Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ver'apple't

  1. #1
    Mimosa Avatar von Atlantis at Night
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Atlantis
    Beiträge
    50

    Standard Ver'apple't

    Titel: Ver'apple't
    Serie: SG-1
    Genre: Humor
    Anmerkungen: Mal wieder was lustiges (:
    Ich sag nur: 'Außerirdische' und die höchstkomplizierte Erdentechnologie

    Endlich! Endlich hatte er das merkwürdige Gerät mal aus den Augen gelassen.
    Vala schlich zur Tür und versicherte sich, dass er sich nicht mehr auf dem Korridor befand. Dann kehrte sie zum Tisch zurück, nahm das silberne, rechteckige Ding und begutachtete es von allen Seiten. Es war ganz flach und fühlte sich kühl an.

    Auf der Vorderseite waren eine Art Display, ein weißer Kreis darunter und ein silberner Kreis in dem weißen Kreis zu sehen. Außerdem befanden sich auf dem weißen Kreis merkwürdige Symbole, fast wie Glyphen.
    Vielleicht hatte das Ding was mit dem Gate zu tun?
    Ein mobiles DHD?
    Sie drehte es um.

    'Wer malt denn einen angeknabberten Apfel dorthin?', wunderte sie sich und wischte ein paar Mal mit dem Ärmel darüber. Vergeblich, es ließ sich nicht entfernen. Auf der nun polierten Oberfläche der Rückseite konnte sie ihr Spiegelbild sehen und hielt das Rechteck kurz hoch, um zu prüfen, ob ihr Haar richtig lag.
    Sie folgte mit den Fingern dem langen Kabel, das oben in das Gerät eingesteckt war, und gelangte schließlich zu den kleinen Teilen, die Mitchell immer in den Ohren hatte. Anscheinend waren sie dafür gemacht, also hängte Vala sie auch in die Ohren.
    Aber alles blieb still.
    Nichts zu hören.

    "Hallo.", sagte Vala in den Kreis an der Vorderseite. "Kann mich jemand hören?"
    Es kam keine Antwort rein. Sie schüttelte das Gerät.
    Moment mal!
    Wackelte Mitchell nicht immer mit dem Kopf, wenn er das Zeug in den Ohren hatte? Vielleicht entstand so eine Energie, die es zum Laufen brachte.
    Sie nickte wild mit dem Kopf hin und her, aber es blieb immer noch still.

    Vala drehte es wieder um und drückte einfach auf den silbernen Punkt in der Mitte des weißen Kreises. Das Display leuchtete auf. Auf der linken Seite war eine Leiste zu sehen.
    Musik, Videos, Fotos, Extras...
    Als sie vorsichtig den weißen Kreis mit den Glyphen berührte, bewegte sich ein blauer Balken von 'Musik' zu 'Extras'.
    So funktionierte das also.

    Sie brachte den Balken zurück zu 'Musik' und drückte den silbernen Kreis.
    Es erschien wieder eine Leiste und auf der rechten Seite flog ein Bild vorrüber.
    Vala drehte an dem weißen Kreis herum und drückte dann wieder den silbernen Punkt. Plötzlich waren ganz viele kleine, quadratische Bilder zu sehen. Wenn sie den weißen Kreis berührte, bewegten sie sich mit.
    Sie beschloss, das Bild, das eben vorbei geflogen war, zu suchen.

    Ha! Da war es!
    Man musste also abwechselnd den weißen und den silbernen Kreis benutzen.
    Nun war der Silberne wieder dran.
    Das Bild verwandelte sich in eine Liste.
    War das eine Namensliste? Oder eine Liste mit Anweisungen um zu wissen, was man auf den angewählten Planeten zu tun hatte?
    Vala wischte mit dem Finger über den weißen Kreis und drückte den Silbernen.
    Nun kam Musik aus den Dingern in ihren Ohren, welche ihr sogar ganz gut gefiel.

    Vielleicht war das ein alles-in-eins Gerät, mit dem man das Gate anwählen, funken, wenn jemand auf dem gleichen Kanal war, und sogar Musik hören und sich im Spiegel ansehen konnte. Und einfach zu bedienen und zu verstehen war es auch noch. 'Das nenne ich eine wirklich nützliche Erfindung!', dachte sie und nahm sich vor, zu fragen, wo man so etwas bekam.

    Bloß anzeigen, ob der Besitzer wiederkam konnte das tolle Ding nicht, denn in der nächsten Sekunde betrat Mitchell mit dem Rest des Teams den Raum.
    Vala nahm die Hörer aus den Ohren.
    "Hey, Mitch, das Teil ist ja echt super! Es kann fast alles und diese Musik...", sie sah noch einmal auf das Display, weil sie sich den Namen
    nicht merken konnte, "...Dixie Chicks ist auch total toll! Und..."
    Er stürmte auf sie zu und entriss ihr das Gerät. Sie kannte diesen Blick. Es war wohl besser, den Mund zu halten.
    Jack ließ sich lachend in einen der Sessel fallen und wendete sich an Mitchell.
    "Du hast die Dixie Chicks auf deinem iPod? Hast du nicht gestern noch gesagt, du hörst nur Rock und hasst Countrymusik?"


    When you're hurt, when you suffer,
    I'm your angel undercover...

    Ver'apple't, Idyllischer Morgen im SGC, The Day After,
    A Thousand Miles Away, Nachtschwärmer , City

    Rated M - Die Serie!

  2. Danke sagten:


  3. #2
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    *kicher* Das hat mir gut gefallen. Ja, so manches Stück Technik muß man eben gründlich erforschen, aber Vala ist nicht dumm und hat das Teil dann sogar zum Laufen gebracht, Respekt. Daran sind andere schon gescheitert - trotz Gebrauchsanweisung.

    'Wer malt denn einen angeknabberten Apfel dorthin?', wunderte sie sich und wischte ein paar Mal mit dem Ärmel darüber.
    Ja, aber wirklich.

    Edit: Genialer Titel, übrigens!

  4. #3
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Wirklich köstlich!
    Vala und ihre Neugier.

    Sie nickte wild mit dem Kopf hin und her, aber es blieb immer noch still.
    Kann ich mir so richtig bildlich vorstellen auch Valas Gesichtsausdruck dazu.

    Muss mich Sinaida anschließen: Der Titel dazu ist einfach super!

    Hoffentlich gibts noch mehr von dir.

    LG
    Liljana

  5. #4
    First Lieutenant Avatar von Jax
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    300

    Standard

    Eine sehr gute und kurze Geschichte. Gefällt mir sehr, sowohl der Stlye als auch die Idee an sich. Nicht alles ist nun einmal einfach zu Bedienen oder erfühlt auf den ersten Blick einen Sinn hier bei uns auf der Erde.
    Das einzige was mich leicht stört ist das etwas, aus meiner Sicht, leicht zu übersehene Zeichen dafür das Vala denkt. Da währe vielleicht Kursiv Schrift besser gewesen oder ein anderes, nicht so leicht zu übersehendes Zeichen.
    Trotzdem eine sehr gute Story.
    Ein Mann ein Problem, kein Mann kein Problem.

    - Josef Stalin (1878-1953), sowj. Politiker -

    Meine neue Star Wars FF:http://www.stargate-project.de/starg...42#post1442942

  6. #5
    Herrin des Lichts Avatar von Borealis
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    589
    Blog-Einträge
    7

    Standard



    Ich kann richtig sehen, wie Mitchel rot anläuft


    Die Menschen fragen sich, ob es intelligentes Leben auf anderen Planeten gibt, doch ist meiner Meinung nach die Frage eher, ob es intelligentes Leben auf diesem Planeten gibt.

    PAINTBALL-TREFF (ab 18) 2012/13!
    Like the weighted companion cube, adding a <3 makes instant likable.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •