RSS-Feed anzeigen

Valdan

  1. Danke Schön!

    Ich bin wieder zuhause und möchte mich auf diese Weise gaaanz herzlich für die vielen, lieben Geburtstagsgrüße bedanken,

    Eure Val
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Supernatural Con in Frankfurt

    Aecon 4 in Frankfurt oder Cons die Zweite …

    Wie beschreibt man eine Con von Rogue Events? Leicht bis mittelschwer chaotisch, aber am Ende gewinnen die Gäste und das nicht zu knapp. Aber fangen wir doch bei A wie Ankunft an

    Kaum aus der Bahn gestiegen und auf Flughafenebene hoch gefahren, wurde ich schon von einem Teil meiner kleinen Con-Familie abgefangen und ins Hotel geleitet. Rasch den Koffer im Zimmer deponiert, die Ü-Eier eingepackt (die dürfen bei keinem Treffen ...
    Kategorien
    Persönliches
  3. Wie ich die FedCon erlebte ... II

    Tag 3 und 4

    Mal so ganz nebenbei – was immer ein bisschen problematisch ist im Maritim in Düsseldorf, sind die Sitzmöglichkeiten außerhalb der Säle. Da ist einfach nicht viel. Auch ist die Verpflegung nicht unbedingt soo toll, aber das wird mehr als wett gemacht von der Lage direkt am Flughafen. Abgesehen davon, dass ich zuhause übernachten kann, weil ich eine maximale Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln von 50 Minuten habe, gibt es im Flughafen eine Reihe Möglichkeiten, sich ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Wie ich die FedCon 2013 erlebte... I

    Tag 1 und 2

    Wie soll man diese Con beschreiben? Es war der Hammer, aber vielleicht sollte ich am Anfang beginnen.

    Es gab für dieses Jahr einige Absagen – zwei sogar noch kurz vor knapp. Mich selber haben diese nicht sehr berührt, aber meine Prioritäten lagen ja auch etwas anders. Wie man sich denken kann, lagen meine Interessen bei Claudia Black und Ben Browder. Ein Traum sollte wahr werden und dass sogar schon bei meiner dritten FedCon. Dass dann auch noch Eve Myles ...

    Aktualisiert: 13.05.2013 um 21:44 von Valdan

    Stichworte: fedcon
    Kategorien
    Persönliches
Seite 2 von 2 ErsteErste 12