Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 120 von 120

Thema: 1.18 - Die Luzianer-Allianz

  1. #101
    Second Lieutenant Avatar von mr_m_i
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    Ich fand die Folge gelungen, darum 8 von 10 Punkten.
    Super fand ich, das Jack in ne kleine Nebenrolle zusehen war. Weniger gelungen fand ich die Nebenrolle von Daniel, die hätte auch einen x-beliebigen Charakter machen können. Mann muss nicht gerade Archäologe sein um ein paar Fotos zu schiessen, oder?

    Nun stellt sich die Frage warum die Luzianer so besessen sind von der Destiny sind, aber ich denke das werden wir im Finale erfahren.

  2. #102
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mr_m_i Beitrag anzeigen
    Weniger gelungen fand ich die Nebenrolle von Daniel, die hätte auch einen x-beliebigen Charakter machen können. Mann muss nicht gerade Archäologe sein um ein paar Fotos zu schiessen, oder?
    Es geht doch nicht darum das er Archäologe ist. Telford wurde per Gehirnwäsche zum Lucianer Spion in reihen des SGC gemacht.
    Da man nicht weiß wer noch umgedreht werden konnte bzw ob noch wer umgedreht wurde war es nur Logisch das jemand von jack geschickt wird, der ihm sehr nahe steht und bei dem die chance das er umgedreht wurde tendenziell gen 0 geht.

    Wäre ganz schön blöd wenn man einfach irgendeinen Soldaten nimmt...

  3. #103
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von M-Force Maverick Beitrag anzeigen

    Wäre ganz schön blöd wenn man einfach irgendeinen Soldaten nimmt...
    Da stimme ich dir zu. Besonders wenn er einfach irgendeinen Soldaten genommen hätte, der auch noch vollkommen unerfahren ist und bis jetzt nur im SGC war. Absolut unnütz. Dass er Daniel genommen hat, war für mich auch die Beste Entscheidung, da sich die Beiden ja schon seit den Anfängen der Stargate-Resien kennen und so eine große Verbindung zueinander aufgebaut haben. Wenn Daniel nicht verfügbar gewesen wäre, hätte er garantiert Sam genommen, doch die war ja leider auch nicht zu gegen. So ein Jammer aber auch!
    Spoiler 
    aber dafür sehen wir Sam ja nochmal in dieser Staffel und bestimmt auch in der zweiten




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  4. #104
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.416
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von M-Force Maverick Beitrag anzeigen
    Wäre ganz schön blöd wenn man einfach irgendeinen Soldaten nimmt...
    Muss ja nicht irgendein Soldat sein. Mitchell oder Sheppard wären für sowas bestimmt besser ausgebildet als ein Archäologe und auch nicht irgendwelche X-beliebigen Soldaten. Barrett wäre auch ein guter alter Bekannter gewesen. Und O'Neill ist schon wieviele Jahre in Washington? Da hat er doch bestimmt ein paar Kontakte (Davis?) und muss nicht extra Archäologen aus dem SGC einfliegen lassen, wenn er jemanden hinterherspionieren will

    Also in meinen Augen, werden die alten Charaktere doch sehr unorthodox eingesetzt. Wenn man mal eine wichtige archäologische Entdeckung macht, wird bestimmt wieder ein No-Name auf die Destiny geholt (weil Daniel gerade eine Spionausbildung macht ) oder Chloe darf ran (hat ja alle Arbeiten von Daniel gelesen ).

  5. Danke sagten:


  6. #105
    Second Lieutenant Avatar von mr_m_i
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    @Redlum49
    .... oder Chloe darf ran ...
    Nein, Bitte nicht Chloe, Jeder aber nicht sie. Ich kann mit Ihrer Rolle in SGU wirklich nichts anfangen. Sie ist für nichts aber für gar nichts Qualifiziert (Also für etwas schon, wir durften es ja schon öfters sehen aber ich will will dieses Thema hier nicht ansprechen). Sie hat weder Militärische noch wissenschaftliche Fähigkeiten. Als Verteidigerin in einer der ersten Episoden war sie auch nicht zu gebrauchen. Und sie in die Rolle eines brillanten Archäologen wie Dr. Jackson das in SG1 war beleidigt meinen Intellekt.

  7. #106
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Ach man, Leute, wartet doch erst mal ihre Charakterliche Entwicklung in der zweiten Staffel ab, bevor ihr so schlecht über zukünftige Storylines mit ihr redet.

  8. Danke sagten:


  9. #107
    Second Lieutenant Avatar von mr_m_i
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    @antika87
    Ach man, Leute, wartet doch erst mal ihre Charakterliche Entwicklung in der zweiten Staffel ab, bevor ihr so schlecht über zukünftige Storylines mit ihr redet.
    Sorry, aber Chloe war bis jetzt nicht wirklich ne Bereicherung für die Crew. Mag sein, das sie sich vielleicht in der 2 Staffel mit einem Retrovirus infiziert und dann z.b. zu einer Antikerin mutiert oder was weiss ich. Aber bis hätte man ihren Charakter auch wegstreichen können und niemand hätte etwas bemerkt, ausser Scott natürlich. Aber da ist ja Vanessa James immer noch hinter der Türe, oder.

  10. #108
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    So schlimm wie ihr ihren Charakter Darstellt, ist sie nun auch wieder nicht. Und du brauchst das jetzt nicht ins lächerliche zu ziehen, indem du von Retro-Virus und Antikerin sprichst. Damit wertest du den Charakter vollkommen ab, ohne aber die Entwicklungsmöglichkeiten zu beachten. Die wie man sagen muss, auch schon in der ersten Staffel sichtbar sind.

    Das mit dem streichen des Charakters, egalisiert sich mit zunehmender Entwicklung auch von selbst. Da das Ergebnis als Grundlage, halt diese Naivität braucht, kann man jetzt auch nicht sagen das man sie hätte weglassen können. Ihre Rolle ist ein Gegenpart, den man durchaus brauchen tut. Genau wie Eli ein Gegenpart ist, den man brauchen tut.

  11. #109
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von mr_m_i Beitrag anzeigen
    @antika87
    Sorry, aber Chloe war bis jetzt nicht wirklich ne Bereicherung für die Crew. Mag sein, das sie sich vielleicht in der 2 Staffel mit einem Retrovirus infiziert und dann z.b. zu einer Antikerin mutiert oder was weiss ich. Aber bis hätte man ihren Charakter auch wegstreichen können und niemand hätte etwas bemerkt, ausser Scott natürlich. Aber da ist ja Vanessa James immer noch hinter der Türe, oder.
    Die Geschichte lehrt, das genau solche Charaktere wie Cloe am ehesten überleben. Vielleicht findet ja einer der Kerle von der Lucian Alliance Gefallen an einem Betthäschen und Cloe nutzt ihre auf Harvard erworbenen Fähigkeiten (diverse Verführungstechniken, Diplomatie mit vollem Körpereinsatz, den "Moe"-Bonus als süßes unschuldiges Mädchen), um ihn zu den Menschen umzudrehen, damit die wieder die Oberhand gewinnen.

    So was würde auch zu der realistischeren Handlung von SGU passen und ist immerhin auch nicht heldenhaft pathetisch ... allerdings natürlich auch sehr unmoralisch und dürfte von vielen Amis nicht gemocht werden. Andererseits hat BSG da auch eine Vorreiterrolle gespielt. Ergo ... (und das ist eine durchaus ernst gemeinte Überlegung. Zumindest zeitweise Kollaboration passt zum Stil von SGU)

    Aber nun zurück zur Folge, die ich zugegebenermaßen etwas seltsam fand, weil jetzt auf einmal alles so schnell ging. Und die auftritte von Daniel und Jack ... nun ja.
    Geändert von Kris (05.06.2010 um 13:59 Uhr)
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  12. Danke sagten:


  13. #110
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Schön, man liest hier noch puren Sarkasmus, muss wohl am Wetter liegen. Wie gesagt, wenn ihr den Charakter so schlecht seht, und nicht mal im entferntesten einer Charakterlichen Entwicklung entgegen sehen könnt, dann solltet ihr vielleicht auch gar nicht damit anfangen sie in Diskussionen mit einzubeziehen. Man liest hier eine vollkommen verblendete Charakterbeschreibung, die einfach so nicht stimmt.

  14. #111
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.786
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Man liest hier eine vollkommen verblendete Charakterbeschreibung, die einfach so nicht stimmt.
    Deine Meinung - ich bin aber überzeugt, für Kris' und mr_m_i's Meinung wird sich ebensoviel Zustimmung finden lassen.

    Und jetzt hatten sie schon .... wieviele? 17 Folgen ? lang Zeit für die Charakterentwicklung dieser Figur, warum soll es da ausgerechnet in der 2 Staffel besser werden? Wie lange soll man denn noch drauf warten?

    Und wenn du mal ganz ehrlich bist - möchtest du dich in sie hineinversetzen? Möchtest du wirklich ihr Charakter sein? Nee, oder? Ich auch nicht!

    Und jetzt back to topic!
    Auch in diese Folge hat sie doch nicht überzeugt. Was macht sie? Oh holla, sie kann nähen, weil sie ein Nähset an Bord gefunden hat und irgendjemand hat ein T-shirt rausgerückt an dem sie dann rumschnipseln konnte. Klasse!

    Und dann äußert TJ wirklich gerechtfertigte Bedenken ein Baby an Bord großzuziehen und dann tröstet Chloe - die doch überhaupt keine Ahnung von Kindern hat - sie und stellt das als eine Kleinigkeit dar. Und prompt hört TJ auch zu heulen?? Sehr überzeugend. Das klingt doch völlig falsch.

  15. #112
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Jetz mal ganz im Ernst! An alle hier! Mittlerweile geht das schon wieder los. Wir landen bald wieder an dem Punkt, an dem unsere Mods was unternehmen mussten. Ich hab echt keine Lust, dass das noch mal kommt. Könnt ihr euren Sarkasmus mal lassen und über diese Folge reden? Das wär echt schön, wenn ihr Probleme habt, dann geht doch bitte ins Diskussions-Forum, da könnt ihr dann diskutieren, was euch an den Charakteren net passt...
    Ich bin kein Mod, und ich will mich auch nicht als Mod aufspielen, aber mich nervt das echt, immer wieder diese gegenseitigen Streitereien mit Sarkasmus und "der-is-besser-nein-der-is-besser" Zeug lesen zu müssen. Wir wollen doch nur über Folgen diskutieren und nich, wie sie sich entwickeln, oder nicht?

    Ich fand die Folge nämlich toll, da die Menschen es jetzt mit der Luzianer Allianz zu tun bekommen, die einen Icarus Planet gefunden haben. Ein ebenbürtiger Gegner und nicht jemand, der in der Technologie weit überlegen ist. Find ich toll!




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  16. #113
    Second Lieutenant Avatar von mr_m_i
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    @teyla-nick94
    In der Folge Taucht Chloe doch auf. Demnach ist eine Bewertung Ihrer Rolle und ihres Charakters nicht off-Topic. Ich schliesse mich der Meinung von Kris und Antares an, die T-Shirt- und Trost-Szene fand ich sehr "Amüsant". In beide Situationen war sie wiedermal Fehl am platz, ansonsten fand ich ihr Make-up und Kopfhaar sehr gelungen.

  17. #114
    Denker und Shelly Klon Avatar von AsgardKlon
    Registriert seit
    26.07.2009
    Ort
    Nach der siebten Dimension links
    Beiträge
    678

    Standard

    Seit wann ist eigentlich das Goa'uld Frachtschiff so groß?
    Das hat mich doch schon sehr verwundert.

  18. #115
    Colonel Avatar von antika87
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Die von Anubis waren doch auch größer als alle anderen.

  19. #116
    Second Lieutenant Avatar von mr_m_i
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    @AsgardKlon
    Seit wann ist eigentlich das Goa'uld Frachtschiff so groß?
    Das hat mich doch schon sehr verwundert.
    Das Frachtschiff ist mir jetzt nicht aussergewöhnlich gross erschienen. Ich würde sagen das die Dimensionen normal waren, Immerhin handelt es sich um einen Frachtschiff und nicht um einen Shutle.

  20. #117
    cereal killer Avatar von anvil866
    Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    141
    Sorry, I can't hear you over the sound of how awesome I am.

  21. #118

    Standard

    Ist der Typ von der Luzianer Allianz den TJ versorgt,glaube 19 folge nicht der Läufer aus SGA?Der mit dem kleinen mädchen?Weiß nich genau welche folge das war aber Dr.Keller hat ihm mit Stromschlägen den Sender von den Wraith enfernt.Wenn man sich die zweite staffel von SGU anschaut(auf englisch) verstärkt sich mein verdacht...bitte um rückmeldung!

  22. #119
    Rush Freak Avatar von teyla-nick94
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    510
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von SIFInerd Beitrag anzeigen
    Ist der Typ von der Luzianer Allianz den TJ versorgt,glaube 19 folge nicht der Läufer aus SGA?Der mit dem kleinen mädchen?Weiß nich genau welche folge das war aber Dr.Keller hat ihm mit Stromschlägen den Sender von den Wraith enfernt.Wenn man sich die zweite staffel von SGU anschaut(auf englisch) verstärkt sich mein verdacht...bitte um rückmeldung!
    Ja, Mike Dopud hat auch in SGA mal mitgespielt. Aber Patrick Gilmore (Dale Volker) auch. Nur mal so nebenbei erwähnt




    Young: For the sake of the crew
    Rush: For the sake of the crew




    3x Gold, 5x Silber, 9x Bronze ein Gutschein für einen Beziehungsberater, ein paar grüne Topflappen, 1 Zitronentörtchen, 1 von Michaels Schokoriegeln, 1 Eis, Einen Tok’Ra zum Selbstausbrüten in Stargate in den Mund gelegt

  23. #120
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.240

    Standard

    Eine Folge, die mal gleich zu Beginn sehr mysteriös beginnt, und auch die ganze Zeit über eine spannende Handlung aufbaut, die in einen interessanten Cliffhanger endet.
    Was mich nur wundert ist das Daniel Jackson als Agent arbeitet, um Rush zu beschatten - hätte der nichts besseres zu tun, z.B. irgendwelche Texte aus der Atlantis-Datenbank übersetzen
    Hat man ja einen passenden Körper zum tauschen für O'Neill gefunden, und dann nur das Corporal-Abzeichen auf dem Kragen *g*
    Wie dem auch sei, diese Episode bekommt von mir eine 1,8

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •