Umfrageergebnis anzeigen: Auf welcher Sprache schaut ihr Stargate/Stargate Atlantis

Teilnehmer
136. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Deutsch

    91 66,91%
  • Englisch

    94 69,12%
  • Franzoesisch

    0 0%
  • andere (falles es das gibt)

    2 1,47%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 92

Thema: In welcher Sprache schaut ihr Stargate?

  1. #61
    SammySG1
    Gast

    Standard

    Also ich schau mir die Folge/n erst auf deusch an und später zwischen durch wenn mir danach ist auf englisch an. In englisch sind die Folgen aber m besten

  2. #62
    Airman First Class Avatar von Jimmy´s Eliane
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    Da wo mich mein Herz hinzieht
    Beiträge
    22

    Standard

    Also bei SGA hatte ich bis zu Staffel 4, alles auf Deutsch gesehn. Dann mal in Englisch. Wo ich dann feststellen musste,dass ich l Joe´s Stimme liebe.

    Die 5te hab ich jetzt in Englisch mit Untertitel gesehn! Ich glaub ich bleib dem English auch weiterhin treu. Ist einfach am besten!
    Ich glaube nicht an Schicksal, denn mir missfällt der Gedanke mein Leben nicht unter Kontrolle zu haben!


  3. #63
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Ich schau fast nur auf Englisch. Die Deutsche Synchro macht viele Gags (nicht nur bei Stargate) Kaputt. Und bei einigen folgen ist mir aufgefallen das die übersetzung totaler Mist ist.
    Wo es richtig schlimm ist mit der deutschen fassung wäre z.B. CSI. Machen mal eben aus nem 38er Kaliber nen 45er... da gibts etliche Anekdoten.

    Von daher: English Only

  4. #64
    Airman First Class Avatar von sgt.siler
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    mkk Erlesee
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich schau mir SG Folgen seit kurzer Zeit auch ab und zu auf englisch an, und das, dass die Deutsche Syncro an einigen Stellen Schlecht bzw. falsch ist kann ich nur bestätigen.
    Ein weiterer Vorteil der englischen Tonspur ist, dass die Musik und die Soundeffekte lauter sind und die Stimmung besser rüber kommt, finde ich zumindest.

  5. #65
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Hm, vielleicht kommt dir das auch nur so vor, weil die Stimmen im Original oft leiser sind als die nachvertonte Synchro.
    The very young do not always do as they are told.


  6. #66
    First Lieutenant Avatar von Creech
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    295

    Standard

    Englsich... ich schau schon gar kein Deutsches fernseh mehr... also nurnoch Sport und wenn mal nötig die Nachrichten... TV hab ich nicht mal mehr daheim xD
    The very young do not always do as they're told.

    Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.

    Curt Goetz, 17.11.1888 - 12.09.1960
    dt. Schriftsteller und Schauspieler
    Spoiler 
    meine Drabbels

    Short story
    Spoiler 
    Stand meiner Story (Heros in life)
    Spoiler 
    Titel: Heros in life

    Chapter 1: Vanished
    Chapter 2: Two suns
    Chapter 3: Hero
    Chapter 4: Scarecrow
    Chapter 5: Search, destroy and die
    Chapter 6: Revelation
    Chapter 7: Godsend
    Chapter 8: Friends
    Chapter 9: Transformation
    Chapter 10: At first light
    Chapter 11: Sanctuary
    Chapter 12: Downfall
    Chapter 13: Rise in work
    total completion 30%%


  7. #67
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    Geiler Beitrag xD @Creech
    Ich schau sie mir auf Deutsch an, erst wenn ich wieder die DVDs ausgeliehen bekomme auf Englisch Aber komischerweise bin ich an die Detuschen Stimmen voll gewöhnt...auch wenn einige Gute Gags nicht so rüber kommen oder die das mit dem Du und Sie nach 10 Jahren immer noch nicht ganz gerafft haben, steh ich irgendwie auf die detusche Synchro
    Hey klickt mal bitte hier drauf wenn ihr meinen Post lest Danköööööö ^^

    Gate-Empire - The Intergalactic War

  8. #68
    Captain Avatar von Hades
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    481

    Standard

    Nur auf English.
    Ein Film oder eine Serie lebt, unter anderen auch von der gesprochenen Sprache und dessen Kulturelen Hintergrund.
    Nimmt man die Sprache weg und ersetzt sie, da verliert der Film oder die Serie die Hälfte seines künstlerischen Wertes.
    Denn die gesprochene Sprache ist genau so ein Kunst wie die Bewegungen und die Handlungen in einem Film.
    Außerdem wenn man so oft in die USA ist wie ich, ist es ungemein hilfreich, das Sprachtempo von Jackson und Mckay ganz genau zur beobachten und zu zuhören.
    Was hohe Geistliche beschwören,kann man ja manchmal kaum noch hören.Doch wenn zwei junge Priester plauschen,dann lohnt es sich auch mal zu lauschen

    „In Rom“, so sprach der eine leise,„da sitzen größtenteils nur Greise.Und die vergaßen mit den Jahren,
    daß sie selbst auch mal männlich waren.

    Ganz schlimm sind die, die eingestehen :„Warum soll’s Euch denn besser gehen !“Ich hoffe sehr, daß wir’s erleben,daß die das Zölibat aufheben !“

    Der and’re sagte : „Ich nicht minder.Und wenn nichr wir, -dann uns’re Kinder.

    Heinz Erhardt.



    The Thrill Of The Hunt

  9. #69
    Tobbi
    Gast

    Standard

    Meistens Englisch.
    Bei der Übersetzung geht meistens viel verloren, Ironie etc., aber auch z.B. Gefühle.

  10. #70
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.068
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Ich schaue Stargate Atlantis vorwiegend auf Englisch, weil ich die Stimmen und vor allen auch die Akzente der Leute mag. Gerade Carson Beckett hatte mir es ganz an Anfang angetan.

    Ich schaue aber auch hin und wieder mit der deutschen Tonspur, um zu vergleichen, ob ich alles richtig verstanden habe. ich denke mal, da bin ich wie die meisten anderen hier.

    Stargate SG-1 habe ich in Deutsch und Englisch gesehen, weil ich die Folgen damals vorab von einer Freundin bekam.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  11. #71
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.447
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich alleine schaue in Englisch.

    Mit meinen Kumpels schauen wir alle Serien in deutsch, da die kein Englisch wollen, hatten sie zwar in der Schule, aber sie sind einfach zu bequem. Würde aber nichts ändern da einige von denen die in der Gruppe mitschauen gar kein Englisch beherrschen. Fällt daher aus.


    Wenn ich alleine schaue bevorzuge ich die englische Tonspur.

    1. O-Ton

    2. Bleibt man in der Sprache drin

    3. Kommen einige gute US-Serien nicht nach Deutschland, weil sie drüben auch keinen Erfolg haben (trotzdem sie gut sind) wenn sie da auf DVD erscheinen werden sie geordert und es ist keine Sprachbarriere da

    4. Gerade DVD-Boxen alter Serien der 60er-90er, haben oft sehr viele Episoden die gar nicht synchronisiert wurden oder nur teilweise. Was sich die Sender wohl dabei gedacht haben, als sie die Synchro-Aufträge rausgaben?
    Und zwischen deutschen und englischen Episoden springen ist nervig - dann gleich englisch.

    5. Der O-Ton verschont vor fehlerhaften Synchros



    Trotzdem sind die Deutschen in der Synchronisation immer noch mit an der Spitze, weil hier auf viel geachtet wird. Die deutschen Synchro-Sprecher hängen sich voll rein und sind teilweise besser als manch US-Stimme im O-Ton.
    Die Arbeit der Sprecher ist nicht einfach, deswegen haben sie auch meine Anerkennung. Denn für die Dialoge die sie bekommen und Sprechen sind sie ja nicht verantwortlich. Denn kommen ja von den Dialogübersetzern/Dialogregie.
    Geändert von Farscape One (21.11.2009 um 20:43 Uhr)

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  12. #72
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.862

    Standard

    Alleine sehe ich auch "derzeit" alles auf englisch. Habe es satt 2 Jahre darauf zu warten, dass ich meine Serien auch auf deutsch sehen kann. Positiver Effekt: Mein Verstädnis für die englische Sprache wird besser

  13. #73
    space nomad Avatar von Larrin
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Reinheim
    Beiträge
    99

    Standard

    ich schaue Stargate Atlantis nur in Englisch.
    ich finde die echten Stimmen der Schauspieler viel schöner.
    Joe Flanigans Stimme mag ich besonders.

  14. #74
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John's Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.343
    Blog-Einträge
    37

    Standard

    Ich schau auch zuerst in deutscher Sprache(will ja wissen worum es geht);-), dann in Original, will ja schließlich wissen wie John´s Stimme in der Realität klingt. ;-)

    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.

  15. #75
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.246

    Standard

    Ich werde mir nach dem ich Battlestar Galactica zuende gesehen habe, wieder mit Stargate anfangen; diesmal wieder mit Englisch mit englischen Untertiteln.

  16. #76
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.433
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Eigentlich auf deutsch. ab und an aber auch auf englisch



  17. #77
    Staff Sergeant Avatar von thxx
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    ich spiele auch mit dem gedanken, stargate noch mal komplett in englisch zu gucken. aber im moment ist mein englisch noch nicht so gut, das ich mich da rantrau.

    hab jetzt erst mal futurama, simpsons und familyguy jeweils die letzten staffeln in englisch geschaut. aber da ich bei stargate ja schon weiß worum es in den folgen geht, wird das hoffentlich nicht so schwer zu verstehen sein.

    stargate folgen, die ich noch nicht kenn, werd ich aber erst mal in deutsch gucken, will sicher sein, das ich auch ja alles mitbekomme
    Teal'c, was sollen die Haare?

  18. #78
    Black Dragon 927
    Gast

    Standard

    Leute ich finds echt unpraktisch, dass man in diesem Thema nur einmal stimmen darf.... (gucke meist auf Deutsch, aber gelegentlich auf Englisch)

    Ich finde einfach, dass man schon einmal die Originalstimmen gehört haben sollte.

    Zitat Zitat von thxx Beitrag anzeigen
    ich spiele auch mit dem gedanken, stargate noch mal komplett in englisch zu gucken. aber im moment ist mein englisch noch nicht so gut, das ich mich da rantrau.

    hab jetzt erst mal futurama, simpsons und familyguy jeweils die letzten staffeln in englisch geschaut. aber da ich bei stargate ja schon weiß worum es in den folgen geht, wird das hoffentlich nicht so schwer zu verstehen sein.

    stargate folgen, die ich noch nicht kenn, werd ich aber erst mal in deutsch gucken, will sicher sein, das ich auch ja alles mitbekomme


    Fang doch mit Untertiteln an (meine englisch mit deutschen untertiteln)
    Geändert von Tokra (20.08.2010 um 09:30 Uhr)

  19. #79
    Staff Sergeant Avatar von Maik19
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Freiberg(Sachsen)
    Beiträge
    40

    Standard

    ich schaue sg1 seit kurzem auch in englisch, O´neill is in englisch viel lustiger

  20. Danke sagten:


  21. #80
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.246

    Standard

    Zitat Zitat von Maik19 Beitrag anzeigen
    ich schaue sg1 seit kurzem auch in englisch, O´neill is in englisch viel lustiger
    Das ist war .

    Leider spricht Don S. Davis so schnell, darum kann ich ihm manchmal nicht folgen . Dies trifft aber auch auf andere Darsteller zu .

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •