Seite 28 von 29 ErsteErste ... 1826272829 LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 573

Thema: Nächstes Usertreffen

  1. #541
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Leider ist es bei mir doch noch unsicher, was das kommende Wochenende betrifft. Meine Übernachtungsmöglichkeit ist kurzfristig in den Urlaub entschwunden und momentan bin ich gesundheitlich angeschlagen. Ich werde das also recht kurzfristig entscheiden müssen. Außerdem hängt bei mir ja auch noch ein bisschen Familie dran, die dann evtl. auch mit nach Frankfurt kommt.

    Aber jetzt schon mal vielen Dank Daniel_Jackson für deine Geduld. Da sich die Userzahl doch in einem wirklich kleinen Kreis befindet, wird das Reservieren wohl kein Problem sein, oder? Ich schick dir mal noch eine PN.

  2. #542
    zuständig SG-1 Basis Avatar von Osiris13
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    212

    Standard

    Die Teilnehmerzahl hat ja wirklich rapide abgenommen

    Da jetzt auch noch Tokra und JoJo abgesagt haben, und es Liljana auch nicht so gut geht, werfe ich einfach mal die Frage in den Raum, was ihr davon haltet, wenn wir uns einen neuen Termin aussuchen?

    Wir könnten ja Frankfurt als Ort behalten; über die Lokation haben wir uns ja auch schon informiert.

    Ich persönlich fände es nämlich schon ein bissl schöner, wenn ein paar Leute mehr kommen würden, zumal 2/3 der Anwesenden dann auch noch Paare sind (wenn ich davon ausgehe, dass Ingrun ebenfalls kommt).

    Vielleicht finden wir ja einen Termin, an dem auch mehr der 12 Leute teilnehmen können, die immerhin für Frankfurt gestimmt haben.
    Dann haben vielleicht auch Tokra, JoJo, Ela und Liljana eine Chance dabei zu sein.
    Mein Youtube- oder Vimeo-Kanal


    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  3. Danke sagten:


  4. #543
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.451
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Nein wir kommen nicht, weder ich noch Ingrun, nachdem hier Mitte September so gut wie nix passierte, ich buche nicht erst ne Woche vorher Hotel und Co - nur weil der Organisator nicht ausm Tee kommt.

    Daniel hätte einfach sagen sollen, da hin, dort ist es gut und nicht laufend Fragen sollen, weil eh keiner was sagte. Als Organisator muss man da schon durchgreifen können.

    Organisation 6 - setzen.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  5. #544
    zuständig SG-1 Basis Avatar von Osiris13
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    212

    Standard

    Aber Daniel kann doch auch nichts dafür, wenn sich die Leute nicht mehr melden. Blunt, Caro, Spica und tr3c00l die ja ebenfalls nach Frankfurt kommen wollten, hat man nichts mehr gehört, weder zur Abstimmung der Terminauswahl noch danach. Und das dann noch einige Absagen kamen, dafür kann er nun auch nichts. Man kann ja auch nichts buchen, wenn man kein Feedback bekommt.

    Und die meisten die kommen wollten, hatten gesagt, dass sie kein Hotel brauchen, da sie ja in der "Nähe" wohnen.

    Und warum hast du nicht schon bei Liljanas Post gesagt, dass du nicht kommst Farscape? Sie würde bis jetzt noch den größten organisatorischen Aufwand auf sich nehmen, um auf das Usertreffen zu kommen, aber das kann sie sich für 3 - 4 Leute sparen.
    Mein Youtube- oder Vimeo-Kanal


    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  6. Danke sagten:


  7. #545
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.451
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hier ist doch nix passiert, was soll ich da sagen?

    Daniel hätte von Anfang an sagen können, DA gehen wir hin, er sagte ja er kennt sich aus.

    Daniel hat Frankfurt ganz laut gefordert. Ist ja wie es ausschaut ganz grandios gescheitert.


    Organisieren heißt sich umhören, kundig machen, Locations zu wählen, wenn kein Feedback bekommt auf Vorschläge, macht man als Organisator was fest.

    Daniel sagte, er würde ein Treffen organisieren, er hat anber alles schleifen lassen, die Umfrage kam von dir Osiris, er hat doch monatelang geschlafen.


    Wir können jederzeit kurzfristig erscheinen, sind ja beide hier in NRW, aber wegen 3 Mann zu einem Treffen fahren?



    Hier ist doch wochen, nein, monatelang nichts passiert von Daniels Seite aus, kein Wunder das sich da viele nicht melden.

    Organisieren heißt mehr als schnell bei google Locations suchen und diese posten

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  8. #546
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.026
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Hier ist doch nix passiert, was soll ich da sagen?

    Daniel hätte von Anfang an sagen können, DA gehen wir hin, er sagte ja er kennt sich aus.
    Da kannst du ihm aber auch keinen Vorwurf machen. Er kann ja nicht einfach sagen wir treffen uns da und am Schluss kommt keiner oder es können dann nur Leute von dennen er nichts wissen will.

    Er muss fragen wer, wann und wo kann. Natürlich muss er irgendwann bestimmen, so da machen wir es, aber wenn ständig jeder was anderes sagt kannst du von ihm nicht verlangen die Hälfte auszuschliessen.

    Es gibt Zeiten da kann nicht mal der beste Organisator alle auf einen grünen Zweig bringen. Ich habe an und an hier reingeguckt (obwohl bei mir der Oktober ein immerwährendes No Go ist) und ich muss sagen hier ging es stellenweise drunter und drüber.

    Vielleicht taugt der Oktober einfach nichts mehr für sowas.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  9. Danke sagten:


  10. #547
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.451
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Nur Woody, gab es von Daniels Seite keine Organisation, Google Locations und Hotels gepostet und das wars es.

    Organisieren heißt halt sich aufopfern, ich plane ein Treffen in Berlin Ende 2011/Anfang 2012 - wer kommt der kommt, wer nicht der nicht, habe schon einiges rausgesucht für ein Treffen. Mehr dann wenn es soweit ist, da ich sehen muss wie es beruflich ausschaut 2011 - wir bekommen die Pläne im November.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  11. Danke sagten:


  12. #548
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ich muss Osiris voll und ganz zustimmen.

    @Farscape: Du kannst doch Daniel_Jackson nicht zum Vorwurf gemacht werden, wenn das Usertreffen jetzt doch nichts wird. Das ist in keinster Weise gerechtfertigt und nicht fair von dir. Wenn sich hier wenig Leute melden (was ja auch über einen längeren Zeitraum gesehen eben geschehen ist) was soll er da groß organisieren, als eben seine Vorschläge posten, was er ja auch getan hat. Außerdem haben sich von Anfang an nur wenig an den Abstimmungen (sei es Ort oder Zeit) beteiligt.

    Wenn sich mehrere User (und damit meine ich nicht nur 3 oder 4) hier im Thread eingefunden hätten, die auch mit diskutiert hätten, wie wo und was in Frankfurt, dann hätte das mit Sicherheit geklappt.

    Manchmal passt es bzw. klappt es halt einfach nicht - was hier ja wohl der Fall war.

    Es spricht ja nichts dagegen, mal ein spontanes Treffen für einen Tag (für User, die wirklich in der gleichen Gegend wohnen, wie es z. B. mal Terry gemacht hat) zu organisieren. Das kann man dann ja per PN näher ausmachen - eben einfach mehrere Usertreffen an verschiedenen Orten - wie das vielleicht auch stattfindende in Österreich.

    Ich - für meinen Teil - brauche kein perfekt durchorganisiertes Treffen. Erst einmal ein Treffpunkt, dann ein gemütlicher Abend (was wir ja auch eigentlich mit dem Conrads ins Auge gefasst hatten), dann kann man ja gemeinsam den nächsten Tag planen - da hätte uns Daniel schon gesagt, was in und um Frankfurt sehenswert wäre.

    Ich will mich hier noch einmal ganz herzlich bei Daniel_J. für seine Vorschläge bedanken. Er hat auch immer wieder an uns User appelliert, sich zu melden.

    Mir würde es auch nicht gefallen, wenn ich Vorschläge bringe und kaum einer meldet sich zu Wort. Also ist es wirklich nicht ihm zur Last zu legen.

    Für meinen Teil muss ich sagen, dass ich es nun doch kurzfristig entscheide, ob ich komme oder nicht (und dazu habe ich Daniel eine PN geschickt). Bei mir hängt nun mal auch Familie mit dran, da ist das nicht ganz so einfach - Gründe dazu hab ich ja bereits genannt. Ich hab auch schon überlegt, ob ich nicht nur Samstag oder nur Sonntag allein fahre - aber für Samstag ist die Zugverbindung total ungünstig - Sonntag ließe sich da eher machen. Wenn ihr alle nicht zu weit weg wohnt, dann könnten wir uns vielleicht einfach am Sonntag Mittag zum Essen und anschließendem Stadtbummel (oder ähnliches) treffen (wobei ich das erst heute Abend noch mit meinem Mann abklären muss). Aber es wäre mal so ein Gedanke

  13. #549
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.451
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Doch kann ich, denn ehrlich gesagt war ja keine Organisation da - was ich von ANfang an bemängelte.

    Osirsi hat sich mehr aufgeopfert als Daniel, Osiris erstellte Umfragen und "heizte" die Leute an.


    Ich danke Osiris sehr doll für ihre Bemühungen, Osiris und ihren Mann.


    Weil, wie ich sagte, die Vorschläge von Daniel waren alle Google, als Ortskundiger muss man auch Geheimtipps kennen. Und wenn keiner Feedback gibt, muss man auch mal sagen okay, dann dahin,ich habe das geplant.


    Zum Beispiel:

    Leute ab Samstag, Mittags gehen wir da hin ab 12 Uhr ist da reserviert, gemütliches Lokal, nicht zu laut, gut zum reden und kennenlernen.

    Ab 15 Uhr ist da eine sehr gute Veranstaltung, Unterhaltung für jeder Mann und trotzdem ist die Möglichkeit da sich miteinender zu beschäftigen.

    Ab 20 Uhr ist da diese kleine Bar, die sehr günstig ist, wo man von Wasser-Cocktails alles zu guten Preisen bekommt. Habe ich reserviert. Open End.

    Sonntag dann ab 10 Uhr ist da dieser super Ort zum Frühstücken, alles frisch und preiswert.


    Sowas in der Art z.B. das wäre Organisation gewesen. Einfach einen Plan erstellen, von einem Ortskundigen mit Vorschlägen eines geordneten Ablaufes.

    Denke das ist nicht zu viel verlangt oder?


    Vll sind meine Worte ja hart, aber auch berechtigt, denn ich gehe davon aus, dass wäre besser geplant worden, das dann auch die Leute dageblieben wären, aber wie ich sagte, dann war es Wochenlang ruhig hier bevor überhaupt was passierte. Kein Wunder das viele nicht bleiben wenn man nicht sieht das was passiert.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  14. #550
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    @Farscape: Nun gut, da sind wir beide doch sehr unterschiedlicher Meinung.

    Und deine Wortwahl bezüglich "einheizen" der Leute finde ich etwas überzogen.

    Ich hab ja schon geschrieben, dass ich für meinen Teil nicht unbedingt eine große Organisation brauche.
    Okay, wenn andere User auch deiner Meinung bezüglich einer "guten" Organisation sind, warum hat dann keiner was entsprechendes gepostet? Bzw. konkrete Fragen zur Gestaltung des Wochenendes oder eben Übernachtung gestellt.

    Es steht ja jedem frei, hier entsprechende Anfragen oder Meinungen in angemessenem Ton zu posten.

    Ich bin immer noch der Ansicht, dass derjenige, der auch zum Usertreffen kommt bzw. kommen will, sich doch hier die ganzen letzten Wochen über beteiligen hätte können und wer sich spontan dazu entscheidet, dem ist es doch dann nicht so wichtig, was gemacht wird, sondern einfach weil er eben kurzfristitg Zeit und Lust hat, um eben andere User vom Forum zu treffen.

  15. Danke sagten:


  16. #551
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.451
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Nur das alle anderen Treffen gut besucht waren, die organisiert wuren, keiner möchte vor Ort stehen und sich erstmal ne halbe Stunde fragen wohin.

    Ingrun hat Fragen gestellt und sich eingebracht am Anfang - sie kann ja da für uns beide sprechen - da muss ich nicht viel schreiben da wir, wenn dann zusammen kommen.

    Und wenn ich schon 600 Kilometer und mehr fahre, erwarte zumindest ich eine gescheite Planung oder eine grobe Vorgabe der Richtung.

    Und Daniel sagte nun mal im Vorfeld er würde planen und organisieren und sich dort auskennen. Dann sollte man den Mund nicht "zu voll" nehmen. Und von Anfang an sagen man hat doch nicht die Zeit zu planen und jemand anderen fragen ob er oder sie mitdenken könnten.


    Wenn man sich einfach so treffen möchte braucht man nicht 10 Seiten Diskussionen

    Und bis jetzt wurden alle Usertreffen geplant und ein Erfolg.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  17. #552
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Nur das alle anderen Treffen gut besucht waren, die organisiert wuren, keiner möchte vor Ort stehen und sich erstmal ne halbe Stunde fragen wohin.
    Mag sein, das mit den vorherigen Treffen - war vor meiner Forumszeit. Das kann und will ich nicht beurteilen.

    Und wenn ich schon 600 Kilometer und mehr fahre, erwarte zumindest ich eine gescheite Planung oder eine grobe Vorgabe der Richtung.
    Es gibt eben unterschiedliche Erwartungen (siehe gerade uns beide ), das bestreite ich auch gar nicht. Aber eine grobe Vorgabe hatten wir ja - zumindest was das "Conrads" angeht, dass D_J bei Bedarf schon noch reserviert hätte (da sich in der letzten Woche keine weiteren User gemeldet haben, war das ja unnötig).

    Und Daniel sagte nun mal im Vorfeld er würde planen und organisieren und sich dort auskennen. Dann sollte man den Mund nicht "zu voll" nehmen. Und von Anfang an sagen man hat doch nicht die Zeit zu planen und jemand anderen fragen ob er oder sie mitdenken könnten.
    Ich würde mal sagen, da sind wir anderen auch nicht ganz unschuldig, da wir das die letzten Wochen über auch schleifen haben lassen. Wenn ca. 5-6 Leute fest (und damit meine ich wirklich fest) zugesagt und mitgepostet hätten, dann bräuchte es jetzt nicht diese Diskussion.

    Wenn man sich einfach so treffen möchte braucht man nicht 10 Seiten Diskussionen
    Da stimm ich dir zu.

    Und bis jetzt wurden alle Usertreffen geplant und ein Erfolg.
    Dann ist es halt diesmal etwas anders Liegt aber meiner Meinung nach an uns allen, nicht nur an D_J.

  18. #553
    zuständig SG-1 Basis Avatar von Osiris13
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    N

    Und bis jetzt wurden alle Usertreffen geplant und ein Erfolg.
    *räusperhust*

    Wenn man jetzt mal von München absieht
    Denn das war auch eher ein planloser Erfolg (denn Spaß gemacht hat es trotztdem).

    Nichtsdestotrotz würde ich jetzt doch langsam davon Abstand nehmen einen "Schuldigen" zu suchen. Fakt ist, ein Usertreffen ohne User ist ziemlich sinnlos.

    Darum noch einmal meine Frage, sollen wir Frankfurt als nächsten Treffpunkt behalten und einfach einen neuen Termin ausmachen nächstes Frühjahr oder soll ganz neu abgestimmt werden.
    Oder aber sollen wir einfach mal ein wenig pausieren, weil eine Usertreffübersättigung eingetreten ist?

    Wenn mehr Leute zusagen würden, könnte man auch ne schöne Stadtrundfahrt in Frankfurt oder eine Main-Schifffahrt machen o.ä. Aber dazu müsste man schon festere Zusagen haben, nicht 70% "vielleicht" und davon nacher 90% "nein". Sowas müsste nämlich frühzeitig gebucht werden.
    Mein Youtube- oder Vimeo-Kanal


    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  19. #554
    Captain Avatar von sheepyie
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    354

    Standard

    Ich wäre ab nächstem Frühjahr auch wieder an Forumstreffen interssiert, die außerhalb von Berlin sind. Ich bin im Moment zuviel auf Achse, dass ich noch ein WE für ein Usertreffen einplanen kann. In Berlin wäre ich flexible.

    Ich hatte jetzt die Organisation dieses Treffens nicht so ganz verfolgt, aber ich muss sagen, dass es jetzt auch keinen Sinn macht, einem die Schuld für das Scheitern zu geben. Das hat doch nur zur Folge, dass keiner mehr sich bereit erklären wird, überhaupt was zu organisieren, weil er denkt, wenn's nicht klappt, bekomm ich die Kloppe.

  20. Danke sagten:


  21. #555
    SGP-Mod/Schreiberling Avatar von Daniel__Jackson
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Hessen (Main/Kinzig)
    Beiträge
    522

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Und Daniel sagte nun mal im Vorfeld er würde planen und organisieren und sich dort auskennen. Dann sollte man den Mund nicht "zu voll" nehmen. Und von Anfang an sagen man hat doch nicht die Zeit zu planen und jemand anderen fragen ob er oder sie mitdenken könnten.
    Was verlangst du denn? Wir waren nur Wochen nach dem letzten Treffen vor Ort in Frankfurt und haben uns dutzende Orte angesehen und auch hier vorgstellt. Und was wurde dazu gesagt? NIX. Was wurde zu den Hotelvorschlägen gesagt? NIX. Ich finds schade, dass so geringes Interesse besteht, aber geplant ist alles, es fehlt nur an Teilnehmern. Ich kann niemanden zwingen oder anfangen zu belästigen weil er unentschieden ist. Konstruktiver als deine andauernden Vorwürfe waren meine Beiträge damit schon mal.

    Ich würde gerne das Treffen stattfinden lassen und halte mir das Wochenende seit es beschlossen wurde konsequent frei. Die Fahrpläne und Listen liegen schon bereit hier neben mir. Was willst du eigentlich? Ich hab langsam die Nase voll davon hier nur Vorschläge zu bringen, nie Antworten zu bekommen und mir dann vorwerfen zu lassen die alleinige Schuld am "Scheitern des Forentreffens" liegt bei mir. Ich weiß, dass ich monatelang nichts gesagt habe, das lag aber daran dass ich generell monatelang kaum da war, das hat nichts mit meiner Motivation für ein Usertreffen zu tun.

    Ich würde nach wie vor das Treffen gerne stattfinden lassen, auch wenn mir ein anderer Tag (natürlich kann ich das genau erst sagen wenn ich diesen Tag kenne) auch recht wäre. Ich würde mich freuen euch wiederzusehen, jeden von euch.

    mfg Daniel

    PS:

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Und bis jetzt wurden alle Usertreffen geplant und ein Erfolg.
    Wenn du Düsseldorf für ein ordentlich durchgeplantes Treffen gehalten hast, dann müsstest du gegen meine/unsere Planung für Frankfurt eigentlich nichts zu meckern haben. Und erfolgreich war Düsseldorf, da stimme ich zu.


    Spoiler 
    Bitte gebt im Album Feedback zu meinen "Werken".
    ------------------------------------------------------------
    "Science-Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science-Fiction, seine Essenz ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden." (S10E06)
    ------------------------------------------------------------


  22. #556
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.967
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Okay, ich hab vorhin die Zugverbindung gecheckt. Einfache Fahrtzeit 3 1/2 Stunden - schon ein bisschen viel Fahrtzeit wegen einem Tag.
    Aber sollten doch ein paar Leutchen Interesse am Sonntag zeigen, wäre das schon zu überlegen.

    Zitat Zitat von Osiris
    Darum noch einmal meine Frage, sollen wir Frankfurt als nächsten Treffpunkt behalten und einfach einen neuen Termin ausmachen nächstes Frühjahr oder soll ganz neu abgestimmt werden.
    Oder aber sollen wir einfach mal ein wenig pausieren, weil eine Usertreffübersättigung eingetreten ist?
    Gute Frage - Für heuer hat sich das dann wohl erledigt, da im Vorfeld schon wenig Interesse da war, das Usertreffen in den Spätherbst/Winter zu legen. Bleibt also Frühjahr 2011. Vielleicht finden sich da doch mehr Leute, die Zeit und Lust haben.

    Als Ort ist für mich persönlich nach wie vor Frankfurt vollkommen in Ordnung.

    Es wäre schön, wenn sich noch mehr User zu Wort melden würden, ob man für den Ort nicht doch neu abstimmen sollte.

  23. Danke sagten:


  24. #557
    SGP-Mod/Schreiberling Avatar von Daniel__Jackson
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Hessen (Main/Kinzig)
    Beiträge
    522

    Standard

    Ich habe die Befürchtung, dass sich für einen zukünftigen termin ebenso wenig Leute aufraffen würde. Aber den verusch ist es bestimmt wert.

    Die Idee mit der Schifffahrt fand ich auch ganz interessant, da hab ich bisher auch nicht dran gedacht. Da gibt es eine Linie die zwischen dem eisernen Steg und Aschaffenburg verkehrt. Die Preise liegen allerdings in dem Bereich was das Hotel kostet, denn diese Reise ist mit Aufenthalt und dauert den ganzen Tag. Das wäre also eine gute Idee für den Sonntag, da kann sich dann jeder aussuchen ob er mitmachen will, oder nicht.

    Ansonsten würde ich allgemein folgende Vorgehensweise vorschlagen: Ich bekomme eine definitve Antwort ob die Pläne für dieses WE über den Haufen geschmissen werden oder nicht. Wenn dies der Fall sein sollte, überlegen wir uns sorgfältig - unter Berücksichtigung von Ferien, Fußballspielen, wie oft wer kann, evtl Schifffahrtstermine - einen neuen Termin und eröffenen eine Umfrage mit nur einer Antwortmöglichkeit: "Ich komme. Definitv."


    Spoiler 
    Bitte gebt im Album Feedback zu meinen "Werken".
    ------------------------------------------------------------
    "Science-Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science-Fiction, seine Essenz ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden." (S10E06)
    ------------------------------------------------------------


  25. Danke sagten:


  26. #558
    zuständig SG-1 Basis Avatar von Osiris13
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    212

    Standard

    Also aus meiner Sicht haken wir dieses WE wegen zu wenig Teilnehmern mal ab.

    Eine Umfrage mit der Antwort "Ich komme. Definitiv" ist zwar eine gute Idee, aber nicht wirklich realisierbar. Es kann immer etwas dazwischenkommen (Oma stirbt, Kind wird krank usw.). Aber wenn mehr Teilnahme an diesem Thread zustandekommt, kann man wohl auch von mehr Teilnehmern am Usertreffen ausgehen. Es waren ja allein 12 Leute, die für Frankfurt gestimmt haben. Bei einer Neuwahl des Zeitraums sollten wir auch diese 12 Leute noch einmal bitten abzustimmen. Einige hatten zwar nicht für Frankfurt gestimmt, wären aber, wenn der Zeitpunkt gepasst hätte, gekommen. Von daher denke ich jetzt nicht, dass ein neuer Termin wieder eine Pleite bedeutet. *immeroptimistischdenk*

    Für eine evtl. Schifffahrt müsste man sich dann eben auch erkundigen, was es für Buchungsmöglichkeiten gibt. Wenn wir das erst Sonntags entscheiden würden, dann sind die Preise wie du selbst schon gesagt hast, etwas zu hoch. Da muss schon nach Gruppenpreisen o.ä. geschaut werden. Das kann man natürlich erst wenn man ungefähr abschätzen kann, wieviele Leute kommen. Dann kann man sich mal mit der Betreiberfirma in Verbindung setzen und verhandeln

    Ich wäre für einen Termin irgendwann im nächsten Frühjahr, wenn die Schneezeit rum ist und die ersten Sonnenstrahlen auch zu einem Stadtbummel einladen.

    Dann klären wir erstmal ab, wer so kommt und wer eine Unterkunft braucht (einige kamen ja schon aus Nähe Frankfurt). Dann kann man nämlich auch sehen, ob einer einen anderen bei sich zu Hause unterbringen kann, oder ob vielleicht auch eine Jugendherberge in Betracht käme (da die Jüngeren unter uns nicht unbedingt das Geld für ein Hotel haben).

    Damit haben wir dann nicht nur herausgefunden, wer Interesse hat teilzunehmen, sondern wissen auch gleichzeitig für wen (und welche Zielgruppe) wir Unterkünfte brauchen.
    Mein Youtube- oder Vimeo-Kanal


    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  27. Danke sagten:


  28. #559
    SGP-Mod/Schreiberling Avatar von Daniel__Jackson
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Hessen (Main/Kinzig)
    Beiträge
    522

    Standard

    Auch wenn es vielleicht schon voreilig ist, aber die erwähnte Linie bietet offenbar auch stündliche/halbstündliche Fahrten durch Frankfurt zu recht günstigen Preisen an - und Tische reservieren kann man auch.

    http://www.primus-linie.de/007/cnt/f...?mode=0&fid=11

    Zu der Unterkunft: Wäre bei uns evtl möglich... Würde auf den Termin ankommen...

    Jugendherbergen gibt es auch, mach ich mich mal schlau. Die dürften dann aber am Rand oder in Vororten sein.


    Spoiler 
    Bitte gebt im Album Feedback zu meinen "Werken".
    ------------------------------------------------------------
    "Science-Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science-Fiction, seine Essenz ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden." (S10E06)
    ------------------------------------------------------------


  29. #560
    First Lieutenant Avatar von Zeson
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    somewhere over the rainbow
    Beiträge
    650
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich wäre für einen Termin irgendwann im nächsten Frühjahr, wenn die Schneezeit rum ist und die ersten Sonnenstrahlen auch zu einem Stadtbummel einladen.
    Sucht Euch dafür aber bitte nicht das Wochenende 1. Mai aus - da ist die FedCon ...
    "It is better to have loved and lost than never to have loved at all"

    Möge alles, was Ihr mir wünscht, tausendfach auf Euch zurückfallen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Letzte Veröffentlichung: Eine Ergänzung für das Team [ARROW]

Seite 28 von 29 ErsteErste ... 1826272829 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •