes. I’d die before I let you take it.’


    Hach, ich freu mich!!!!

  21. Danke sagten:


  22. #39
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Hurra! Am Ende gibt es dann wieder einen Cliffhanger und die dritte Staffel kommt dann wieder gefühlte 10 Jahre später.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  23. #40
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Oh, wie klasse! Und Russell Tovey spielt mit ... *freu*

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •