Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 141

Thema: 1.20 - Feindlicher Übergriff Teil 2

  1. #1
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard 1.20 - Feindlicher Übergriff Teil 2



    Diskutieren:
    Incursion, Teil II ("Incursion, Part II")
    Episodennummer: 020
    Noch keine Beschreibung vorhanden.
    Episodenguide besuchen >>
    Geändert von Woodstock (23.03.2010 um 19:58 Uhr)

  2. #2
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Wieder einmal eine Grandiose Episode. Die Spannung aus dem ersten Part wurde super beibehalten. Man merkte auch hier wieder vorzüglich, dass die Luzianer Allianz einfach perfekt in SGU gehört. Der ernst ihrer Intention auf der Destiny zu sein, wurde nur noch mehr verdeutlicht, als man merkte das, dass Pulsar Problem, ihr Handeln nicht wirklich beeinflusst hat. Schön anzusehen war auch die Destiny von außen. Dieses mal etwas nähe und Detaillierter. Sah sehr Klotzig aus. Viel Robuster als die ganzen Neu-modischen Schiffe.

    Das Ende ist natürlich ein Riesen WTF. Da muss man sich ja schon annen Kopf klopfen, damit man wieder anfängt zu Atmen. Hallo, was geht denn da ab^^
    Wir haben eine TJ down, Chloe down, Telford down, wir haben eine Wray, und wir haben einen Young, die zusammen mit anderen in den Fängen der Luzianer sind. Wir haben einen Eli, der wohl ein klein wenig an seine Grenzen des Erträglichen kommen dürfte, wenn er es nicht sogar schon überschritten hat.

    Wird er es noch schaffen die beiden ins Schiff zu holen, ohne dass einem der beiden schaden zugefügt wird, und das Schiff schaden nimmt?? Dieses Ende hat extrem viel Potential, dass es spätestens hier, eigentlich jedem aufgefallen sein müsste, dass sich der gesamte Charakteraufbau, und Aufbau insgesamt, ausgezahlt hat. Zum Glück kommt die zweite Staffel schon in 4 Monaten, was natürlich auch noch viiieeelll zu lange ist.

    edit

    Man ey, da will man einen Namen verändern, den man falsch geschrieben hat, und man kommt 30 min nicht auf die Seite^^
    Geändert von antika87 (09.06.2010 um 21:29 Uhr)

  3. Danke sagten:


  4. #3
    Chief Master Sergeant Avatar von Anyone
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    149

    Standard

    Diese Folge war der absolute Hammer und vertieft alle möglichen Geschichtsstränge bis ins tiefste Detail. Mir fehlen die Worte um diese wunderbare Folge in einem ausführlichen Text zu beschreiben.

  5. Danke sagten:


  6. #4
    Stargate-Fangirlie :) Avatar von Kathy
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    Nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    5

    Standard

    wie soll ich so viele Monate ohne Schlaf verbringen?! xD

    der Abschluss war einfach grandios und hat tausend Fragen aufgeworfen.. ich war total geschockt, als es plötzlich zu Ende war! O_O

    @antika87
    wieder zu atmen ist mir auch schwer gefallen *g*
    diese Anspannung..

    meint ihr nicht, dass es für Eli lebensbedrohlich wird?!
    mir kam es ehrlich gesagt wie ein Abschied vor, weil er die Klappe eventuell von Hand öffnen müssen wird..?
    sein Leben für die beiden.. oder irre ich mich da?

    lg, Kathy

  7. #5
    Airman First Class
    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    Einfach geile Folge, aber was mich gestört hat ist, dass da anscheinend was weggeschnitten wurde.
    Ich checke das jetzt noch nicht, in der einen Sekunde ist noch die Ärztin in den Raum und verhandelt die Verletzten der Luzianeralliance. In der anderen Sekunde, kommt da wer rastet voll aus (kp auf welcher Seite der Stand), am Ende liegen alle Luzianer und die Ärztin auf dem Boden, also wenn da nichts weggeschnitten wurde, bin ich eingepennt...

    Was anderes was ich geil finde, dass aber nichts mit der Folge an sich zu tun hat ist, dass das die Erste Stargate Staffel war, dessen Ende wir gesehen haben, noch bevor das Ende der Serie in der USA oder anderen Ländern ausgestrahlt wurde ( glaube ich auf jedenfalls in der USA kommts ja erst Samstag), also eine art doppelte Weltpremiere ... Einfach nur geil, jetzt können die Ameys mal neidisch auf uns sein ^^

    Weiß einer, wann die 2te Staffel in Deutschland ausgestrahlt wird? Ist da schon was geplant?

    €: @ Vorposter: Du machst dir Sorgen um Eli, bei dem man im Moment am wenigsten rechnet, das er verreckt und erwähnst mit keiner Silber den Rest der Crew die in einen Raum versammelt wurden und auf ihre Hinrichtung warten?
    Eli wird eher an einen Herzentfakt sterben, weil das ganze Gerenne zu viel Belastung für ihm ist xD ...
    Als ob die Autoren einen der besten Charakter wie Eli oder Rush sterben lassen würden ich meine Eli ist der Charakter mit dem sich die Fans am meisten verbunden fühlen, da er selbst wie ein Fan in seiner Lieblingsserie ist...
    Geändert von Tockra (09.06.2010 um 21:37 Uhr)

  8. #6
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Zitat Zitat von Kathy Beitrag anzeigen

    meint ihr nicht, dass es für Eli lebensbedrohlich wird?!
    mir kam es ehrlich gesagt wie ein Abschied vor, weil er die Klappe eventuell von Hand öffnen müssen wird..?
    sein Leben für die beiden.. oder irre ich mich da?
    Es ging nur darum, dass niemand dort in diesem Bereich war. Eli ist der ein-zigste in diesem Bereich gewesen, dank der hastigen Fahrstuhlbedienung.

    Man der Server ist gerade echt langsam^^

  9. #7

    Standard

    Hmm...also wenn ich ehrlich bin, fand ich das jetzt für ein Staffelfinale ziemlich mau
    Also an und für sich keine schlechte Folge oder so...aber für ein Finale? Da fehlte irgendwie das Besondere. Die Episode plätscherte so dahin, war teilweise dann auch etwas langweilig.
    Die Auflösung der Fehlfunktionen durch den Pulsar fand ich zwar an sich ganz gelungen, auf der anderen Seite dann aber wiederum doch sehr konstruiert, dass die Destiny zufällig genau da aus dem FTL geholt wurde, als die Luzianer anwählten.
    Der Außeneinsatz war visuell sehr ansprechend, aber dafür gabs dann auch nen Riesenlogikfehler.
    Vor einigen Folgen bei der Meuterei konnten Greer und Young noch problemlos durch das Loch durch das Schild ins Schiff gelangen. Jetzt waren Greer und Scott aber darauf angewiesen am Ende, dass das Schild kurz ausgestellt wird und jetzt mussten sie bis ans andere Ende es Schiffes laufen, weil eben das Schild nicht deaktiviert wurde.

    TJ wurde angeschossen. Kann mir vorstellen, dass man dadurch dann das Kind aus der Serie geschrieben hat. Finde ich ehrlich gesagt etwas schade. Ein Baby auf der Destiny hätte zwar nerven können, aber richtig angepackt wäre da auch gut Potenzial gewesen. So hat man sich das dann noch wieder etwas leichter gemacht...ich mein, noch ists nicht klar, ob das Baby darunter gelitten hat, aber wenn ich das richtig gesehen habe, war das ein Bauchschuss bei ihr, oder?

    Wie gesagt, für ein Staffelfinale fand ich die Folge doch recht schwach

  10. #8
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    Schwach?...

    kann ich nicht nachvollziehen.
    SG-U kristallisiert sich langsam als mein Favorit unter den 3 Serien herraus.
    (Geschmäcker sind halt verschieden, aber gerade dieses SG-U gefällt mir sehr)

    Kein Friedefreude Eierkuchen Ende, kein McKay hauts mit seinem Plan in letzter Minute wieder raus.

    Story wird konsequent ausgebaut und ist vorhersehbar.
    Gerade das macht es doch spannend sehr spannend.

    Kiva/Telford K.O. , die eigenen leute drehen gerade durch.
    ernsthafte verletzungen von wichtigen Charakteren.
    Die Militärs stehen kurz vor der Hinrichtung, alles versinkt irgendwie im Chaos.

    Auf jedenfall ein schönes Staffelfinale und guter Chliffhänger.
    Soll mir einer glaubhaft erzählen er hat sich diese Folge angeschaut und wird sich nicht die nächste antun
    Geändert von freetgy (09.06.2010 um 22:03 Uhr)

  11. #9
    Airman
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Mir persönlich hat es sehr gut gefallen; die Mischung zischen Action und Charakterdarstellung hat gut gepasst, finde ich. Die letzte Szene mit Young war für mich Gänsehaut pur. Man konnte richtig sehen, dass er sich für alles verantwortlich fühlte…
    Abgesehen von der super Spannung während der Episode haben mir die Szenen mit Eli und Chloe am besten gefallen. Und das obwohl sie 1) fast die ganze Episode lang abgeschnitten von den anderen waren und 2) erst am Ende tatsächlich in die Handlung eingreifen (bzw. Eli eingeift). Da hat Joseph Mallozi wirklich einen tollen Job gemacht – besonders Chloes Charakter ist mir richtig sympathisch geworden.

    Telford haben wir vermutlich zum letzten Mal lebend gesehen, was wirklich schade ist, wo wir gerade jetzt erst den richtigen Telford kennen lernen. Aber wer sollte ihn jetzt noch retten? Ich drück mal die Daumen aber mit TJ am Boden sehe ich schwarz…

    Und ein BAby in der Serie hätte ich nicht schlecht gefunden, aber du hast vermutlich damit recht, dass sie das Baby nun verlieren wird Cortex.

  12. #10
    Stargate-Fangirlie :) Avatar von Kathy
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    Nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    5

    Standard

    @Tockra
    naja zu den anderen wurde ja schon was gesagt *g*
    klar denke ich mir, dass sie Eli nicht sterben lassen, aber ich denke nicht, dass er sich so verabschiedet hätte, wenn es kein gefährliches Vorhaben wäre..
    (und dass es doch mal vor kommt, dass sie eine Hauptperson sterben lassen haben wir ja an Daniel Jackson damals gesehen.. zum Glück war er später wieder dabei)
    Young wollte sich am Ende nicht hin knien, wie verlangt wurde - das könnte auch noch schmerzhaft werden
    mir fehlte da dann auch noch der Zusammenhang, wieso im Krankenzimmer rumgeballert wurde.. :/

    @Cortex
    finde auch, dass es so aussah, als könnte das Baby dadurch gestorben sein.. war auf jeden Fall ein Schuß in den Bauch
    aber langweilig, schwach oder mau fand ich es ganz und gar nicht! O_o

    das Forum ist heute ganz schön langsam..

  13. #11
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    der im krankenzimmer war doch ein einer von den sg leuten der behandelt wurde, und hat denke ich mitbekommen das sie alle militärs beseitigen wollen.

    Seine Aktion hatte auf jedenfall wirkung

  14. #12
    First Lieutenant Avatar von Coolcat
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    262

    Standard

    In der anderen Sekunde, kommt da wer rastet voll aus (kp auf welcher Seite der Stand), am Ende liegen alle Luzianer und die Ärztin auf dem Boden, also wenn da nichts weggeschnitten wurde, bin ich eingepennt...
    Ich glaub auch das da was geschnitten wurde, naja, das sehen wir am Freitag (bzw. Samstag).

    Ich schaue ja normal in Englisch, habe aber jetzt mal auf Deutsch geschaut....WTF?! Wie kann man bitte "Atmosphäre ablassen" durch "mit Außen-Atmosphäre fluten" übersetzen...das macht so was von keinen Sinn...

    der Abschluss war einfach grandios und hat tausend Fragen aufgeworfen.. ich war total geschockt, als es plötzlich zu Ende war! O_O
    Also ich denke es ist eigentlich recht klar was passieren wird. Eli lässt unsere Weltraumspaziergänger rein, dann können Rush, Broody, Eli, Scoot und Greer das Schiff zurück erobern.
    Allerdings habe ich die Vermutung das die Luzianer das militärische Personal komplett erschießen oder sonst irgendwie loswerden wollen. Die sollten sich dafür alle hin knien und Young hat sich natürlich geweigert. Genau aus dem Grund haben sie die Zivilisten vorher raus geholt, weil die brauchen sie noch um das Pulsar-Problem zu lösen.

    Aber du hast Recht, in der Tat lässt dieser Cliffhanger eine Menge Möglichkeiten.

  15. #13
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Zitat Zitat von Kathy Beitrag anzeigen
    mir fehlte da dann auch noch der Zusammenhang, wieso im Krankenzimmer rumgeballert wurde.. :/
    Es sollte jetzt nach den Regeln des Stellvertreters laufen, einer der Destiny Crew werte sich, dadurch ging das geballere rundherum los.


    edit

    Und nein, da fehlt nichts, das sieht man ganz genau, dass der von den SG Leuten anfängt, und sich dadurch Schüsse lösen. Maximal ein paar sekunden, als man ein leicht blutiges Gesicht sah, aber ich glaube das wurde auf RTL 2 gezeigt. Zumindest konnte man auf alle fälle erkennen, wieso es dazu kam.
    Geändert von antika87 (09.06.2010 um 22:22 Uhr)

  16. #14
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    Das warum Scott und Greer nicht durch den Schild gekommen sind ist einfach zu erklären, wenn du in Uneins besser aufgepasst hattest, hattest du vielleicht mitbekommen, dass vorher Rush alle möglich Energie in Die Schilde transferiert hat, um die Destiny vor den Aliens zu Schutzen, deshalb konnten sie durch. Und jetzt zur Episode

    Bin ich froh,dass RTL2 das Finale an einen Abend gezeigt hat, ich saß wie gefesselt am Sofa und knabberte an den Fingernageln, auch war ich in den Werbungen ( Gott sei dank waren die nicht zu lang und perfekt gesetzt) hibbilig und musste einige male durch die Wohnung laufen. Das beste Finale in Stargate, was es in den letzten 16 Staffeln gab, so nervenaufbraubendwar es.
    Die Luzianet waren beängstigend, ich hatte wirklich Schieß vor ihnen. In ihren gesamten Handeln ein würdiger Gegner für die Erde. Aber als Kiva und Telford auser Gegcht waren, haben sich die Luzianer völlig planlos verhalten, so als wurde man einer Schlange den Kopf abschneiden.
    Ich kann nicht warten muss Season 2 jetzt sehen
    Aber wenn Season 2 dieses Nivau halten kann , dann haben wir noch mindenstens bis 2015 SGU auf den Bildschirm
    SGU hat sich gefunden jetzt wird es geil

  17. #15
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Coolcat Beitrag anzeigen
    Ich glaub auch das da was geschnitten wurde, naja, das sehen wir am Freitag (bzw. Samstag).
    ne ist nicht geschnitten, geht nur alles schnell von statten.
    T-Home Entertain sei dank kann ich das hier schnell wiederholen:

    leutnant:"Hier ist varow, was habt ihr vor?"
    temporär commander "ich werde die aktion beenden"
    temporär commander "bringen sie mir ihre verletzten soldaten zu mir" (was ein satz^^)
    TJ: "Nicht wenn sie erwarten das ich ihren Commander rette"
    SG-Soldat-Aktion
    Varow schaltet ihn aus.


    PS:
    die sollten mal ihre Skripte lesen bevor sie sprechen, was die da manchmal von sich geben ist der brüller

    zum anfang "was soll diese Geste bringen"
    wie die das wort ausgesprochen haben Geste, so wie bei "Gestern" nur ohne rn, da betont man doch eigentlich das GE
    Geändert von freetgy (09.06.2010 um 22:29 Uhr)

  18. #16

    Standard

    Wenn ihr die ungeschnittene Version (sofern es eine gibt ) sehen wollt, dann einfach morgen früh um 0:55 Uhr die Wiederholung anschauen, denn im FreeTV zeigen sie am frühen Abend eigentlich nur die zensierte Version, was natürlich verständlich ist.
    Ist mir schon bei anderen Folgen aufgefallen. Da wurden auch einige Szenen einfach geschnitten und bei der Wiederholung war die Szene dann ohne Schnitt zu sehen, sofern ich mich jetzt nicht irre.^^

    PS: 4 Monate. Das halte ich nicht aus.

  19. #17
    Airman First Class
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    Also ich wüsste nicht wie ich die Serie vernünftig fortsetzen sollte aber ist ja auch zum Glück nicht mein Job Wie schon gesagt Kiva Telford KO, SG Team wehrlos in den Händen von total gestressten Luzianern ohne Führung. Die letzte Szene als das Kommando zu den Geiseln inkl. Young geht macht eindeutig den Eindruck als wollten sie alle Exekutieren, was ja aber nicht sein kann. War jedenfalls für mich alles ein bisschen viel für ein Staffelende, ist für meinen Geschmack einfach zu offen, sowas macht man nicht mit den Fans ^^ Was meint ihr besteht die Chance das wie bei SGA mal wieder die DVD vor Ende von Staffel 2 rauskommt? Immer ne Woche warten nervt mich schon tierisch.

  20. #18
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Zitat Zitat von Xerxates Beitrag anzeigen

    PS: 4 Monate. Das halte ich nicht aus.
    Besser als 8 Monate bei dem Ende, oder nicht??^^

  21. #19
    Elektronischer Gremlin
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    War ganz nett die Folge, jetzt nicht so besonders, aber auch nicht schlecht. Aufregend fand ich es überhaupt nicht. Bin trotzdem gespannt wie die den Bogen zu ende bringen.

    Bin mal auf die Quoten am Freitag in den USA gespannt.

  22. #20
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Ich muss sagen, dass ich mich durch einige Folgen zwischendurch wirklich durchkämpfen musste und oftmals auch nur weitergeguckt hab, weil "Stargate" draufstand.

    Aber DIESES Finale war es allemal Wert. Zusammen mit "The Siege" aus Atlantis war das hier mit Abstand das spannendste Finale und die spannendste Folge bei Stargate überhaupt.

    SO soll das Aussehen.
    Die Auflösung wird wahrscheinlich schön hanebüchen, aber das ist angesichts einer solchen Knallerfolge wahrlich egal.

    Volle Punktzahl für die mit Abstand beste Folge der Serie und die spannendste Stargate-Folge ever!

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •