Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Navy CIS: L.A.

  1. #1
    First Lieutenant Avatar von Creech
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    295

    Standard Navy CIS: L.A.

    In Amerika ist am Montag die 7 Staffel NCIS angelaufen und nochdazu das erste Spin off NCIS LA... ich war mal so frei und hab dafür zwei Interessengemeinschaften aufgemacht. Jeder ist willkommen diesen bei zu treten.

    Gruß
    Creech
    The very young do not always do as they're told.

    Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.

    Curt Goetz, 17.11.1888 - 12.09.1960
    dt. Schriftsteller und Schauspieler
    Spoiler 
    meine Drabbels

    Short story
    Spoiler 
    Stand meiner Story (Heros in life)
    Spoiler 
    Titel: Heros in life

    Chapter 1: Vanished
    Chapter 2: Two suns
    Chapter 3: Hero
    Chapter 4: Scarecrow
    Chapter 5: Search, destroy and die
    Chapter 6: Revelation
    Chapter 7: Godsend
    Chapter 8: Friends
    Chapter 9: Transformation
    Chapter 10: At first light
    Chapter 11: Sanctuary
    Chapter 12: Downfall
    Chapter 13: Rise in work
    total completion 30%%


  2. #2
    Senior Master Sergeant Avatar von baba
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Raesfeld , Germany
    Beiträge
    122

  3. #3
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von baba Beitrag anzeigen
    Etwas unnötig der Post aber dafür wenigstens viel zu kurz.

    Spoiler 
    Fand die neue Folge ziemlich gut. Besonders Tonys Schwarzeneggerzitat. Nur das Gibs so schnell von dem Hügel runter zu seinem Team gekommen ist, fand ich etwas unrealitisch.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  4. #4
    First Lieutenant Avatar von Creech
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen

    Spoiler 
    Fand die neue Folge ziemlich gut. Besonders Tonys Schwarzeneggerzitat. Nur das Gibs so schnell von dem Hügel runter zu seinem Team gekommen ist, fand ich etwas unrealitisch.
    NCIS
    Spoiler 
    Ja das fand ich auch strange... vor allem weil er ja noch den zweiten typen erschossen hatte... Aber ansonsten war die Folge wirklich gut.


    NCIS LA
    Spoiler 
    Ich muss sagen ich war Positiv überrascht. Auch wenn der Plot recht durchsichtig war. in dem Moment wo der Vater mit einem Spanischen Aktzent anrief war eigentlich klar das es der Vater selber war... Trotzdem denke ich das die serie Potential hat. es war witz spannung und Action dabei. Ich warte auf mehr
    The very young do not always do as they're told.

    Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.

    Curt Goetz, 17.11.1888 - 12.09.1960
    dt. Schriftsteller und Schauspieler
    Spoiler 
    meine Drabbels

    Short story
    Spoiler 
    Stand meiner Story (Heros in life)
    Spoiler 
    Titel: Heros in life

    Chapter 1: Vanished
    Chapter 2: Two suns
    Chapter 3: Hero
    Chapter 4: Scarecrow
    Chapter 5: Search, destroy and die
    Chapter 6: Revelation
    Chapter 7: Godsend
    Chapter 8: Friends
    Chapter 9: Transformation
    Chapter 10: At first light
    Chapter 11: Sanctuary
    Chapter 12: Downfall
    Chapter 13: Rise in work
    total completion 30%%


  5. #5
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    NCIS LA
    Spoiler 
    So toll finde ich es jetzt nicht. Die Charaktäre sind mir irgendwie unsympathisch und müssen sich noch stark ins bessere entwickeln. Auch verstehe ich nicht ganz was überhaupt derren Aufgabe ist. Das sind Undercoveragents aber warum bearbeiten die normale Fälle? Woher bekommen die so ein krasses Auto? Was ist das für eine Regierungsbehörde. Und wie kann eine Kleinwüchsige die Chefin werden? (ist sie das überhaupt?) Gibts da keine körperlichen Vorraussetzungen? Das wirkt alles so künstlich aufgesetzt und nachgemacht von NCIS.
    Geändert von Woodstock (24.09.2009 um 14:52 Uhr)
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  6. #6
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Muss man denn heute zu jeder Serie ein Spin-Off machen? Naja, ich werde mal reinschauen
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  7. #7
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von Jack Bauer Beitrag anzeigen
    Muss man denn heute zu jeder Serie ein Spin-Off machen? Naja, ich werde mal reinschauen
    Dieselbe Frage habe ich mir auch gestellt. Leider scheint es so zu sein.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  8. #8
    Chief Master Sergeant Avatar von Balian
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    185

    Standard

    Ab dem 24. Juli läuft übrigends NCIS: Los Angeles immser samstags um 20.15 Uhr auf Sat.1. Und diesen Sonntag kommt die vorerst letzte neue Folge von NCIS. Ob es nur eine WM-Pause oder eine Sommerpause ist weiß ich aber nicht, allerdings sollte die siebte Staffel spätestens im Herbst wieder auf Sat.1 laufen.

    Wäre es nicht besser, für beide Serien jeweils einen eigenen Thread zu haben? Es gibt immer welche die sich nur für eine Serie interessieren und ausserdem kann ein Thread in dem sich über zwei Serien unterhalten wird schnell unübersichtlich werden, vorallem da Sat.1 beide Serien nicht parallel zeigt.

  9. #9
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.966
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Nachdem gestern das Finale der dritten Staffel über den Bildschirm geflattert ist, hier mal einige Vermutungen, die ich gelesen habe bezüglich der Auflösung des Cliffhangers:

    Spoiler 

    Erstens ist das ganze vielleicht ein Fake und das Chamäleon hatte eine kugelsichere Weste, um irgendwen zu täuschen und zweitens hat Erik es geschafft, die Kameras für die Öffentlichkeit auszuschalten - lediglich Hetty und Co. sieht, was passiert ist. G. bekommt einen super-duper-wichtigen Auftrag und darf weiter ermitteln. Ich habe gerade noch die Preview zur nächsten Folge gesehen, da schaut es aus, als wäre G. entführt worden.

    Ich bin nicht so ganz zufrieden mit der Art des Cliffhangers. Da bin ich wirklich gespannt, wie das wieder glaubhaft auflösen wollen. Cullen hat - so wie es aussah - nunmal einen Mord begangen, da gibt es nichts dran zu rütteln.

    Überhaupt gab es in letzter Zeit einige Folgen, die mir nicht so gut gefallen haben. Logik ist da manchmal fehl am Platze und wenn ich kurz nicht aufgepasst hatte, hatte ich schon den Faden bei der Handlung verloren.

    Das Crossover mit H5-0 war nicht übel, aber ich hatte mir doch ein bisschen mehr erwartet. Und nein, es lag nicht daran, dass Steve nicht mit von der Partie war

    Super gefallen hat mir die Kensi/Deeks-Folge, als sie ein getarntes Ehepaar spielten. Die war wirklich

    *Hm* Ich bin gespannt - ab 25.09. läuft ja in Amerika die 4. Staffel an - zum Glück müssen wir nicht mehr lange auf die Auflösung warten.

  10. Danke sagten:


  11. #10
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.786
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich habe irgendwann mal den Anschluss bei NCIS LA verloren ....

    Und von dem Crossover hatte ich mir auch ein bisschen mehr erwartet. Es ... plätscherte so dahin.

  12. Danke sagten:


  13. #11
    Dr. Helen Magnus Avatar von Kathy1975
    Registriert seit
    08.07.2012
    Ort
    Sanctuary
    Beiträge
    24

    Standard

    Ich stehe auch noch ein bischen unter Schock so wie es am Sonntag geendet hat. Bin gespannt wie es weiter geht.

  14. #12
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    223

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Dieselbe Frage habe ich mir auch gestellt. Leider scheint es so zu sein.
    Was hast du gegen NCIS, der Ablegerserie von JAG?

    @ Liljana

    Das ist Amerika, gibts bestimmt ein Gesetz gegen den Terror wo es für sowas einen Orden gibt.
    Frag mich nur warum der so oft schießen musste, eine Kugel zwischen die Augen reicht doch.

  15. Danke sagten:


  16. #13
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.966
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von skydiver Beitrag anzeigen
    @ Liljana

    Das ist Amerika, gibts bestimmt ein Gesetz gegen den Terror wo es für sowas einen Orden gibt.
    Frag mich nur warum der so oft schießen musste, eine Kugel zwischen die Augen reicht doch.
    Na ja - auf einen Unbewaffneten mehrmals zu schießen gibt mit Sicherheit in Amerika auch keinen Orden und vor laufenden Kameras schon gar nicht.

  17. #14
    First Lieutenant Avatar von Zeson
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    somewhere over the rainbow
    Beiträge
    650
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Komisch, ich versteh echt nicht, was Ihr gegen NCIS:LA habt - ich finde die Serie echt gut. Hat mindestens ebenso viel Witz und wie NCIS und ist auch nicht viel unlogischer aufgebaut ... Die Leute, die hier ganz am Anfang (vor drei Jahren) gepostet haben, haben vielleicht wirklich vergessen, dass auch NCIS nur ein Sequel zu JAG ist ...

    Ich habe mir inzwischen die erste Folge der vierten Staffel angesehen und muss sagen, sie ist gut gemacht. Ich werde hier jetzt nichts weiter verraten, als dass es genau so weiter geht, wie ich es mir gedacht hatte. Schaut sie Euch selbst an, wenn es Euch nicht stört, sie in Englisch zu schaun.
    Im Original ist die Serie übrigens noch viel besser, weil in der Übersetzung doch so mancher Witz und Situationskomik verloren geht. Ich muss oft lauthals lachen über die tockenen Sprüche von Hettie oder die Sticheleien zwischen Sam und G. oder Deeks und Kensi. Es lohnt sich wirklich, sich das Original reinzuziehen ...

    Ach ja - NCIS hat jetzt 10 Staffeln ... *bedeutungsvoll die Augen roll* - mal sehen, ob CBS weiter macht ...
    Geändert von Zeson (30.09.2012 um 09:11 Uhr)
    "It is better to have loved and lost than never to have loved at all"

    Möge alles, was Ihr mir wünscht, tausendfach auf Euch zurückfallen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Letzte Veröffentlichung: Eine Ergänzung für das Team [ARROW]

  18. #15
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Naja, ich fand die Folge jetzt nicht soooooo Genial. Manchmal hab ich einfach das Gefühl man traut sich nicht den großen Plott zu bringen. Man hat mit Callens Verhalten am Ende mal wieder so ne Ultimative Gelegenheit etwas Moralisch, Fragwürdiges, und doch nachvollziehbares, aufzubringen. Und am Ende traut man sich nicht und bringt zum mitlerweile vierten mal eine solche Lösung...

  19. #16
    First Lieutenant Avatar von Zeson
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    somewhere over the rainbow
    Beiträge
    650
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Wenn mans genau nimmt, bringt eigentlich keine der Serien wirklich was Neues. Daher finde ich die Dialoge und die manchmal wirklich nette Situationskomik in der Serie ja auch so gut. Ich weiß ja nicht, ob Du die Auflösung schon kennst, aber mich haben vor Allem auch die Kommentare der amerikanischen Fans sehr amüsiert. Vielleicht kenne ich einfach schon zu viele Serien und weiß daher, wie die Autoren und Produzenten ticken, aber für mich war die Folge 4.1 nicht besonders überraschend, aber dennoch gut gemacht. Ich weiß allerdings nicht, wie sie dann in der Übersetzung rauskommt. Im Original ist die jedenfalls meiner Meinung nach gut.

    Auf jeden Fall war es ein recht gut gemachter Cliffhanger und ich bin froh, dass ich inzwischen weiß, wie ich an die Original-Serie komme und das auch noch ohne Werbeunterbrechungen. Gerade, weil ich im Moment auch an einer FF über NCIS:LA schreibe, sind die Informationen, die man so Häppchenweise über die einzelnen Charactere bekommt, ziemlich wichtig für mich.

    Da fällt mir ein: Ist eigentlich irgend jemandem außer mir aufgefallen, dass die allererste Folge ein wenig aus dem Rahmen fällt? Zumindest stimmt sie mit dem Rest der Serie nicht überein, was die Informationen über Callen angeht. Hettie ist da ganz erstaunt darüber, dass Callen seinen Vornamen nicht kennt. Später jedoch kommt heraus, dass sie ihn viel zu gut kennt, als dass sie das hätte überraschen dürfen. Da haben die Schreiberlinge m.E. einen ziemlich großen Fehler gemacht ...
    "It is better to have loved and lost than never to have loved at all"

    Möge alles, was Ihr mir wünscht, tausendfach auf Euch zurückfallen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Letzte Veröffentlichung: Eine Ergänzung für das Team [ARROW]

  20. #17
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Ja, das ist einer der Fails innerhalb der Serie. Hettie hat auch in der ersten Staffel stets gesagt sie wüsste nicht woher er kommt, und hat ihn erst kennengelernt als er 15 war und erneut ins Heim kam. Später dann (Ende Staffel 2 / Anfang Staffel 3) mit dem Rumänen-Clan stellte sich dann ja auch raus das sie ihn seit seiner Geburt kennt und stets beobachtet hat.

    Und eben das sind so Dinge die mir das teilweise Verleiden die Serie zu schauen. Ständig wechselnde Script-Schreiber, wechselnde Regisseure bei den folgen, keine Zusammenarbeit. Da Lob ich mir Sons of Anarchy und Kurt Sutter.

  21. #18
    First Lieutenant Avatar von Zeson
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    somewhere over the rainbow
    Beiträge
    650
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Kenn ich beides nicht ...

    Aber gerade dieses Durcheinadner lässt sehr viel offen für FF-Schreiber, finde ich *lach* Da ist praktisch alles Canon, was man so schreibt, man hat sehr viel Freiheit *g*

    Ich finde die Charactere sehr interessant und man kann seine eigenen Gedanken prima einbringen.

    Nun ja, es gibt sicherlich bessere Serien als diese, aber mir gefällt sie halt. Geschmäcker sind zum Glück ja verschieden.
    "It is better to have loved and lost than never to have loved at all"

    Möge alles, was Ihr mir wünscht, tausendfach auf Euch zurückfallen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Letzte Veröffentlichung: Eine Ergänzung für das Team [ARROW]

  22. #19
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.445
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Zeson Beitrag anzeigen

    Ach ja - NCIS hat jetzt 10 Staffeln ... *bedeutungsvoll die Augen roll* - mal sehen, ob CBS weiter macht ...
    Die Darsteller wollen, die Produzenten die Autoren wollen, einige haben vor Staffel 10 nen 2 Jahresvertrag abgeschlossen, was zumindest für eine mögliche 11. reichen würde.

    NCIS und NCIS LA sind die besten Crime Serien und zumindest NCIS ist von den Quoten her, hoffentlich zukünftig auch weiterhin, die erfolgreichste Crimeserie vor allen anderen.


    NCIS LA hat größere Plots, Callens Vergangenheit, Hettys Geheimnnisse etc ...nur weil man nicht jede Folge offen enden lässt und sich auch auf einzelne Fälle konzentriert, heißt es nicht, dass NCIS LA schlechter ist als andere Serien. Denn genau die Art und weise von NCIS und NCIS LA heben die Serien hervor.

    Und verschiedene Autoren und Regisseure haben 90% der Serien.

    NCIS LA wahrt Kontinuität und man nimmt Rücksicht auf vergangene Folgen und was passierte, trotz der verschiedenen Autoren.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  23. #20
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.361

    Standard

    Ich will mir die Serie als DVD kaufen.

    Jede Staffel hat 24 Folgen.

    Bei Amazon stehen aber in der Auflistung der Episoden der Staffel 1 und 4 jeweils nur 23 Folgen.
    Jetzt bin ich unsicher, ob die Beschreibung so stimmt und wirklich 2 Folgen fehlen:

    Box 1.2 - Folge "Der Banküberfall / The Bank Job" fehlt
    Box 4.1 - Folge "Die Spinatspur / Free Ride" fehlt.

    Ich mag es überhaupt nicht, wenn Episoden unterschlagen werden!

    Hat jemand von euch die Boxen zufällig zu Hause und könnte nachsehen, ob diese Folgen wirklich fehlen?

    Box 1.2 ASIN: B00B1ZSWP8
    Box 4.2 ASIN: B00NQP9F8E

    Ich würde mir auch EU-Importe kaufen, wenn ich wüßte, dass die Staffeln komplett sind und eine deutsche und englische Tonspur vorhanden ist.

    Wer kann mir bei meinen Fragen helfen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •