Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Ming-Na Wen ist Camille Wray

  1. #1
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.862

    Standard Ming-Na Wen ist Camille Wray


    Ming-Na Wen wird ebenfalls eine Rolle in "Stargate Universe" bekommen. Sie wird die Rolle der Camille Wray, Personalchefin bzw. Angehörige des Aufsichtsrates in der kommenden dritten Serie in Stargate-Franchise spielen.

    Die einen Meter und 63 Zentimeter große Schauspielerin begann mit ihrer Schauspielkarriere im Jahre 1988 mit der Serie "As the World Turns" und bekam in den darauf folgenden Jahren viele Nebenrollen. Ihre erste große Rolle war die der Chun-Li Zang im 1994 erschienen Action-Film "Street Fighter" wo sie neben Genre-Star Jean-Claude Van Damme zu sehen war.

    Vielen wird sie aber sicherlich durch ihre Rolle der Dr. Jing-Mei Chen in der Krankenhausserie "Emergency Room" bekannt sein. Zuerst nur als Gast in einer Folge der ersten Staffel war sie danach vom 2000 bis 2004 als Hauptdarstellerin in der Serie zu sehen.

    Neben der Schauspielerei arbeitet sie auch als Synchronsprecherin und ist seit 2004 in der Zeichentrickserie "The Batman" zu hören. Unter anderem synchronisierte sie im Original die Stimme von Fa Mulan aus Disneys gleichnamigen Zeichentrickhit.

    News auf der Hauptseite: Die Frauen in "Stargate Universe" vom 25.2.2009
    Geändert von Zero (30.03.2009 um 15:03 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Ming-Na spielte in einem der traurigsten und wundervollsten Filme überhaupt mit (The Joy Luck Club) und daher bin ich sehr angetan, dass man sie weiterhin zu sehen bekommt.
    Der Überflieger, was schauspielerische Leistung angeht, ist sie zwar nicht, dennoch ist es es für Universe gut weitere erfahrene Schauspieler im Bunde zu haben.
    Quae nocent, docent

  3. #3
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ich freue mich sehr, dass sie in SGU dabei ist. Sie ist eine bekannte und begabte Schauspielerin. Ich kenne sie aus ihrer Zeit aus Emegency Room. Und als Fan dieser Serie, freue ich mich natürlich ganz besonders auf Ming-Na in SGU.

  4. #4
    ZPM Sammler Avatar von Heller
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    229

    Standard

    Kannte sie bisher nur aus einigen Folgen der 5. Staffel von "Two and a half Men"
    "Boy meets girl, boy looses girl, boy meets computer"
    --------------------------------------------------------
    Stargate in den Mund gelegt:
    11 Gold
    12 Silber
    11 Bronze
    7 Sonderpreise ["tönerndes Hä" | "Ein Stargate-System-Telefonbuch" | "Das immerzu kotende Riesenmammut" | "Kalender für Halloween" | "DNA-Umwandlung zum Jaffa" | "Ein Ticket für ein Cher-Konzert" | "Schokokäfer"]

  5. #5
    Jedi Knight
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von SG 2007 Beitrag anzeigen
    Ich freue mich sehr, dass sie in SGU dabei ist. Sie ist eine bekannte und begabte Schauspielerin. Ich kenne sie aus ihrer Zeit aus Emegency Room. Und als Fan dieser Serie, freue ich mich natürlich ganz besonders auf Ming-Na in SGU.
    Jo! Ich war selber sehr überrascht, als ich erfuhr, dass sie von ER auf SGU "umgestiegen" ist.
    Ich find das ebenfalls sehr gut.
    Keep smiling!

  6. #6
    Athosian Avatar von Teyla Emmagan
    Registriert seit
    18.03.2007
    Ort
    Atlantis, Besenkammer
    Beiträge
    76

    Standard

    ich hab noch die ganze zeit gedacht "die kenns du irgendwoeher" aber der groschen is erst gefallen als ichs gelesen hab...

    und den chara kann ich bis jetz noch ganich richtig einschätzen...
    "Stargate in den Mund gelegt":

    3x Gold 1xSilber 1xBronze 1x Trostspiel(Addy Musik) 1x Rosienenbomber


  7. #7
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.017
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    "Agents of S.H.I.E.L.D." geht in Serie. Das Promo-Material zeigt auch Ming-Nas Charakter Melinda May.

    Weiteres dazu in unserer News: http://stargate-project.de/stargate/...news&news=1013

  8. #8
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.017
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Scheint so als stünde "bald" der Free-TV-Start von "Agents of S.H.I.E.L.D." an:

    http://stargate-project.de/stargate/...news&news=1564

  9. #9
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.017
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Planänderung bei den "Agents of S.H.I.E.L.D." - RTL II beginnt bereits am 13. Februar mit der Ausstrahlung:

    http://stargate-project.de/stargate/...news&news=1652

  10. #10

    Standard

    Vorsicht vor Spoilern zur 3. Season "Agents of S.H.I.E.L.D." im neuen IGN-Interview mit Ming-Na über die Serie und ihre Rolle darin:

    http://stargate-project.de/stargate/...news&news=1796

  11. #11
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.017
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ming-Na Wen spricht über die neuesten Entwicklungen in Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 4. Aber VORSICHT! SPOILER!

    http://www.stargate-project.de/ming-...-d-staffel-4-5

  12. #12
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.017
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ming-Na Wen darf ihre Rolle aus The Mandalorian also auch in The Bad Batch spielen, bzw. in diesem Fall sprechen.

    https://www.stargate-project.de/ming...ad-batch-dabei

    Und wie es aussieht, dürfte sie eine wichtige Rolle in der neu angekündigten Serie "The Book of Boba Fett" einnehmen. Oder wie habt ihr die End-Credits-Szene vom Mando Staffel 2-Finale gedeutet?

  13. Danke sagten:


  14. #13

    Standard

    Kann da nur zustimmen. Am Ende von Kapitel 16 dachte ich mir auch so: "Ming-Na wird noch eine ganze Weile in Star Wars mitmischen." Sie hatte in den letzten Folgen auch so gute Actionszenen und ist allgemein ein guter Chara, es wäre Wahnsinn, wenn sie nicht auch in "The Book of Boba Fett" (was auch immer uns da erwartet ^^) dabei sein würde ...

  15. #14

    Standard

    Ming-Na wird mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt

    https://www.stargate-project.de/walk...argate-zuwachs

  16. #15
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.017
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ming-Na Wen ist ja nun auch bei The Book of Boba Fett dabei und ich fand ihre Fennec Shand in The Mandalorian echt genial. Deshalb freute ich mich auch sehr über die Ankündigung der Book of Boba-Serie. Bislang bleibt die meiner Meinung nach allerdings weit hinter den Erwartungen zurück - und ich hatte jetzt nicht sooo viel erwartet, weil ich mich überraschen lassen wollte.

    Nicht nur Fennec auch Boba hat im Vergleich zu Mando Staffel 2 deutlich nachgelassen. Kritikpunkte gibt es viele. Ich hoffe immer noch darauf, dass sich die Serie am Ende zum positiven entwickelt oder - sollte sie eine zweite Season bekommen - in dieser plötzlich mächtig zulegt. Schade, dass man zwei so großartige Schauspieler hier nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen lässt.

  17. #16

    Standard

    Schon schade, das stimmt ... Ein langsameres Tempo hat ja auch Mando vorgelegt, aber ich hatte trotzdem gehofft, dass The Book of Boba Fett zumindest ab Staffelmitte da mehr zulegt. Auch Actionsequenzen oder visuelle Effekte haben in den bisherigen Folgen leider nicht immer überzeugt.

    Hoffentlich macht das Finale das wieder etwas wett, denn gerade Fennec wurde bei mir schnell zu einem Lieblings-Charakter.

    Insgesamt gefällt mir die Serie allerdings immer noch gut, muss ich sagen, vor allem dank der Dynamik der beiden Hauptdarsteller und -figuren. Aber ja, auch da könnte man durchaus noch mehr rausholen, das sehe ich ebenfalls so.

  18. #17
    Wieder-Fahranfänger Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    3.017
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ja, die beiden Hauptfiguren, haben eine super Dynamik. "Darf ich ihn umbringen?" Da könnt ich jedes Mal lachen, wenn sie wieder jemanden für Boba aus dem Weg räumen möchte und der erstmal ganz gechillt so "Ne, lass mal".

    Aber gerade deshalb finde ich es schade, dass das Drumherum so lieblos ist. Zwei geniale Charaktere mit toller Dynamik und einer Geschichte, aus der man etwas machen könnte, werden in ein relativ liebloses Setting gepflanzt und meiner Meinung nach war es die falsche Entscheidung, die gesamte Handlung auf Tatooine anzusiedeln. Aus anderen Fleckchen hätte man da deutlich mehr machen können und vor allem schon fast von allein eine finsterere Stimmung aufbauen können, wie das auf einem grellen Wüstenplaneten mit zwei Sonnen möglich ist.

  19. #18
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.249
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    So, gestern ging ja das Finale von Book of Boba Fett online. Sci_Fi-Dave hat uns auch ein spoilerfreies Review geschrieben, also einfach mal vorbei schauen! Review - The Book of Boba Fett

    Ich bleib mal nicht ganz so spoilerfrei, packe es dafür aber unter einen Spoiler-Tag bitte nur lesen, wenn ihr alle Episoden angeschaut habt

    Spoiler 
    Also manchmal hab ich echt das Gefühl, ich bin einfach zu kritisch. Aber bei The Book of Boba Fett hatte ich nun wirklich den Eindruck, dass man einfach alles reinpacken will, das irgendwie bei den Fans ankommt. Das hat aber irgendwie dazu geführt, dass man die Charaktere und die Story für mich nicht wirklich spannend und tiefgründig aufgebaut hat. Hätte gerne mehr von Fennec und Boba gesehen. Stattdessen gab es dann noch einen relativen langen Ausflug zu Din Djarin und zu Grogu... und damit zu Luke Skywalker... warum hat man zwei Staffeln lang in Mando darauf hingearbeitet, Grogu zu den Jedi kommt und jetzt wird das quasi von Jetzt auf Gleich in Boba wieder aufgelöst.

    Dass man Cad Bane erst so spät ins Spiel brachte, fand ich auch suboptimal. Wir haben die Pikes als Gegenspieler und dann wurde kurz vor knapp noch Bane eingeführt. Da hätte der Charakter meiner Meinung nach etwas mehr verdient gehabt.

    Also für mich eher die Kategorie - ganz nett anzugucken, aber muss ich nicht gleich wieder schauen.

    Tem und Ming-Na haben auf jeden Fall mehr drauf und da hätte man schön noch etwas Charakterarbeit leisten können. Vielleicht bekommen sie ja mal noch die Chance dazu.

  20. Danke sagten:


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •