Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Review - Stargate Special Edition - Blu-ray

  1. #1
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.444
    Blog-Einträge
    3

    Standard Review - Stargate Special Edition - Blu-ray

    Ich habe es endlich geschafft mir die Blu-ray anzuschauen, habe mal wieder ein kleines Review vorbereitet.

    Leider hatte ich keine Kamera hier, hier ein paar Scans:



    Es ist eine normale Blu-ray Hülle mit Wendecover - diese Hülle ist eingepackt in eine Papp-Verpackung: O-Ring mit Prägung und Hologramm-Effekt.

    Film

    Ich denke, über den Inhalt und die Story muss ich in einem Stargate Forum nicht wirklich was schreiben.
    Aber für alle die Leute die neu sind und den Film sehen wollen, hier mal der Kurzinhalt:

    Ein alter Ring sorgt 1928 in Ägypten für Aufregung. 65 Jahre später gelingt es Dr. Daniel Jackson, das Rätsel zu entschlüsseln und gemeinsam mit Soldaten geht er unter der Führung von Colonel Jack O'Neil durch das Tor. Sie werden auf einen fernen Planeten verschlagen, wo sie die Menschen von einem Tyrannen befreien müssen. - SGP
    Kinofilm und Director’s Cut sind auf der Blu-ray enthalten.

    Bewertung: *****

    Untertitel

    Eine Frage die ich beantworten möchte, die sich Fans immer wieder stellen:
    Es gibt keine Zwangsuntertitel. Die Untertitel kann man nach Bedarf einblenden und auch wieder ausblenden.

    Leider gibt es keine englischen Untertitel.


    Bild

    Das Bild liegt in FullHD vor. Allerdings muss man einige Abstriche machen. In dunklen Szenen und in Szenen die im Schiff spielen merkt man ab und an doch Unterschiede zu den super Außenszenen, wo das Bild einfach perfekt ist. Dennoch tut das dem Film keinen Abbruch.

    Bewertung: ****


    Ton

    Englisch 7.1 DTS-HD (Master Audio)
    Deutsch 5.1 DTS-HD (Master Audio)
    Französisch 5.1 DTS-HD (Master Audio)

    Der Ton ist super abgemischt, im Englischen natürlich einen Tick besser. Die französische Tonspur testete ich nicht, da sie mir nicht wichtig ist.

    Bewertung: *****



    Extras

    Die Extras liegen in unterschiedlicher Qualität vor, je nach Alter und Produktion.

    Stargate – History Made

    Dauer: ca. 30 Minuten
    Bild: 16:9

    Interessante Einblicke Hinter die Kulissen, man erfährt einiges, zum Beispiel das Emmerich die Idee zu dem Film schon 1980 hatte, oder das Kurt Russell erst ein paar Mal absagte bevor man ihn überzeugen konnte die Rolle zu spielen.

    Making Of


    Dauer: ca. 55 Minuten
    Bild: 4:3

    Making Of – Wie der Titel schon sagt, die Produktion des Films – wie er „gemacht“ wurde.

    Gibt es ein Stargate?

    Dauer: ca.13 Minuten
    Bild: 4:3

    Interessante Dokumentation, die auf Erich von Däniken’s Theorien zurückgreift. Leider geht dieses interessante Extra nur ca. 13 Minuten

    Original Previews

    Dauer: ca. 18 Minuten
    Bild: 4:3

    Preview auf dem Film, mit Aufnahmen aus der Produktion, Interviews und Ausschnitten aus dem Film

    B-Roll

    Dauer: 6 Minuten
    Bild: 4:3

    Man erfährt hier noch ein wenig über die Produktion. U.a. der Szenen die Nahkämpfe enthalten, mit Kurt Russel und dem Jaffa.

    Trailer

    Der Trailer des Kinofilms. 2:38 Minuten

    Bild in Bild Modus

    Hier erfährt man interessante (Produktion)Details, die dann während der Film läuft, Bild in Bild eingeblendet werden, dazu gibt es dann eine Erklärung der Verantwortlichen.

    Audiokommentare

    Roland Emmerich und Dean Devlin

    Bewertung: *****


    BD-Live

    Man braucht eine Internetverbindung um die BD-Live Features zu genießen
    Im BD Live Menü hat man folgendes zur Auswahl (Stand 01.05.2010):

    - Kinowelt News im Internet
    - Stargate Trivia Games, itrack und BD-Live Community
    - Weitere Kinowelt Filmtrailer
    - Mehr Filme von Kinowelt auf DVD und Blu-ray
    - HDTV Basic Tuning – So stellen sie ihren HDTV korrekt ein
    - FAQ – Fragen zu BD-Live und dynamic HD

    Leider haben die BD-Live Features kaum etwas mit Stargate zu tun, schade eigentlich, hätte man bestimmt einiges mehr rausholen können.

    Bewertung: *


    Gesamtwertung:

    Man bekommt einen klasse Film (Kinofassung und Director’s Cut) und super Extras mit dieser Special Edition – alles was das Herz begehrt, sicherlich gibt es ab und an kleine Abstriche im Bild, aber der Film ist von 1994. Das einzige was als Stargate Fan enttäuscht sind die BD-Live Features, sicherlich ist einiges nützliches bei, aber als Fan hofft man auf weitere Stargate Extras. Man hat sich mit dieser Blu-ray echt ins Zeug gelegt und, denke ich, das beste rausgeholt.

    4 von 5 Sternen
    Geändert von Farscape One (01.05.2010 um 13:27 Uhr) Grund: Audiokommentare ergänzt - habe ich glatt unterschlagen

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  2. Danke sagten:


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •