Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 87

Thema: Fehler bei SGU

  1. #61
    Denker und Shelly Klon Avatar von AsgardKlon
    Registriert seit
    26.07.2009
    Ort
    Nach der siebten Dimension links
    Beiträge
    678

    Standard

    Das glaube ich kaum denn das was da am Anfang abdockte ah nicht aus wie ein Shuttle. Aber das lustige ist das es dort abdockte wo man auf den Bildern die Landeplätze sieht.

  2. #62

    Standard

    Hallo Zusammen,

    um noch einmal zu der Problematik mit den Adressen etc. zurück zu kommen; was das angeht fiel mir eine -wie ich glaube- weitere Unlogik auf:

    Beim ersten Anwahlversuch der 9-Chevron-Adresse wird ein nicht weiter bekanntes Ursprungssymbol als (logischerweise) letztes gewählt. Es lässt sich nicht fixieren und der Vorgang wird abgebrochen.
    Letztendlich stellt man (bzw. eigentlich Eli) fest, dass dieses Symbol inkorrekt ist und den Fehler verursacht.
    Während des Angriffs wählt Dr. Rush nun auf einmal als letztes bzw. Ursprungssymbol den Ursprungspunkt der Erde - was man genau sieht und erkennt - sowohl am Computer als auch am Tor selbst.

    Nun die entscheidende Frage: WIE will er das gemacht haben?
    Die verschiedenen Urprungssymbole sind jeweils einzigartig und nur einmal auf jedem Gate vorhanden. Um dieses Symbol überhaupt auf dem Gate zu haben und wählen zu können, müsste sich das Erd-Gate auf der Ikarus-Basis befinden. Und selbst dann wäre es logisch nicht möglich 2 x verschiedene Ursprungssymbole mit demselben Gate zu wählen...

    Wieso kommt dieser Fehler zustande und wurde hier schon nach einer Lösung gerätselt?

    Gruß
    Jake
    (Bin noch neu im Forum - zumindest was das "selber schreiben" angeht habe mich bis jetzt immer mit Lesen begnügt...)
    Geändert von Jake (27.02.2010 um 01:02 Uhr)

  3. #63
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    das erdsymbol müsste auf jedem tor zumindest in der Milchstraßen Galaxy drauf sein. Wie willst du denn den Planeten Erde anwählen wenn es nirgends drauf ist. Und zum Thema 2 ausgangspunkte. Es ist ein Code und keine normale Adresse daher sollte es egal sein

  4. #64
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von antika87 Beitrag anzeigen
    das erdsymbol müsste auf jedem tor zumindest in der Milchstraßen Galaxy drauf sein.
    Nein, Jake hat schon recht, jedes Gate hat neben den (ich weiß es gar nicht 38?) "normalen" Symbolen ein individuelles Ursprungssymbol, dass für jedes Gate verschieden ist. Selbst die 2 Tore auf der Erde hatten verschiedene Ursprungssymbole, zumindest in Im ewigen Eis. Später, als sie das zweite Tor im SGC aufstellten, hatte es wieder das normale Erdsymbol, aber das ist lediglich ein Logikfehler, weil sie wahrscheinlich nicht ein komplett neues Tor für die Produktion der Serie herstellen wollten .
    Aus dem gleichen Grund schaut auch das Gate, dass sie für die Außendrehs benutzen immer gleich aus. Aber laut Serienlogik hat jedes Tor sein eingenes Ursprungssymbol.
    Zitat Zitat von antika87 Beitrag anzeigen
    Wie willst du denn den Planeten Erde anwählen wenn es nirgends drauf ist.
    Um einen Planeten anzuwählen, braucht man ja nicht das Symbol des Planeten, sondern die sechs anderen Symbole, die man eingibt. Wäre es anders, müsste man ja lediglich zwei Symbole drücken um ein Wurmloch aufzubauen.

    @ Jake:
    Gute Frage, hab ich mich auch schon gefragt.
    Geändert von Redlum49 (27.02.2010 um 10:51 Uhr)
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  5. #65
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    hmmmmm ja ok das os irgendwie einleuchtend. Aber das Ausgangssymbol müsste trotzdem mit drauf sein um die richtung mit anzugeben, oder nicht. Nicht jetzt ma unbedingt für den Planeten direkt aber halt die richtung bei der die genaue zielkoordinate dann berechnet wird.

    edit

    denn wenn es so wäre dürfte jedes symbol ja nur inmal drauf sein oder nicht, da ja jedes symbol irgendwo das symbol für den Ausgangspunkt ist

  6. #66
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Ja gut, dass ist irgendwie einleuchtend. Das würde dafür sprechen, dass das Symbol auf jedem Tor und DHD in der Milchstraße wäre.

    Was dagegen spricht, wäre die Tatsache, dass dann nur soviele Tore in der Milchstraße sein dürften/könnten/sollten, wie das Tor/DHD eben Symbole hat.

    Eventuell steht nur das Ursprungssymbol für einen festen Punkt mit Tor und alle anderen 38(?) Symbole einfach für feste Koordinaten im Raum, wo eventuell gar kein Stargate oder Planet ist, dementsprechend müsste dann auch das Erdsymbol nicht auf jedem Tor sein...
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  7. #67
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.442

    Standard

    Ich zitiere mal mich selbst:
    Um zu beantworten, wie man es mit einem anderen Gate geschafft hat, das Erdensymbol als Ausganspunkt zu nehmen, würde ich sagen, dass es zum Einen möglich ist, dass es mehrere Gates mit dem Symbol der Erde gibt. Ausgangspunkte sind sicher nicht einzigartig. So einfallsreich können die Antiker nicht sein, dass sie Millionen unterschiedlicher Ausgangspunkte in ihre schönen Gates meißeln....

    Falls das nicht zutrifft, besteht immer noch die Möglichkeit, dass man am DHD herumgewerktelt hat und so das Erdsymbol nur im Computer hatte, es aber auf dem Gate gar nicht vorhanden ist.
    Zu letzterem würde ich dann noch erklärend hinzufügen, dass Rush quasi das Gate verarscht hat.
    Alterans' Eternal War

    The Last Of Them / The Long Way Back Home / Past / Present
    &
    coming soon
    Future

  8. #68
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    ja damit hat es sich auch von alleine erklärt. Die Tolaner haben ja zb auch keine symbole an ihrem tor gehabt, und der Antiker der sich das mini gate gebaut hatte, hat ja auch keine symbole benutzt. Also muss es ja auch klappen

  9. #69
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.556
    Blog-Einträge
    125

    Standard

    Um zu beantworten, wie man es mit einem anderen Gate geschafft hat, das Erdensymbol als Ausganspunkt zu nehmen, würde ich sagen, dass es zum Einen möglich ist, dass es mehrere Gates mit dem Symbol der Erde gibt. Ausgangspunkte sind sicher nicht einzigartig. So einfallsreich können die Antiker nicht sein, dass sie Millionen unterschiedlicher Ausgangspunkte in ihre schönen Gates meißeln....
    OK, mit dem Einfallsreichtum hast du wahrscheinlich in gewissem Sinne recht

    Aber: das Symbol ist meiner Ansicht nach nicht nur auf "ein paar Toren", dass würde dann bedeuten, dass manche Tor-Adressen, die es dann eben in ihrem 6-Stelligen Code haben, nur von den Toren angewählt werden können, die das Erdsymbol haben. Oder die Tore haben immer andere 6-stellige Codes, je nachdem, welche Symbole das Ursprungsgate gerade hat; fände ich jetzt irgendwie unpraktisch.

    Das es auf allen Toren ist, ist auch so gut wie ausgeschlossen, denn sonst dürfte es ja nur, wie oben geschrieben, soviele Sternentore in der Milchstraße geben, wie Symbole auf dem Stargate (außer das die Erde gehört zufällig zu den 38 Punkten im Weltraum, die von den Toren für die 3D-Koordinerung des Anwahltores vorgesehen sind.
    Dagegen würde aber wiederrum sprechen, dass es dann Adressen geben müsste, in der zweimal das gleiche Symbol vorkommt wenn man von der Erde aus wählt...

    Ich hoffe du konntest mir folgen...

    Falls das nicht zutrifft, besteht immer noch die Möglichkeit, dass man am DHD herumgewerktelt hat und so das Erdsymbol nur im Computer hatte, es aber auf dem Gate gar nicht vorhanden ist.
    Zu letzterem würde ich dann noch erklärend hinzufügen, dass Rush quasi das Gate verarscht hat.
    Das ist meine bevorzugte Variante
    Habe mir auch grad die betreffende Stelle nochmal angeschaut und das Erdensymbol nur am PC gesehen (man sieht nicht in Großaufnahme welches Symbol als letztes einrastet).
    Geändert von Redlum49 (27.02.2010 um 12:53 Uhr)
    Der SG-P-Podcast mit TheRealNeo, shadow-of-atlantis und RodneysGirl
    Folge 1: Jack O'Neil(l) / Folge 2: Die Unas / Folge 3: Der Amazon/MGM-Deal
    Folge 4: Robert Kinsey

  10. #70

    Standard

    Letzlich ist das Ganze wohl logisch nicht lösbar - das Erd-Ursrungssymbol kann nicht auf dem Tor sein - es ist nach der Logik der Serie einzigartig auf dem in Gizeh ursprünglich gefundenen Gate. Wie oben schon erwähnt, auch das Antarktis-Gate hatte ein anderes Ursprungssymbol.
    Die einzige ausweichende Erklärung besteht wohl tatsächlich darin, dass Rush über den zusätzlichen Wahlcomputer vortäuscht, dass ebendieses Symbol gewählt werden kann - vielleicht durch einen speziellen Befehlscode...
    Denn: Man sieht tatsächlich nicht welches Symbol zuletzt einrastet, es wird nur auf dem Computer angezeigt.
    Es wäre aber eine Erklärung mit der ich noch leben könnte^^...

  11. #71
    Senior Airman
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    Dann vertret ich mal meine Meinung.

    Theorie:
    Die 9 Chevrons ergeben einen Code. Da die Destiny als Forschungsschiff genutzt werden sollte, macht es in meinen Augen nur Sinn, wenn man immer auf den gleichen Planeten landet von dem die Forschungs-Mission gestartet wurde. Also man pendelt zwischen Heimat-Planet und Destiny. Also müsste es auch einen Code geben um auf dem Heimat-Planet zu gelangen.

    Mögliche Fehler:
    - Code/Symbole: Von wo startete die Destiny? (Vielleicht wurde es schon gesagt, habe ich dann überhört). Von der Erde? Dafür spricht der Code um auf die Destiny zu gelangen. Denn das "Erden"-Symbol befindet sich nur auf "unserem" Tor. Somit wäre ein Zugang zur Destiny nur über die Erde möglich.

    - Ikarus-Basis: Wieso erreichte man die Destiny von der Ikarus-Basis? Jetzt könnte man sagen, dass aufgrund der weiten Entfernung zur Destiny, die Entfernung der Ikarus-Basis zur Erde nicht ins Gewicht fällt, sozusagen im Toleranzbereich liegt. Es wurde allerdings immer davon gesprochen, dass das Tor eindeutig lokalisiert werden muss. Somit würde die Möglichkeit eines Toleranzbereiches ausgeschlossen. Zudem kann das "Erden-Symbol" auf der Ikarus-Basis nicht fixiert werden, weil es auf dessen Stargate nich existiert.

    Fazit:
    Glaube, dass die Basis der Logikfehler ist, dem zufolgen wird es auch einen Code geben um auf die Erde zurück zu gelangen. Das Problem an dieser Theorie ist jedoch das sich die Standorte der beiden Tore immer aktualiseren müssen, und wie wir wissen aktualisieren sich die Tore zwischen den einzelnen Galaxien nicht.

    Ahhhh, Fragen über Fragen

    Nunja gibt schlimmeres, wie z.B. den Fehler im Pilotfilm zu SG1, bei dem Anubis auf einmal wieder durch das nicht neu geöffnete Tor zurückgelangt. Er hätte doch festsitzen müssen auf der Erde

  12. #72
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.442

    Standard

    Wenn man es genau nimmt, ist der gesamte Code ein Logikfehler, denn das "angebliche" Erdsymbol, ist gar nicht das Echte Ausganssymbol für die Adresse. Es müsste eigentlich das Symbol des Gates sein, welches in der Antarktis gefunden wurde....
    Alterans' Eternal War

    The Last Of Them / The Long Way Back Home / Past / Present
    &
    coming soon
    Future

  13. #73

    Standard

    @Kevin: Jaaaaah.... auch das wäre noch so ein Problem, was ich aber bewusst ignoriert habe, denn dieser logische Fehler zieht sich auch schon durch ganz SG1....
    Denn: Laut "Im ewigen Eis" ist das später in der Antarktis gefundene Gate das Original-Antiker-Erdgate und nicht das aus Gizeh mit der Pyramide als Ursprungssymbol...aber wenn man schon von diesem Problem aus weiterdenkt, geht gar nichts mehr - es hat sich in SG1 nun mal so eingebürgert, dass das uns allen bekannte Urspungssymbol mit der Pyrmaide die Erde respäsentiert...

    Das von mir nur so nebenbei^^

  14. #74

    Standard

    Ich weiß nicht ob ich es übersehen habe, aber was ist aus den 2 Personen geworden, die vom Wüstenplanet aus auf einen anderen Planeten gegangen sind?

  15. #75
    First Lieutenant Avatar von Hijacked
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    284

    Standard

    Vorerst verschwunden

  16. #76
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    Um keinen neuen Thread zu öffnen mach ich hier mal weiter. Es ist im Prinzip kein Fehler bei SGU, aber eigentlich blödsinn. Und zwar ist die Rede von der gestrigen Folge. Also die sind da mit einem interstellaren Raumschiff unterwegs, in dem es eine Sauerstoff Atmosphäre gibt, und dann suchen die nach WASSER?! Wo doch nichts einfacher ist für einen raumfahrer als Wasser zu erzeugen. Sauerstoff hat er ohnehin dabei, und Wasserstoff gibt es in Hülle und Fülle... also echt jetzt! So einen Nonsens haben die bei Galactica auch verzapft... macht das jetzt Schule?

  17. #77
    First Lieutenant Avatar von Hijacked
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    284

    Standard

    Wovon redest du? Dass die Destiny irgendwelche Geräte hat um Sauerstoff zu erzeugen wurde soweit ich weiß nie erwähnt. Sie haben Geräte zum Filtern von Giftstoffen aus der Luft wie halt Kohlenstoffdioxid. Woher die den Sauerstoff kriegen weiß ich nicht. Und was das mit deinem Wasser zu tun hat ist auch nicht klar.
    Geändert von Hijacked (18.03.2010 um 19:23 Uhr)

  18. #78
    Denker und Shelly Klon Avatar von AsgardKlon
    Registriert seit
    26.07.2009
    Ort
    Nach der siebten Dimension links
    Beiträge
    678

    Standard

    Wasser ist H2O. Sie meinte das sie Destiny ja schon mal O also Sauerstoff an bord hat. Und Wasserstoff gibt es im Universum mehr als genug. Also könntem man theoretisch Wasser selbst herstellen.

  19. #79
    First Lieutenant Avatar von Hijacked
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    284

    Standard

    1. Gibt es keinen Beleg dass die Destiny über Mengen an purem Sauerstoff verfügt sodass man damit chemische Verbindungen eingehen kann. und
    2. Ist H2O destilliertes Wasser und nicht das als "Wasser" bezeichnete konsumfähige Gut davon.

  20. #80
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.640
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Ich wollte hier ja eigentlich nichts mehr schreiben, aber bevor hier noch mehr chemische Gesetze ueber Bord geworfen werden, greife ich mal lieber ein ...

    Also, moechte man aus H2 (= Wasserstoff) und O2 (= Sauerstoff) Wasser machen, so muss man den Wasserstoff entzuenden, damit er mit der Hilfe des in der Luft befindlichen Sauerstoffs oxidieren kann. Dabei entsteht dann Wasserdampf. Allerdings wuerde ich solch eine Reaktion auf einem Raumschiff nicht wirklich empfehlen (denkt mal an die Hindenburg!).

    So, und dann zu der chemischen Verbindung H2O. Das ist *immer* Wasser! Egal ob destilliert oder nicht, es bleibt Wasser!

    Habt ihr jemals Chemie in der Schule gehabt?

  21. Danke sagten:


Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •